ATP Challenger Nashville

Der ATP Challenger Nashville (offiziell: Music City Challenger) war ein Tennisturnier, das zwischen 2004 und 2008 in Nashville, Tennessee, stattfand. Es gehörte zur ATP Challenger Tour und wurde in der Halle auf Hartplatz gespielt. Bobby Reynolds ist mit je einem Titel im Einzel und Doppel der einzige mehrfache Titelträger.

Music City Challenger
ATP Challenger Tour
Austragungsort Nashville
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Erste Austragung 2004
Letzte Austragung 2008
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/16D
Preisgeld 50.000 US$
Stand: Turnierende

Liste der SiegerBearbeiten

EinzelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2008 Vereinigte Staaten  Robert Kendrick Indien  Somdev Devvarman 6:3, 7:5
2007 Vereinigte Staaten  Jesse Levine Vereinigte Staaten  Alex Kuznetsov 3:6, 6:2, 7:6
2006 Niederlande  Robin Haase Danemark  Kristian Pless 7:6, 6:3
2005 Vereinigte Staaten  Bobby Reynolds Paraguay  Ramón Delgado 6:4, 6:4
2004 Vereinigte Staaten  Justin Gimelstob Vereinigte Staaten  Amer Delić 7:6, 7:6

DoppelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2008 Australien  Carsten Ball
Vereinigte Staaten  Travis Rettenmaier
Indien  Harsh Mankad
Indien  Ashutosh Singh
6:4, 7:5
2007 Vereinigte Staaten  Rajeev Ram
Vereinigte Staaten  Bobby Reynolds
Australien  Ashley Fisher
Australien  Stephen Huss
6:7, 6:3, [12:10]
2006 Vereinigte Staaten  Scott Lipsky
Vereinigte Staaten  David Martin
Sudafrika  Rik De Voest
Vereinigte Staaten  Eric Nunez
6:7, 6:4, [10:6]
2005 Serbien  Ilija Bozoljac
Vereinigte Staaten  Brian Wilson
Mexiko  Santiago González
Argentinien  Diego Hartfield
7:6, 6:4
2004 Vereinigte Staaten  Jason Marshall
Vereinigte Staaten  Travis Parrott
Vereinigte Staaten  Cecil Mamiit
Thailand  Danai Udomchoke
6:3, 6:4

WeblinksBearbeiten