Open de L’Isère 2005

Tennisturnier

Die Open de L’Isère 2005 war ein Tennisturnier, das vom 26. September bis 2. Oktober 2005 in Grenoble stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2005 und wurde in der Halle auf Hartplatz ausgetragen.

Open de L’Isère 2005
Datum 26.9.2005 – 2.10.2005
Auflage 7
Navigation 2004 ◄ 2005 ► 2006
ATP Challenger Tour
Austragungsort Grenoble
Frankreich Frankreich
Turniernummer 493
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D/3DQ
Preisgeld 75.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Slowakei Karol Kučera
Vorjahressieger (Doppel) Italien Uros Vico
Kroatien Lovro Zovko
Sieger (Einzel) Frankreich Marc Gicquel
Sieger (Doppel) Frankreich Julien Benneteau
Frankreich Nicolas Mahut
Turnierdirektor Jean Lovera
Turnier-Supervisor Carl Baldwin
Letzte direkte Annahme Russland Juri Schtschukin (241)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Frankreich  Arnaud Clément Viertelfinale
02. Frankreich  Fabrice Santoro Halbfinale
03. Frankreich  Thierry Ascione Viertelfinale
04. Frankreich  Jérôme Haehnel Halbfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Frankreich  Gilles Simon Achtelfinale

06. Frankreich  Michaël Llodra Viertelfinale

07. Osterreich  Oliver Marach Achtelfinale

08. Belgien  Kristof Vliegen 1. Runde

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Frankreich  A. Clément 6 6                        
WC  Frankreich  N. Devilder 4 3   1  Frankreich  A. Clément 6 6
Q  Frankreich  D. Guez 6 6   Q  Frankreich  D. Guez 4 3  
LL  Vereinigtes Konigreich  J. Delgado 3 4     1  Frankreich  A. Clément 67 0
WC  Schweden  T. Enqvist 6 63 6   WC  Schweden  T. Enqvist 7 6  
   Frankreich  J. Benneteau 4 7 1   WC  Schweden  T. Enqvist 6 6  
Q  Frankreich  N. Renavand 4 2   7  Osterreich  O. Marach 1 4  
7  Osterreich  O. Marach 6 6     WC  Schweden  T. Enqvist 2 7 6
4  Frankreich  J. Haehnel 3 6 6   4  Frankreich  J. Haehnel 6 5 2  
   Kanada  F. Niemeyer 6 3 4   4  Frankreich  J. Haehnel 2 6 7  
   Ecuador  G. Lapentti 2 r      Frankreich  G. Carraz 6 2 64  
   Frankreich  G. Carraz 6     4  Frankreich  J. Haehnel 6 7
   Vereinigtes Konigreich  A. Parmar 3 6 62      Deutschland  M. Berrer 2 66  
   Russland  J. Schtschukin 6 3 7      Russland  J. Schtschukin 6 62 2  
   Deutschland  M. Berrer 7 7      Deutschland  M. Berrer 4 7 6  
8  Belgien  K. Vliegen 5 64     WC  Schweden  T. Enqvist 0 2
5  Frankreich  G. Simon 4 6 6      Frankreich  M. Gicquel 6 6
   Belgien  S. Darcis 6 2 1   5  Frankreich  G. Simon 4 5  
   Frankreich  M. Gicquel 6 6      Frankreich  M. Gicquel 6 7  
WC  Frankreich  N. Tourte 3 2        Frankreich  M. Gicquel 3 7 6
   Frankreich  O. Patience 7 3 6   3  Frankreich  T. Ascione 6 65 4  
Q  Frankreich  S. de Chaunac 68 6 2      Frankreich  O. Patience 4 6 4  
   Frankreich  J.-R. Lisnard 3 3   3  Frankreich  T. Ascione 6 4 6  
3  Frankreich  T. Ascione 6 6        Frankreich  M. Gicquel 6 6
6  Frankreich  M. Llodra 6 7   2  Frankreich  F. Santoro 3 3  
   Frankreich  É. Roger-Vasselin 4 5   6  Frankreich  M. Llodra 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  P. Simmonds 6 2 6   Q  Vereinigte Staaten  P. Simmonds 3 3  
   Italien  S. Galvani 3 6 4     6  Frankreich  M. Llodra 4 6 4
   Schweiz  I. Heuberger 7 6   2  Frankreich  F. Santoro 6 1 6  
WC  Frankreich  J. Chardy 5 1      Schweiz  I. Heuberger 2 65  
   Frankreich  N. Mahut 6 5 4   2  Frankreich  F. Santoro 6 7  
2  Frankreich  F. Santoro 4 7 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Frankreich  Arnaud Clément
Frankreich  Michaël Llodra
Halbfinale
02. Frankreich  Julien Benneteau
Frankreich  Nicolas Mahut
Sieg
03. Niederlande  Bart Beks
Russland  Juri Schtschukin
1. Runde
04. Belgien  Steve Darcis
Belgien  Kristof Vliegen
Halbfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Frankreich  A. Clément
 Frankreich  M. Llodra
6 6        
   Frankreich  M. Gicquel
 Frankreich  J. Haehnel
2 3     1  Frankreich  A. Clément
 Frankreich  M. Llodra
4 6 6  
Q  Frankreich  T. Meniane
 Elfenbeinküste  V. Sanon
1 65      Frankreich  T. Ascione
 Frankreich  N. Devilder
6 3 0  
   Frankreich  T. Ascione
 Frankreich  N. Devilder
6 7       1  Frankreich  A. Clément
 Frankreich  M. Llodra
5 4  
3  Niederlande  B. Beks
 Russland  J. Schtschukin
3 2        Frankreich  G. Carraz
 Frankreich  N. Tourte
7 6  
   Frankreich  G. Carraz
 Frankreich  N. Tourte
6 6        Frankreich  G. Carraz
 Frankreich  N. Tourte
6 6  
   Vereinigtes Konigreich  J. Auckland
 Vereinigtes Konigreich  A. Parmar
6 3 7      Vereinigtes Konigreich  J. Auckland
 Vereinigtes Konigreich  A. Parmar
4 4  
WC  Frankreich  J. Chardy
 Frankreich  N. Renavand
4 6 62          Frankreich  G. Carraz
 Frankreich  N. Tourte
6 4 3
   Vereinigte Staaten  E. Butorac
 Vereinigte Staaten  C. Drake
4 64     2  Frankreich  J. Benneteau
 Frankreich  N. Mahut
4 6 6
   Frankreich  D. Guez
 Frankreich  É. Roger-Vasselin
6 7        Frankreich  D. Guez
 Frankreich  É. Roger-Vasselin
1 5    
   Deutschland  M. Berrer
 Osterreich  O. Marach
4 4   4  Belgien  S. Darcis
 Belgien  K. Vliegen
6 7  
4  Belgien  S. Darcis
 Belgien  K. Vliegen
6 6       4  Belgien  S. Darcis
 Belgien  K. Vliegen
4 63
WC  Frankreich  B. Bayet
 Russland  A. Sitak
6 6     2  Frankreich  J. Benneteau
 Frankreich  N. Mahut
6 7  
WC  Frankreich  J.-B. Dupuy
 Frankreich  N. Quinault
4 3     WC  Frankreich  B. Bayet
 Russland  A. Sitak
4 1  
   Vereinigtes Konigreich  J. Delgado
 Tschechien  J. Vacek
7 3 1   2  Frankreich  J. Benneteau
 Frankreich  N. Mahut
6 6  
2  Frankreich  J. Benneteau
 Frankreich  N. Mahut
65 6 6    

Weblinks und QuellenBearbeiten