Olympische Sommerspiele 1936/Teilnehmer (Mexiko)

Liste der Teilnehmer aus Mexiko

MEX
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3

Mexiko nahm an den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin mit einer Delegation von 32 Athleten teil. Die mexikanischen Sportler konnten insgesamt drei Bronzemedaillen gewinnen. Erfolgreichster Einzelsportler war damit Fidel Ortíz, der im Boxen in der Gewichtsklasse Bantamgewicht Bronze erhielt. Ebenfalls erfolgreich waren das Basketballteam sowie das Polo-Team. Im Medaillenspiegel belegte das mexikanische Team damit Platz 28 zusammen mit der Delegation aus Olympische Sommerspiele 1936/Teilnehmer.

MedaillengewinnerBearbeiten

  BronzeBearbeiten

TeilnehmerlisteBearbeiten

  BasketballBearbeiten

Spieler Disziplin Platz
Carlos Borja, Victor Borja, Raúl Fernández, Francisco Martínez, Jesús Olmos, Greer Skousen, Luis de la Vega, José Pamplona, Andrés Gómez, Silvio Hernández, Rodolfo Choperena Männer   Bronze

  BoxenBearbeiten

Athlet Gewicht Platz
Fidel Ortíz 53,5 kg   Bronze
Sabino Islas 57,2 kg 16.
Lorenzo Delgado 61,2 kg 17.
Emilio Ballado 66,7 kg 17.

  FechtenBearbeiten

Athlet Disziplin Platz
Antonio Haro Degen Einzel ausgeschieden
José Martínez Degen Einzel ausgeschieden

  LeichtathletikBearbeiten

Athlet Disziplin Wertung Platz
Valentín González 5000 m 16:00,0 im Vorlauf 1 ausgeschieden
Pascual Gutiérrez Weitsprung ? nicht qualifiziert
Rigoberto Pérez Stabhochsprung 3,50 m nicht qualifiziert

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Teilnehmer Punkte Rang
Heriberto Anguiano 118,5 30.
Luis Casíllas 134,5 35.

  PoloBearbeiten

Spieler Disziplin Platz
Juan García, Antonio Nava, Julio Müller, Alberto Ramos Männer   Bronze

  SchießenBearbeiten

Name Disziplin Punkte Rang
Carlos Acosta Schnellfeuerpistole ? ausgeschieden
Alvaro García Kleinkaliber liegend, 50 m 294 13.
Antonio García Kleinkaliber liegend 288 44.
Guillermo Huet Schnellfeuerpistole 26 17.
Gustavo Huet Kleinkaliber liegend, 50 m 296 7.

WeblinksBearbeiten