Music City Challenger 2005

Tennisturnier

Der Music City Challenger 2005 war ein Tennisturnier, das vom 8. bis 13. November 2005 in Nashville stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2005 und wurde in der Halle auf Hartplatz ausgetragen.

Music City Challenger 2005
Datum 7.11.2005 – 13.11.2005
Auflage 2
Navigation 2004 ◄ 2005 ► 2006
ATP Challenger Tour
Austragungsort Nashville
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 2165
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D/4DQ
Preisgeld 75.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte Staaten Justin Gimelstob
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte Staaten Jason Marshall
Vereinigte Staaten Travis Parrott
Sieger (Einzel) Vereinigte Staaten Bobby Reynolds
Sieger (Doppel) Serbien Ilija Bozoljac
Vereinigte Staaten Brian Wilson
Turnierdirektor Tommy First
Turnier-Supervisor Keith Crossland
Letzte direkte Annahme Vereinigte Staaten Eric Taino (238)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Paul Goldstein 1. Runde
02. Vereinigte Staaten  Justin Gimelstob 1. Runde
03. Paraguay 1990  Ramón Delgado Finale
04. Vereinigte Staaten  Bobby Reynolds Sieg
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Thailand  Danai Udomchoke 1. Runde

06. Vereinigte Staaten  Brian Vahaly Achtelfinale

07. Vereinigte Staaten  Amer Delić Viertelfinale

08. Australien  Chris Guccione 1. Runde

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  P. Goldstein 4 7 2                        
   Vereinigte Staaten  R. Ram 6 63 6      Vereinigte Staaten  R. Ram 65 3
   Serbien und Montenegro  D. Vemić 3 6 2   WC  Vereinigte Staaten  T. Widom 7 6  
WC  Vereinigte Staaten  T. Widom 6 1 6     WC  Vereinigte Staaten  T. Widom 4 7 2
   Indien  H. Mankad 1 3   Q  Deutschland  B. Dorsch 6 614 6  
Q  Deutschland  B. Dorsch 6 6   Q  Deutschland  B. Dorsch 7 7  
   Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill 7 5 7      Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill 64 64  
5  Thailand  D. Udomchoke 65 7 65     Q  Deutschland  B. Dorsch 3 2
3  Paraguay 1990  R. Delgado 7 6   3  Paraguay 1990  R. Delgado 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  S. Oudsema 65 4   3  Paraguay 1990  R. Delgado 6 7  
WC  Vereinigte Staaten  P. Simmonds 2 1   LL  Argentinien  D. Hartfield 1 5  
LL  Argentinien  D. Hartfield 6 6     3  Paraguay 1990  R. Delgado 6 6
   Vereinigte Staaten  C. Mamiit 3 6 6      Danemark  K. Pless 2 4  
   Brasilien  A. Sá 6 3 4      Vereinigte Staaten  C. Mamiit 0 1  
   Danemark  K. Pless 6 6      Danemark  K. Pless 6 6  
8  Australien  C. Guccione 3 4     3  Paraguay 1990  R. Delgado 4 4
7  Vereinigte Staaten  A. Delić 7 6   4  Vereinigte Staaten  B. Reynolds 6 6
WC  Vereinigte Staaten  T. Rettenmaier 61 4   7  Vereinigte Staaten  A. Delić 7 3 7  
   Vereinigte Staaten  B. Baker 66 7 2      Kanada  F. Dancevic 5 6 66  
   Kanada  F. Dancevic 7 66 6     7  Vereinigte Staaten  A. Delić 4 67
Q  Vereinigte Staaten  M. Russell 6 6   4  Vereinigte Staaten  B. Reynolds 6 7  
Q  Sudafrika  W. Whitehouse 2 4   Q  Vereinigte Staaten  M. Russell 6 2 5  
   Vereinigte Staaten  G. Weiner 4 63   4  Vereinigte Staaten  B. Reynolds 3 6 7  
4  Vereinigte Staaten  B. Reynolds 6 7     4  Vereinigte Staaten  B. Reynolds 7 6
6  Vereinigte Staaten  B. Vahaly 7 7      Vereinigte Staaten  J. Morrison 5 1  
   Vereinigte Staaten  E. Taino 5 65   6  Vereinigte Staaten  B. Vahaly 2 0 r  
   Vereinigte Staaten  J. P. Fruttero 7 1 6      Vereinigte Staaten  J. P. Fruttero 6 2  
WC  Vereinigte Staaten  R. Preston 65 6 3        Vereinigte Staaten  J. P. Fruttero 4 2
   Mexiko  S. González 3 7 3      Vereinigte Staaten  J. Morrison 6 6  
   Schweiz  I. Heuberger 6 64 6      Schweiz  I. Heuberger 6 1 4  
   Vereinigte Staaten  J. Morrison 6 6      Vereinigte Staaten  J. Morrison 3 6 6  
2  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 4 2    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Justin Gimelstob
Vereinigte Staaten  Rajeev Ram
Halbfinale
02. Vereinigte Staaten  Amer Delić
Vereinigte Staaten  Jeff Morrison
Viertelfinale
03.
Rückzug
04. Australien  Chris Guccione
Australien  Nathan Healey
1. Runde

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob
 Vereinigte Staaten  R. Ram
7 2 6        
WC  Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
 Vereinigte Staaten  S. Oudsema
61 6 1     1  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob
 Vereinigte Staaten  R. Ram
4 6 6  
   Vereinigte Staaten  Z. Fleishman
 Vereinigte Staaten  T. Rettenmaier
7 6      Vereinigte Staaten  Z. Fleishman
 Vereinigte Staaten  T. Rettenmaier
6 1 4  
WC  Vereinigte Staaten  J. Magarik
 Vereinigte Staaten  R. Preston
5 3       1  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob
 Vereinigte Staaten  R. Ram
68 6 3  
LL  Australien  R. Durek
 Indien  K. Rastogi
7 6        Mexiko  S. González
 Argentinien  D. Hartfield
7 4 6  
   Vereinigte Staaten  J. P. Fruttero
 Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill
64 4     LL  Australien  R. Durek
 Indien  K. Rastogi
6 2 3  
   Mexiko  S. González
 Argentinien  D. Hartfield
3 6 7      Mexiko  S. González
 Argentinien  D. Hartfield
4 6 6  
Q  Sudafrika  W. Whitehouse
 Vereinigte Staaten  T. Widom
6 2 5          Mexiko  S. González
 Argentinien  D. Hartfield
66 4
WC  Vereinigte Staaten  S. Brown
 Vereinigte Staaten  Z. Dailey
3 3        Serbien und Montenegro  I. Bozoljac
 Vereinigte Staaten  B. Wilson
7 6
PR  Vereinigte Staaten  M. Russell
 Serbien und Montenegro  D. Vemić
6 6     PR  Vereinigte Staaten  M. Russell
 Serbien und Montenegro  D. Vemić
4 7 63    
   Danemark  K. Pless
 Thailand  D. Udomchoke
7 3 6      Danemark  K. Pless
 Thailand  D. Udomchoke
6 65 7  
4  Australien  C. Guccione
 Australien  N. Healey
65 6 4          Danemark  K. Pless
 Thailand  D. Udomchoke
6 3 5
   Serbien und Montenegro  I. Bozoljac
 Vereinigte Staaten  B. Wilson
7 6        Serbien und Montenegro  I. Bozoljac
 Vereinigte Staaten  B. Wilson
2 6 7  
   Vereinigte Staaten  C. Mamiit
 Vereinigte Staaten  E. Taino
63 3        Serbien und Montenegro  I. Bozoljac
 Vereinigte Staaten  B. Wilson
3 7 7  
   Kanada  F. Dancevic
 Indien  H. Mankad
1 4   2  Vereinigte Staaten  A. Delić
 Vereinigte Staaten  J. Morrison
6 5 67  
2  Vereinigte Staaten  A. Delić
 Vereinigte Staaten  J. Morrison
6 6    

Weblinks und QuellenBearbeiten