Hauptmenü öffnen

Pradines (Lot)

Gemeinde im Département Lot, Frankreich

Pradines (okzitanisch Pradinas) ist eine französische Gemeinde im Département Lot in der Region Okzitanien. Die 3419 Einwohner (Stand: 1. Januar 2016) zählende Gemeinde gehört zum Arrondissement Cahors und zum Kanton Cahors-1.

Pradines
Pradinas
Wappen von Pradines
Pradines (Frankreich)
Pradines
Region Okzitanien
Département Lot
Arrondissement Cahors
Kanton Cahors-1
Gemeindeverband Grand Cahors
Koordinaten 44° 29′ N, 1° 24′ OKoordinaten: 44° 29′ N, 1° 24′ O
Höhe 100–300 m
Fläche 16,49 km2
Einwohner 3.419 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 207 Einw./km2
Postleitzahl 46090
INSEE-Code
Website http://www.pradines.fr/

GeografieBearbeiten

Pradines liegt am südwestlichen Rand des Zentralmassivs an mehreren Schleifen des Flusses Lot. Die Flussschleifen werden durch den westlichen Rand der Cevennen erzwungen. Umgeben wird Pradines von den Nachbargemeinden Mercuès im Norden, Cahors im Osten, Trespoux-Rassiels im Süden, Saint-Vincent-Rive-d’Olt im Südwesten sowie Douelle im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
602 703 1.206 2.307 2.941 3.125 3.131 3.556

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Martial, im 11. und 12. Jahrhundert auf den Fundamenten eines anderen Kirchgebäudes errichtet
  • Kirche Saint-Blaise in der Ortschaft Flottes
  • Kirche Saint-Sébastien in der Ortschaft Flaynac
  • Kirche Saint-Croix in der Ortschaft Labéraudie
 
Kirche Saint-Blaise

WeblinksBearbeiten

  Commons: Pradines (Lot) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien