Olympische Jugend-Winterspiele 2020/Eiskunstlauf

Eiskunstlaufwettbewerb

Bei den III. Olympischen Jugend-Winterspielen 2020 in Lausanne fanden vier Wettbewerbe im Eiskunstlauf statt. Austragungsort war das Patinoire de Malley 2.0.

Eiskunstlauf bei den
Olympischen Jugend-Winterspielen 2020
2020 Winter Youth Olympics logo.svg
Figure skating pictogram.svg
Information
Austragungsort SchweizSchweiz Prilly
Wettkampfstätte Patinoire de Malley 2.0
Nationen 19
Athleten 71 (35 Marssymbol (männlich), 36 Venussymbol (weiblich))
Datum 10.–14. Januar 2020
Entscheidungen 4
Lillehammer 2016
2024

ZeitplanBearbeiten

Zeitplan Eiskunstlauf
Wettbewerbe Januar
10. 11. 12. 13. 14. 15.
Männer Einzel  
Frauen Einzel  
Paarlauf  
Eistanz  
Teamwettbewerb  
Entscheidungen 0 0 2 2 0 1
     Qualifikation   Medaillenentscheidung

BilanzBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Russland  Russland 2 4 2 6
2 Gemischte Mannschaft  Gemischte Mannschaft 1 1 1 3
3 Japan  Japan 1 1
Korea Sud  Südkorea 1 1
5 Georgien  Georgien 1 1
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1 1
Gesamt 5 5 5 15

MedaillengewinnerBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Männer Einzel Japan  Yuma Kagiyama Russland  Andrei Mozalev Russland  Daniil Samsonow
Frauen Einzel Korea Sud  You Young Russland  Ksenia Sinitsyna Russland  Anna Frolova
Paarlauf Russland  Apollinaria Panfilowa / Dmitri Rylow Russland  Diana Mukhametzianova / Ilya Mironov Georgien  Alina Butaeva / Luka Berulava
Eistanz Russland  Irina Khavronina / Dario Cirisano Russland  Sofya Tyutyunina / Alexander Shustitskiy Vereinigte Staaten  Katarina Wolfkostin / Jeffrey Chen
Teamwettbewerb Gemischte Mannschaft  Team Courage
Estland  Arlet Levandi
Russland  Ksenia Sinitsyna
Georgien  Alina Butaeva / Luka Berulava
Japan  Utana Yoshida / Shingo Nishiyama
Gemischte Mannschaft  Team Focus
Japan  Yuma Kagiyama
Vereinigte Staaten  Kate Wang
Vereinigte Staaten  Cate Fleming / Jedidah Isbell
Russland  Sofya Tyutyunina / Alexander Shustitskiy
Gemischte Mannschaft  Team Vision
Russland  Andrei Mozalev
Ungarn  Regina Schermann
Ukraine  Sofiia Nesterova / Artem Darenskyi
Kanada  Natalie D’Alessandro / Bruce Waddell

ErgebnisseBearbeiten

Männer EinzelBearbeiten

 
Medaillengewinner Mozalev, Kagiyama und Samsonow (von links nach rechts)
Platz Land Athlet Kurzp. Kür Gesamt
Punkte Punkte Punkte
1 Japan  JPN Yuma Kagiyama 72,76 166,41 239,17
2 Russland  RUS Andrei Mozalev 79,72 158,22 237,94
3 Russland  RUS Daniil Samsonow 76,62 138,59 215,21
4 Kanada  CAN Aleksa Rakic 70,96 134,27 205,23
5 Korea Sud  KOR Cha Young-hyun 69,61 129,51 199,12
6 China Volksrepublik  CHN Chen Yudong 57,31 127,29 184,60
7 Schweiz  SUI Noah Bodenstein 60,56 116,36 176,92
8 Italien  ITA Nikolaj Memola 62,18 114,37 176,55
9 Ukraine  UKR Andrey Kokura 62,48 109,20 171,68
10 Vereinigte Staaten  USA Liam Kapeikis 49,57 112,02 161,59
11 Tschechien  CZE Daniel Mrázek 60,66 96,32 156,98
12 Estland  EST Arlet Levandi 49,87 104,78 154,65
13 Frankreich  FRA François Pitot 53,02 101,02 154,04
14 Italien  ITA Matteo Nalbone 53,01 91,63 144,64
15 Israel  ISR Nikita Kovalenko 44,71 87,41 132,12

Kurzprogramm: 10. Januar 2020, 16:10 Uhr
Kür: 12. Januar 2020, 14:00 Uhr

Frauen EinzelBearbeiten

 
Medaillengewinner Sinitsyna, Young und Frolova (von links nach rechts)
 
Jugend-Olympiasiegerin You Young
Platz Land Athletin Kurzp. Kür Gesamt
Punkte Punkte Punkte
1 Korea Sud  KOR You Young 73,51 140,49 214,00
2 Russland  RUS Ksenia Sinitsyna 71,77 128,26 200,03
3 Russland  RUS Anna Frolova 69,07 118,65 187,72
4 Japan  JPN Mana Kawabe 65,84 119,38 185,22
5 Georgien  GEO Alina Urushadze 63,10 116,40 179,50
6 Italien  ITA Alessia Tornaghi 62,19 116,41 178,60
7 Vereinigte Staaten  USA Audrey Shin 60,36 116,31 176,67
8 Aserbaidschan  AZE Ekaterina Ryabova 59,30 110,07 169,37
9 Frankreich  FRA Maïa Mazzara 59,48 106,68 166,16
10 Schweiz  SUI Anaïs Coraducci 48,03 102,86 150,89
11 Kanada  CAN Catherine Carle 49,57 93,85 143,42
12 Ungarn  HUN Regina Schermann 50,62 91,20 141,82
13 Vereinigte Staaten  USA Kate Wang 54,75 86,42 141,17
14 Estland  EST Eva-Lotta Kiibus 46,63 92,07 138,70
15 Bulgarien  BUL Ivelina Baycheva 43,90 84,93 128,83
16 Finnland  FIN Nella Pelkonen 45,13 73,29 118,42

Kurzprogramm: 11. Januar 2020, 16:10 Uhr
Kür: 13. Januar 2020, 14:00 Uhr

PaarlaufBearbeiten

 
Medaillengewinner Mukhametzianova/Mironov, Panfilowa/Rylow, Butaeva/Berulava (von links nach rechts)
Platz Land Athleten Kurzp. Kür Gesamt
Punkte Punkte Punkte
1 Russland  RUS Apollinaria Panfilowa / Dmitri Rylow 71,74 127,47 199,21
2 Russland  RUS Diana Mukhametzianova / Ilya Mironov 60,45 114,97 175,42
3 Georgien  GEO Alina Butaeva / Luka Berulava 59,14 98,15 157,29
4 Kanada  CAN Brooke McIntosh / Brandon Toste 49,38 96,77 146,15
5 China Volksrepublik  CHN Wang Yuchen / Huang Yihang 46,96 94,65 141,61
6 Vereinigte Staaten  USA Cate Fleming / Jedidah Isbell 49,87 88,10 137,97
7 Ukraine  UKR Sofiia Nesterova / Artem Darenskyi 45,82 82,65 128,47
8 Deutschland  GER Letizia Roscher / Luis Schuster 42,80 80,25 123,05

Kurzprogramm: 11. Januar 2020, 14:00 Uhr
Kür: 13. Januar 2020, 11:30 Uhr

EistanzBearbeiten

 
Medaillengewinner Tyutyunina/Shustitskiy, Khavronina/Cirisano und Wolfkostin/Chen (von links nach rechts)
 
Jugend-Olympiasieger Irina Khavronina und Dario Cirisano
Platz Land Athleten Kurzt. Kür Gesamt
Punkte Punkte Punkte
1 Russland  RUS Irina Khavronina / Dario Cirisano 63,52 101,11 164,63
2 Russland  RUS Sofya Tyutyunina / Alexander Shustitskiy 62,64 96,51 159,15
3 Vereinigte Staaten  USA Katarina Wolfkostin / Jeffrey Chen 57,02 95,41 152,43
4 Kanada  CAN Natalie D'Alessandro / Bruce Waddell 59,61 91,91 151,52
5 Kanada  CAN Miku Makita / Tyler Gunara 58,47 90,42 148,89
6 Japan  JPN Utana Yoshida / Shingo Nishiyama 56,38 92,32 148,70
7 Ukraine  UKR Anna Cherniavska / Oleg Muratov 52,24 79,37 131,61
8 Tschechien  CZE Denisa Cimlová / Vilém Hlavsa 50,06 80,97 131,03
9 Italien  ITA Giulia Tuba / Andrea Tuba 47,79 77,54 125,33
10 Frankreich  FRA Célina Fradji / Jean-Hans Fourneaux 49,11 72,13 121,24
11 Georgien  GEO Yulia Lebedeva-Bitadze / Mikhail Kaygorodtsev 47,20 68,45 115,65
12 Schweiz  SUI Gina Zehnder / Beda Sieber 36,10 60,85 96,95

Kurztanz: 11. Januar 2020, 14:00 Uhr
Kür: 13. Januar 2020, 11:30 Uhr

TeamwettbewerbBearbeiten

 
Medaillengewinner
Platz Land Athleten Punkte
Männer Frauen Paarlauf Eistanz Gesamt
1 Gemischte Mannschaft  MIX Team Courage
Estland  Arlet Levandi
Russland  Ksenia Sinitsyna
Georgien  Alina Butaeva / Luka Berulava
Japan  Utana Yoshida / Shingo Nishiyama
2 8 8 6 24
2 Gemischte Mannschaft  MIX Team Focus
Japan  Yuma Kagiyama
Vereinigte Staaten  Kate Wang
Vereinigte Staaten  Cate Fleming / Jedidah Isbell
Russland  Sofya Tyutyunina / Alexander Shustitskiy
8 4 7 3 22
3 Gemischte Mannschaft  MIX Team Vision
Russland  Andrei Mozalev
Ungarn  Regina Schermann
Ukraine  Sofiia Nesterova / Artem Darenskyi
Kanada  Natalie D’Alessandro / Bruce Waddell
7 3 6 2 18
4 Gemischte Mannschaft  MIX Team Determination
Korea Sud  Cha Young-hyun
Finnland  Nella Pelkonen
Kanada  Brooke McIntosh / Brandon Toste
Vereinigte Staaten  Katarina Wolfkostin / Jeffrey Chen
6 2 5 5 18
5 Gemischte Mannschaft  MIX Team Motivation
Ukraine  Andrey Kokura
Italien  Alessia Tornaghi
Russland  Diana Mukhametzianova / Ilya Mironov
Schweiz  Gina Zehnder / Beda-Leon Sieber
3 6 1 7 17
6 Gemischte Mannschaft  MIX Team Discovery
Italien  Nikolaj Memola
Kanada  Catherine Carle
Russland  Dmitri Rylow / Apollinaria Panfilowa
Frankreich  Célina Fradji / Jean-Hans Fourneaux
4 1 2 8 15
7 Gemischte Mannschaft  MIX Team Future
Italien  Matteo Nalbone
Russland  Anna Frolova
China Volksrepublik  Wang Yuchen / Huang Yihang
Ukraine  Anna Cherniavska / Oleg Muratov
1 7 3 4 15
8 Gemischte Mannschaft  MIX Team Hope
Vereinigte Staaten  Liam Kapeikis
Frankreich  Maïa Mazzara
Deutschland  Letizia Roscher / Luis Schuster
Kanada  Miku Makita / Tyler Gunara
5 5 4 1 15

Datum: 15. Januar 2020, 11:30 Uhr
Im Teamwettbewerb traten pro Mannschaft ein Junge und ein Frauen sowie ein Duo des Paarlaufs und ein Eistanzpaar aus verschiedenen Nationen an. Jeder Athlet und jedes Paar läuft eine Kür.

WeblinksBearbeiten