Hauptmenü öffnen

Bei den XXIII. Olympischen Winterspielen 2018 fanden drei Wettbewerbe im Curling statt. Neben dem Männer- und Frauenwettbewerb stand erstmals auch ein Mixed-Doubles-Turnier (gemischtes Doppel) auf dem Programm. Austragungsort war das Gangneung Curling Centre in der Stadt Gangneung.

Curling bei den
Olympischen Winterspielen 2018
PyeongChang 2018 Winter Olympics.svg
Curling pictogram.svg
Information
Austragungsort Korea SudSüdkorea Gangneung
Wettkampfstätte Gangneung Curling Centre
Nationen 13
Athleten 113 (57 Blue Mars symbol.svg, 56 Symbol venus.svg)
Datum 8.–25. Februar 2018
Entscheidungen 3
Sotschi 2014

BilanzBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Schweden  Schweden 1 1 2
2 Kanada  Kanada 1 1
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1 1
4 Schweiz  Schweiz 1 1 2
5 Korea Sud  Südkorea 1 1
6 Japan  Japan 1 1
Norwegen  Norwegen 1 1

MedaillengewinnerBearbeiten

Konkurrenz Gold Silber Bronze
Frauen Schweden  Anna Hasselborg,
Agnes Knochenhauer, Sofia Mabergs,
Sara McManus, Jennie Wåhlin
Korea Sud  Kim Cho-hi, Kim Eun-jung,
Kim Kyeong-ae, Kim Seon-yeong,
Kim Yeong-mi
Japan  Satsuki Fujisawa, Mari Motohashi,
Yūmi Suzuki, Chinami Yoshida,
Yurika Yoshida
Männer Vereinigte Staaten  Tyler George, Matt Hamilton,
John Landsteiner, Joseph Polo,
John Shuster
Schweden  Niklas Edin, Oskar Eriksson,
Henrik Leek, Christoffer Sundgren,
Rasmus Wranå
Schweiz  Peter de Cruz, Dominik Märki,
Claudio Pätz, Benoît Schwarz,
Valentin Tanner
Mixed Doubles Kanada  Kaitlyn Lawes, John Morris Schweiz  Jenny Perret, Martin Rios Norwegen  Magnus Nedregotten, Kristin Skaslien

QualifikationBearbeiten

Im Mixed-Doubles-Wettbewerb qualifizierten sich neben Gastgeber Südkorea aufgrund der Ergebnisse bei den Mixed-Weltmeisterschaften 2016 und 2017 die Volksrepublik China, Finnland, Kanada, Norwegen, Russland, die Schweiz und die USA.

Bei den Männern qualifizierten sich neben Gastgeber Südkorea aufgrund der Ergebnisse bei den Herren-Weltmeisterschaften 2016 und 2017 Japan, Kanada, Norwegen, Schweden, die Schweiz, das Vereinigte Königreich und die USA. Die letzten beiden Startplätze sicherten sich Dänemark und Italien beim Olympischen Qualifikationsturnier in Pilsen.

Bei den Frauen qualifizierten sich neben Gastgeber Südkorea aufgrund der Ergebnisse bei den Damen-Weltmeisterschaften 2016 und 2017 Japan, Kanada, Russland, Schweden, die Schweiz, das Vereinigte Königreich und die USA. Die letzten beiden Startplätze sicherten sich die Volksrepublik China und Dänemark beim Olympischen Qualifikationsturnier in Pilsen.

ModusBearbeiten

In der ersten Runde spielten alle Teams einmalig gegeneinander.[1] Die vier besten Teams qualifizierten sich direkt für die zweite Runde. Die Platzierungen wurden anhand der Anzahl der Siege bestimmt. Hatten mehrere Teams gleich viele Siege, kamen folgende Regeln zum Tragen:[2]

  • Wenn die exakte Platzierung nicht darüber entschied, ob das Team in die Playoffs einzog, entschied der direkte Vergleich. D.h. die zu unterscheidenden Teams wurden nach Anzahl der Siege gegen die anderen dieser Gruppe sortiert. Entschied auch dies nicht, kam die sogenannte Draw Shot Challenge (DSC). Wenn auch dies keine Entscheidung herbeiführte, galt der Platz auf der Weltrangliste.
  • Ging es bei der exakten Platzierung um den Einzug in die zweite Runde, wurde ein Entscheidungsspiel angesetzt.

In der zweiten Runde traten die Plätze 1 und 4 sowie 2 und 3 gegeneinander an. Die beiden Verlierer spielten um die Bronzemedaille, die beiden Gewinner um die Goldmedaille.

ErläuterungenBearbeiten

  • Das Hammersymbol bedeutet das Recht des letzten Steins im ersten End.
  • X in der Tabelle weist auf nicht oder nicht zum Ende gespielte Ends hin, da eine Mannschaft aufgegeben hatte.

Turnier der FrauenBearbeiten

TeamsBearbeiten

Land Verein Skip Third Second Lead Ersatz
China Volksrepublik  China Harbin CC, Harbin Wang Bingyu Zhou Yan Liu Jinli Ma Jingyi Jiang Xindi
Danemark  Dänemark Hvidovre CC, Hvidovre Madeleine Dupont Denise Dupont Julie Høgh Mathilde Halse Lina Knudsen
Vereinigtes Konigreich  Großbritannien Royal Caledonian CC, Stirling Eve Muirhead Anna Sloan Vicki Adams Lauren Gray Kelly Schafer
Japan  Japan Tokoro CC, Kitami Satsuki Fujisawa Chinami Yoshida Yūmi Suzuki Yurika Yoshida Mari Motohashi
Kanada  Kanada Ottawa CC, Ottawa Rachel Homan Emma Miskew Joanne Courtney Lisa Weagle Cheryl Bernard
Olympia  Olympische Athleten aus Russland CC Adamant, Sankt Petersburg Wiktorija Moissejewa Uljana Wassiljewa Galina Arsenkina Julija Gusijowa Julija Portunowa
Schweden  Schweden Sundbybergs CK, Sundbyberg Anna Hasselborg Sara McManus Agnes Knochenhauer Sofia Mabergs Jennie Wåhlin
Schweiz  Schweiz CC Aarau, Aarau Silvana Tirinzoni Esther Neuenschwander Manuela Siegrist Marlene Albrecht Jenny Perret
Korea Sud  Südkorea GyeongBuk Uiseong CC, Uiseong Kim Eun-jung Kim Kyeong-ae Kim Seon-yeong Kim Yeong-mi Kim Cho-hi
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Madison CC, Madison Nina Roth Tabitha Peterson Aileen Geving Becca Hamilton Cory Christensen

Round RobinBearbeiten

Platz Team Siege Ndlg. Info*
1 Korea Sud  Südkorea 8 1
2 Schweden  Schweden 7 2
3 Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 6 3
4 Japan  Japan 5 4
5 China Volksrepublik  China 4 5 2,1
6 Kanada  Kanada 4 5 2,0
7 Schweiz  Schweiz 4 5 1,1
8 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 4 5 1,0
9 Olympia  Olympische Athleten aus Russland 2 7
10 Danemark  Dänemark 1 8

* Sieg(e) über Team(s) mit gleich vielen Siegen[2]

Draw W1: 14. Februar 2018, 14:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Japan 223010011X10
Vereinigte Staaten
000103100X5
Team
12345678910Gesamt
Olymp. Athl. Russland 010020XXXX3
Großbritannien
302104XXXX10
Team
12345678910Gesamt
Dänemark 00010020XX3
Schweden
10202202XX9
Team
12345678910Gesamt
Schweiz 10000100XX2
China
02110003XX7

Draw W3: 15. Februar 2018, 20:05 Uhr

Team
1234567891011Gesamt
China
010301010107
Großbritannien 101010202018
Team
1234567891011Gesamt
Kanada 002010110106
Schweden
200102001017
Team
12345678910Gesamt
Vereinigte Staaten
00100201015
Schweiz 02012000106
Team
12345678910Gesamt
Südkorea 02010110005
Japan
10101001217

Draw W5: 17. Februar 2018, 9:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Schweiz
02200000127
Schweden 10010132008
Team
1234567891011Gesamt
Olymp. Athl. Russland
020011010106
VereinigteStaaten 102100101017
Team
1234567891011Gesamt
Japan 210101000106
China
002010030017
Team
12345678910Gesamt
Dänemark
10101010116
Großbritannien 02010202007

Draw W7: 18. Februar 2018, 14:05 Uhr

Team
1234567891011Gesamt
Großbritannien
000210010206
Schweden 021001002028
Team
12345678910Gesamt
Kanada
002020203110
Schweiz 10030301008
Team
12345678910Gesamt
China
01010210XX5
Südkorea 30304002XX12

Draw W9:: 19. Februar 2018, 20:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Großbritannien 20010201028
Schweiz
00201020207
Team
12345678910Gesamt
Dänemark
00020200307
Olymp. Athl. Russland 01103011018
Team
12345678910Gesamt
China
01020001XX4
Vereinigte Staaten 30402010XX10
Team
12345678910Gesamt
Japan 01001000215
Schweden
00110101004

Draw W11: 21. Februar 2018, 9:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Südkorea
333020XXXX11
Olymp. Athl. Russland 000101XXXX2
Team
12345678910Gesamt
Schweden 021020030X8
China
000102001X4
Team
12345678910Gesamt
Schweiz 100030101X6
Dänemark
000201010X4
Team
12345678910Gesamt
Kanada
02100100105
Großbritannien 10010002026

Draw W2: 15. Februar 2018, 9:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Kanada
01000210026
Südkorea 10012001308
Team
12345678910Gesamt
Dänemark
000301001X5
Japan 021000320X8
Team
1234567891011Gesamt
China
021001020006
Olymp. Athl. Russland 100200100217
Team
12345678910Gesamt
Großbritannien 10020001004
Vereinigte Staaten
00200200127

Draw W4: 16. Februar 2018, 14:05 Uhr

Team
1234567891011Gesamt
Dänemark
003102000219
Kanada 020040110008
Team
12345678910Gesamt
Südkorea
10111010207
Schweiz 02000101015
Team
1234567891011Gesamt
Schweden
000010102015
Olymp. Athl. Russland 000101010104

Draw W6: 17. Februar 2018, 20:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Olymp. Athl. Russland 102010010X5
Japan
020201302X10
Team
12345678910Gesamt
China 400100104X10
Dänemark
013020010X7
Team
12345678910Gesamt
Südkorea
00011002217
Großbritannien 00100120004
Team
12345678910Gesamt
Vereinigte Staaten 0101010XXX3
Kanada
3010304XXX11

Draw W8: 19. Februar 2018, 9:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Vereinigte Staaten 10110201017
Dänemark
01002020106
Team
12345678910Gesamt
Japan 0100020XXX3
Kanada
1001402XXX8
Team
12345678910Gesamt
Schweden
10001010216
Südkorea 01020202007
Team
12345678910Gesamt
Olymp. Athl. Russland
0100010XXX2
Schweiz 0032204XXX11

Draw W10: 20. Februar 2018, 14:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Kanada 00120100105
China
02003001017
Team
12345678910Gesamt
Vereinigte Staaten 201001020X6
Südkorea
010140102X9
Team
12345678910Gesamt
Großbritannien 10110301108
Japan
03000020016

Draw W12: 21. Februar 2018, 20:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Schweden 30101001039
Vereinigte Staaten
02010020106
Team
12345678910Gesamt
Schweiz 020400011X8
Japan
001020100X4
Team
12345678910Gesamt
Olymp. Athl. Russland 40100021008
Kanada
02021100219
Team
12345678910Gesamt
Südkorea 0103203XXX9
Dänemark
0020010XXX3

FinalphaseBearbeiten

  Halbfinale     Finale
                 
 
  1  Korea Sud  Südkorea 8  
  4  Japan  Japan 7    
      1  Korea Sud  Südkorea 3
      2  Schweden  Schweden 8
  2  Schweden  Schweden 10      
  3  Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 5      
  Spiel um Platz 3
 
  4  Japan  Japan 5
  3  Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 3

Halbfinale: 23. Februar 2018, 20:05 Uhr

Team
1234567891011Gesamt
Südkorea 301020010018
Japan
020101002107
Team
12345678910Gesamt
Schweden 020102302X10
Großbritannien
001020020X5

Spiel um Platz 3: 24. Februar 2018, 20:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Japan
01010001115
Großbritannien 10101000003

Finale: 25. Februar 2018, 9:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Südkorea 100001010X3
Schweden
002110301X8

EndstandBearbeiten

Platz Team
1 Schweden  Schweden
02 Korea Sud  Südkorea
03 Japan  Japan
4 Vereinigtes Konigreich  Großbritannien
5 China Volksrepublik  China
6 Kanada  Kanada
7 Schweiz  Schweiz
8 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
9 Olympia  Olympische Athleten aus Russland
10 Danemark  Dänemark

Turnier der MännerBearbeiten

TeamsBearbeiten

Land Verein Skip Third Second Lead Ersatz
Danemark  Dänemark Hvidovre CC, Hvidovre Rasmus Stjerne Johnny Frederiksen Mikkel Poulsen Oliver Dupont Morten Thomsen
Italien  Italien A.S.D. Trentino Curling, Cembra Joël Retornaz Amos Mosaner Simone Gonin Daniele Ferrazza Andrea Pilzer
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Royal Caledonian CC, Stirling Kyle Smith Thomas Muirhead Kyle Waddell Cameron Smith Glen Muirhead
Japan  Japan Karuizawa CC, Karuizawa Yūsuke Morozumi Tetsurō Shimizu Tsuyoshi Yamaguchi Kōsuke Morozumi Kōsuke Hirata
Kanada  Kanada The Glencoe Club, Calgary Kevin Koe Marc Kennedy Brent Laing Ben Hebert Scott Pfeifer
Norwegen  Norwegen Snarøen CC, Oslo Thomas Ulsrud Torger Nergård Christoffer Svae Håvard Petersson Markus Høiberg
Schweden  Schweden Karlstads CK, Karlstad Niklas Edin Oskar Eriksson Rasmus Wranå Christoffer Sundgren Henrik Leek
Schweiz  Schweiz CC Genève, Genf Peter de Cruz Benoît Schwarz Claudio Pätz Valentin Tanner Dominik Märki
Korea Sud  Südkorea GyeongBuk Uiseong CC, Uiseong Kim Chang-min Seong Se-hyeon Oh Eun-su Lee Ki-bok Kim Min-chan
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Duluth CC, Duluth John Shuster Tyler George Matt Hamilton John Landsteiner Joseph Polo

Round RobinBearbeiten

Platz Team Siege Ndlg. Info*
1 Schweden  Schweden 7 2
2 Kanada  Kanada 6 3
3 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 5 4 2
4** Schweiz  Schweiz 5 4 0
5** Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 5 4 1
6 Norwegen  Norwegen 4 5 DSC 30,45 cm
7 Korea Sud  Südkorea 4 5 DSC 37,43 cm
8 Japan  Japan 4 5 DSC 49,77 cm
9 Italien  Italien 3 6
10 Danemark  Dänemark 2 7

* DSC = Draw Shot Challenge[2]
** nach Tie-Breaker

Draw M1: 14. Februar 2018, 9:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Dänemark
00020010205
Schweden 02003201019
Team
12345678910Gesamt
Kanada
00001102015
Italien 00010010103
Team
12345678910Gesamt
Südkorea
020103010X7
Vereinigte Staaten 203030201X11
Team
1234567891011Gesamt
Schweiz
000102010105
Großbritannien 001010102016

Draw M3: 15. Februar 2018, 14:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Vereinigte Staaten
01032002109
Italien 105003000110
Team
12345678910Gesamt
Norwegen
011002000X4
Kanada 200010112X7
Team
12345678910Gesamt
Großbritannien 10200101016
Japan
01001020105
Team
12345678910Gesamt
Dänemark
00201102017
Schweiz 11030020209

Draw M5: 16. Februar 2018, 20:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Japan
02010002005
Schweiz 30100100016
Team
12345678910Gesamt
Schweden 100203002X8
Großbritannien
021020010X6
Team
12345678910Gesamt
Dänemark
000021020X5
Vereinigte Staaten 220200201X9
Team
12345678910Gesamt
Kanada
00301021007
Südkorea 01010100216

Draw M7: 18. Februar 2018, 9:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Norwegen
010404001010
Dänemark 10101022018
Team
12345678910Gesamt
Vereinigte Staaten
0000200XXX2
Japan 2110022XXX8
Team
12345678910Gesamt
Schweiz 401020001X8
Kanada
020102100X6

Draw M9: 19. Februar 2018, 14:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Italien
01020101106
Südkorea 30101020018
Team
12345678910Gesamt
Schweden
0002010XXX3
Schweiz 2110105XXX10
Team
1234567891011Gesamt
Vereinigte Staaten 102011002029
Kanada
020100110207
Team
12345678910Gesamt
Großbritannien
01010201027
Dänemark 10102010106

Draw M11: 20. Februar 2018, 20:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Schweiz 010101010X4
Vereinigte Staaten
001030301X8
Team
12345678910Gesamt
Norwegen
00110001014
Italien 01000011036
Team
12345678910Gesamt
Japan
00300200016
Dänemark 10010002004

Draw M2: 14. Februar 2018, 20:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Kanada 20200010016
Großbritannien
01001101004
Team
12345678910Gesamt
Südkorea
000100100X2
Schweden 020021011X7
Team
12345678910Gesamt
Schweiz
00100010204
Italien 11010101027
Team
12345678910Gesamt
Norwegen 100011010X4
Japan
011100201X6

Draw M4: 16. Februar 2018, 9:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Italien
01001100014
Dänemark 20200000206
Team
12345678910Gesamt
Norwegen 02002002017
Südkorea
10010100205
Team
12345678910Gesamt
Schweden 41020102XX10
Vereinigte Staaten
00101020XX4

Draw M6: 17. Februar 2018, 14:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Südkorea 021022031X11
Großbritannien
200100200X5
Team
12345678910Gesamt
Schweiz
10010020217
Norwegen 01100201005
Team
12345678910Gesamt
Kanada 020000000X2
Schweden
000022010X5
Team
12345678910Gesamt
Japan 20102000016
Italien
01020001105

Draw M8: 18. Februar 2018, 20:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Schweden 30200105XX11
Japan
01001020XX4
Team
1234567891011Gesamt
Dänemark 002120030019
Südkorea
200002101208
Team
1234567891011Gesamt
Italien
001002020106
Großbritannien 200100201017
Team
12345678910Gesamt
Vereinigte Staaten 102010001X5
Norwegen
020103110X8

Draw M10: 20. Februar 2018, 9:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Großbritannien 3102031XXX10
Norwegen
0020100XXX3
Team
12345678910Gesamt
Japan
020010100X4
Kanada 102102011X8
Team
12345678910Gesamt
Südkorea
00400102018
Schweiz 10013010107
Team
12345678910Gesamt
Italien
000110010X3
Schweden 311001001X7

Draw M12: 21. Februar 2018, 14:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Dänemark
0101001XXX3
Kanada 4010300XXX8
Team
12345678910Gesamt
Großbritannien
01110100XX4
Vereinigte Staaten 20003014XX10
Team
12345678910Gesamt
Schweden 002000XXXX2
Norwegen
100321XXXX7
Team
12345678910Gesamt
Südkorea 10200403XX10
Japan
01020010XX4

Tie-BreakerBearbeiten

Da Großbritannien und die Schweiz gleich viele Siege errungen hatten, fand ein Spiel um den Einzug in die Playoffs statt.[2]

22. Februar 2018, 9:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Schweiz
010021005X9
Großbritannien 200200010X5

FinalphaseBearbeiten

  Halbfinale     Finale
                 
 
  1  Schweden  Schweden 9  
  4  Schweiz  Schweiz 3    
      1  Schweden  Schweden 7
      3  Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 10
  2  Kanada  Kanada 3      
  3  Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 5      
  Spiel um Platz 3
 
  4  Schweiz  Schweiz 7
  2  Kanada  Kanada 5

Halbfinale: 22. Februar 2018, 20:05 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Schweden 20040210XX9
Schweiz
01001001XX3
Team
12345678910Gesamt
Kanada 01010000103
Vereinigte Staaten
00101002015

Spiel um Platz 3: 23. Februar 2018, 15:35 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Schweiz
011020201X7
Kanada 000201020X5

Finale: 24. Februar 2018, 15:35 Uhr

Team
12345678910Gesamt
Schweden 020020102X7
Vereinigte Staaten
002102050X10

EndstandBearbeiten

Platz Team
1 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
2 Schweden  Schweden
3 Schweiz  Schweiz
4 Kanada  Kanada
5 Vereinigtes Konigreich  Großbritannien
6 Norwegen  Norwegen
7 Korea Sud  Südkorea
8 Japan  Japan
9 Italien  Italien
10 Danemark  Dänemark

Mixed DoublesBearbeiten

TeamsBearbeiten

Land Spieler Spielerin
China Volksrepublik  China Ba Dexin Wang Rui
Finnland  Finnland Tomi Rantamäki Oona Kauste
Kanada  Kanada John Morris Kaitlyn Lawes
Norwegen  Norwegen Magnus Nedregotten Kristin Skaslien
Olympia  Olympische Athleten aus Russland Alexander Kruschelnizki Anastassija Brysgalowa
Schweiz  Schweiz Martin Rios Jenny Perret
Korea Sud  Südkorea Lee Ki-jeong Jang Hye-ji
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Matt Hamilton Becca Hamilton

Round RobinBearbeiten

Platz Team Siege Ndlg. Info*
1 Kanada  Kanada 6 1
2 Schweiz  Schweiz 5 2
3 Olympia  Olympische Athleten aus Russland 4 3 2
4** Norwegen  Norwegen 4 3 0
5** China Volksrepublik  Volksrepublik China 4 3 1
6 Korea Sud  Südkorea 2 5 1
7 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2 5 0
8 Finnland  Finnland 1 6

* Sieg(e) über Team(s) mit gleich vielen Siegen[2]
** nach Tie-Breaker 2

Draw 1:: 8. Februar 2018, 9:05 Uhr

Team
12345678Gesamt
Vereinigte Staaten 3011202X9
Olymp. Athl. Russland
0200010X3
Team
12345678Gesamt
Kanada 103020006
Norwegen
030102129
Team
12345678Gesamt
Südkorea
3110004X9
Finnland 0001210X4
Team
123456789Gesamt
China 1002010105
Schweiz
0110102027

Draw 3: 9. Februar 2018, 8:35 Uhr

Team
12345678Gesamt
Südkorea
0001020X3
Norwegen 1310102X8
Team
12345678Gesamt
Vereinigte Staaten 110100104
Schweiz
001011069
Team
12345678Gesamt
China
0201010X4
Kanada 3040102X10
Team
12345678Gesamt
Olymp. Athl. Russland
0040120X7
Finnland 2101001X5

Draw 5: 10. Februar 2018, 9:05 Uhr

Team
12345678Gesamt
China 010111026
Vereinigte Staaten
201000104
Team
123456789Gesamt
Norwegen
1010301017
Finnland 0201020106
Team
12345678Gesamt
Kanada 040111XX7
Schweiz
101000XX2
Team
123456789Gesamt
Südkorea
1010010205
Olymp. Athl. Russland 0102101016

Draw 7: 11. Februar 2018, 9:05 Uhr

Team
12345678Gesamt
Norwegen
011010XX3
China 100305XX9
Team
12345678Gesamt
Finnland
100110407
Vereinigte Staaten 011001025
Team
12345678Gesamt
Schweiz 020022039
Olymp. Athl. Russland
204100108
Team
12345678Gesamt
Kanada
1102102X7
Südkorea 0020010X3

Draw 2: 8. Februar 2018, 20:05 Uhr

Team
12345678Gesamt
Finnland 002002206
Schweiz
210210017
Team
123456789Gesamt
Südkorea
0100402007
China 2031010018
Team
12345678Gesamt
Olymp. Athl. Russland
010110014
Norwegen 001001103
Team
12345678Gesamt
Vereinigte Staaten 101001104
Kanada
010130016

Draw 4: 9. Februar 2018, 13:35 Uhr

Team
12345678Gesamt
Kanada
101105XX8
Finnland 010010XX2
Team
123456789Gesamt
China
0003001105
Olymp. Athl. Russland 1110110016
Team
12345678Gesamt
Vereinigte Staaten
010000XX1
Südkorea 202311XX9
Team
12345678Gesamt
Schweiz
100210105
Norwegen 031001016

Draw 6: 10. Februar 2018, 20:05 Uhr

Team
12345678Gesamt
Olymp. Athl. Russland
001010XX2
Kanada 310202XX8
Team
12345678Gesamt
Schweiz 210110106
Südkorea
001001024
Team
12345678Gesamt
Norwegen
030000XX3
Vereinigte Staaten 101413XX10
Team
12345678Gesamt
Finnland 0301010X5
China
3010402X10

Tie-BreakerBearbeiten

Da nach der Round Robin die Teams auf Platz 4 und 5 der Tabelle gleich viele Siege hatten, fand am 11. Februar 2018 um 20:05 Uhr ein Tie-Breaker um den Einzug ins Halbfinale statt.[2]

Team
12345678Gesamt
China 201020207
Norwegen
030104019

FinalphaseBearbeiten

  Halbfinale     Finale
                 
 
  1  Kanada  Kanada 8  
  4  Norwegen  Norwegen 4    
      1  Kanada  Kanada 10
      2  Schweiz  Schweiz 3
  3  Olympia  Olymp. Athl. Russland 5      
  2  Schweiz  Schweiz 7      
  Spiel um Platz 3
 
  3  Olympia  Olymp. Athl. Russland 8
  4  Norwegen  Norwegen 4

Halbfinale: 12. Februar 2018, 9:05 Uhr

Team
12345678Gesamt
Kanada 2001203X8
Norwegen
0110020X4
Team
12345678Gesamt
Olymp. Athl. Russland
020021005
Schweiz 201100217

Spiel um Platz 3: 13. Februar 2018, 9:05 Uhr

Team
12345678Gesamt
Olymp. Athl. Russland 210201118
Norwegen
002020004

Finale: 13. Februar 2018, 20:05 Uhr

Team
12345678Gesamt
Kanada 204022XX10
Schweiz
020100XX3

EndstandBearbeiten

Platz Team
1 Kanada  Kanada
2 Schweiz  Schweiz
3 Norwegen  Norwegen
4 China Volksrepublik  Volksrepublik China
5 Korea Sud  Südkorea
6 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
7 Finnland  Finnland
DSQ Olympia  Olympische Athleten aus Russland 1
1 Nach dem positiven Dopingtest bei Alexander Kruschelnizki schloss der Internationale Sportgerichtshof (CAS) den russischen Curler von den Winterspielen aus.[3] Beide Athleten reisten daraufhin aus Südkorea ab und gaben ihre Bronzemedaillen zurück. Das im Spiel um Platz 3 unterlegene norwegische Team war damit der neue Bronzemedaillengewinner,[4] alle anderen Teams verbesserten sich um einen Platz.[5]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wettkampfregularien
  2. a b c d e f siehe Curling – Media Information Report unter Tie-break rules
  3. Keith Wendorf: Mixed Doubles: KRUSHELNITCKII Aleksandr (OAR) has been disqualified. In: olympic.org. 22. Februar 2018, abgerufen am 22. Februar 2018 (englisch).
  4. Matthias Friebe: Norwegische Curler sollen nachträglich Bronze bekommen. In: deutschlandfunk.de. 22. Februar 2018, abgerufen am 22. Februar 2018.
  5. Final Standings. In: olympic.org. 22. Februar 2018, abgerufen am 26. Februar 2018 (englisch).