Olympische Jugend-Winterspiele 2020/Skilanglauf

Bei den III. Olympischen Jugend-Winterspielen 2020 in Lausanne fanden sechs Wettbewerbe im Skilanglauf statt. Zusätzlich nahmen die Skilangläufer zusammen mit den Athleten der Skisprungwettkämpfe und den Nordischen Kombinierern in der Nordischen Kombination in der Mixed-Staffel, Normalschanze / 4 × 3,3 km teil, da dies ein sportartenübergreifender Wettkampf war. Austragungsort war das Langlaufgebiet La Thomasette bei Le Brassus im Vallée de Joux.

Skilanglauf bei den
Olympischen Jugend-Winterspielen 2020
2020 Winter Youth Olympics logo.svg
Cross country skiing pictogram.svg
Information
Austragungsort SchweizSchweiz Le Brassus
Wettkampfstätte La Thomasette
Nationen 49
Athleten 170 (87 Marssymbol (männlich), 83 Venussymbol (weiblich))
Datum 19.–22. Januar 2020
Entscheidungen 6
Lillehammer 2016

ZeitplanBearbeiten

Zeitplan Skilanglauf
Wettbewerbe Januar
18. 19. 20. 21.
Jungen
Langlauf-Cross Freistil  
Sprint Freistil  
10 km klassisch  
Mädchen
Langlauf-Cross Freistil  
Sprint Freistil  
5 km klassisch  
Mixed
Mixed-Staffel Normalschanze / 4 × 3,3 km1)
Entscheidungen 2 2 0 2
      Medaillenentscheidung

BilanzBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Schweden  Schweden 2 2 3 7
2 Schweiz  Schweiz 2 1 3
3 Norwegen  Norwegen 1 2 1 4
4 Russland  Russland 1 1
5 Deutschland  Deutschland 1 1
6 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2 2
Gesamt 6 6 6 18

MedaillengewinnerBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Jungen
Langlauf-Cross Freistil Norwegen  Nikolai Holmboe Schweden  Edvin Anger Schweden  Albin Åström
Sprint Freistil Schweden  Edvin Anger Norwegen  Nikolai Holmboe Norwegen  Aleksander Holmboe
10 km klassisch Russland  Ilija Tregubow Deutschland  Elias Keck Vereinigte Staaten  Will Koch
Mädchen
Langlauf-Cross Freistil Schweiz  Siri Wigger Schweden  Märta Rosenberg Schweden  Tove Ericsson
Sprint Freistil Schweiz  Siri Wigger Norwegen  Anna Heggen Schweden  Märta Rosenberg
5 km klassisch Schweden  Märta Rosenberg Schweiz  Siri Wigger Vereinigte Staaten  Kendall Kramer

ErgebnisseBearbeiten

JungenBearbeiten

Langlauf-Cross FreistilBearbeiten

Platz Land Athlet Zeit (min)
1 Norwegen  NOR Nikolai Holmboe 4:09,97
2 Schweden  SWE Edvin Anger 4:11,74
3 Schweden  SWE Albin Åström 4:13,51
4 Vereinigte Staaten  USA Will Koch 4:15,07
5 Russland  RUS Ilija Tregubow 4:15,66
6 Norwegen  NOR Aleksander Holmboe 4:16,50
7 Schweiz  SUI Antonin Savary 4:21,18
8 Slowenien  SLO Anže Gros 4:26,01
9 Slowenien  SLO Jošt Mulej 4:35,14
10 Finnland  FIN Alexander Ståhlberg 4:39,93

Datum: 18. Januar 2020, 11:50 Uhr

Sprint FreistilBearbeiten

Platz Land Athlet
Finale
1 Schweden  SWE Edvin Anger
2 Norwegen  NOR Nikolai Holmboe
3 Norwegen  NOR Aleksander Holmboe
4 Schweden  SWE Albin Åström
5 Slowenien  SLO Anže Gros
6 Finnland  FIN Alexander Ståhlberg
im Halbfinale ausgeschieden
7 Russland  RUS Nikita Pisarow
8 Russland  RUS Ilija Tregubow
9 Deutschland  GER Elias Keck
10 Schweiz  SUI Antonin Savary
11 Tschechien  CZE Mathias Vacek
12 Finnland  FIN Veeti Pyykko

Datum: 19. Januar 2020, 12:30 Uhr

10 km klassischBearbeiten

Platz Land Athletin Zeit
1 Russland  RUS Ilija Tregubow 26:40,5
2 Deutschland  GER Elias Keck 27:25,5
3 Vereinigte Staaten  USA Will Koch 27:29,5
4 Finnland  FIN Alexander Ståhlberg 27:32,5
5 Norwegen  NOR Nikolai Holmboe 27:35,6
6 Norwegen  NOR Aleksander Holmboe 27:38,5
7 Schweden  SWE Edvin Anger 27:39,1
8 Russland  RUS Alexei Loktinow 27:47,3
9 Frankreich  FRA Luc Primet 27:53,7
10 Frankreich  FRA Mattéo Correia 28:02,5

Datum: 21. Januar 2020, 13:00 Uhr

MädchenBearbeiten

Langlauf-CrossBearbeiten

Platz Land Athletin Zeit (min)
1 Schweiz  SUI Siri Wigger 4:39,95
2 Schweden  SWE Märta Rosenberg 4:40,72
3 Schweden  SWE Tove Ericsson 4:41,10
4 Vereinigte Staaten  USA Sydney Palmer-Leger 4:49,31
5 Norwegen  NOR Anna Heggen 4:50,86
6 Russland  RUS Jewgenija Krupizkaja 4:51,58
7 Norwegen  NOR Maria Melling 4:54,52
8 Deutschland  GER Helen Hoffmann 4:56,64
9 Deutschland  GER Lara Dellit 5:03,32
10 Deutschland  GER Germana Thannheimer 5:19,42

Datum: 18. Januar 2020, 11:00 Uhr

Sprint FreistilBearbeiten

Platz Land Athlet
Finale
1 Schweiz  SUI Siri Wigger
2 Norwegen  NOR Anna Heggen
3 Schweden  SWE Märta Rosenberg
4 Deutschland  GER Lara Dellit
5 Estland  EST Johanna Udras
6 Schweden  SWE Tove Ericsson
im Halbfinale ausgeschieden
7 Norwegen  NOR Maria Melling
8 Polen  POL Karolina Kaleta
9 Deutschland  GER Helen Hoffmann
10 Deutschland  GER Germana Thannheimer
11 Vereinigte Staaten  USA Sydney Palmer-Leger
12 Schweiz  SUI Marina Kälin

Datum: 19. Januar 2020, 11:30 Uhr

5 km klassischBearbeiten

Platz Land Athletin Zeit
1 Schweden  SWE Märta Rosenberg 14:15,7
2 Schweiz  SUI Siri Wigger 14:28,4
3 Vereinigte Staaten  USA Kendall Kramer 14:36,3
4 Vereinigte Staaten  USA Sydney Palmer-Legier 14:43,3
5 Norwegen  NOR Maria Melling 14:50,3
6 Deutschland  GER Germana Thannheimer 14:52,9
7 Norwegen  NOR Tuva Rønning 14:53,0
8 Schweden  SWE Tove Ericsson 14:53,6
9 Norwegen  NOR Anna Heggen 14:58,5
10 Deutschland  GER Helen Hoffmann 14:59,5

Datum: 21. Januar 2020, 11:00 Uhr

WeblinksBearbeiten