Olympische Jugend-Winterspiele 2020/Teilnehmer (China)

2020 Winter Youth Olympics logo.svg

CHN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 3 4

Die Volksrepublik China nahm an den Olympischen Jugend-Winterspielen 2020 im Schweizerischen Lausanne mit 52 Athleten (28 Mädchen und 24 Jungen) in 14 Sportarten teil.

MedaillenBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Rang Sportart Gold Silber Bronze Gesamt
1   Freestyle-Skiing 2 2 4
2   Eisschnelllauf 1 1 2 4
3   Shorttrack 2 2
Gesamt 3 3 4 10

MedaillengewinnerBearbeiten

Name/n Sportart Wettkampf
Gold
Eileen Gu   Freestyle-Skiing Big Air
Halfpipe
Yang Binyu   Eisschnelllauf Massenstart
Silber
Wang Jingyi   Eisschnelllauf 500 m
Eileen Gu   Freestyle-Skiing Slopestyle
Li Fanghui   Freestyle-Skiing Halfpipe
Zhang Xinyue1   Eishockey 3×3 Turnier Mädchen
Bronze
Xue Zhiwen   Eisschnelllauf 500 m
Yang Binyu   Eisschnelllauf 1500 m
Li Kongchao   Shorttrack 1000 m
Zhang Tianyi   Shorttrack 500 m
Pei Junhang1   Curling Mixed Doppel
1 Diese Medaille wurde von dem Athlet/der Athletin in einer gemischten Mannschaft gewonnen und fließt nicht in die Medaillenbilanz der Nation ein.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Fehler Rang
Jungen
Gou Zhendong

 

7,5 km Sprint 23:00,8 min 6 (1+5) 59
12 km Einzel 42:32,2 min 10 (4+1+4+1) 74
Liu Zhaoyu 7,5 km Sprint 23:03,9 min 3 (1+2) 60
12 km Einzel 43:50,1 min 9 (4+0+3+2) 83
Shi Yuanyuan 7,5 km Sprint 22:52,5 min 4 (0+4) 57
12 km Einzel 39:32,2 min 6 (2+1+2+1) 44
Mädchen
Ding Yuhuan

 

6 km Sprint 20:43,8 min 4 (3+1) 34
10 km Einzel 37:43,8 min 6 (1+2+2+1) 30
Mixed
Ding Yuhuan
Gou Zhendong
Single Mixed-Staffel 46:10,7 min 3+9 4+9 17

  CurlingBearbeiten

Wettbewerb Mixed-Team
Athleten Zhang Likun
Liu Tong
Zhai Zhixin
Pei Junhang

 

Vorrunde Schweiz  Schweiz 3:5
Brasilien  Brasilien 14:1
Ungarn  Ungarn 3:2
Deutschland  Deutschland 6:7
Danemark  Dänemark 3:9
Viertelfinale ausgeschieden
Halbfinale
Finale
Platzierung 9

Im Mixed-Doppel, kam der Partner immer aus einem anderen Land, somit spielten nur gemischte Mannschaften in diesem Wettbewerb mit.

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde 4. Runde Halbfinale Finale/Platz 3 Rang
Gegner Erg Gegner Erg Gegner Erg Gegner Erg Gegner Erg Gegner Erg
Mixed
Danemark  Karolina Jensen
China Volksrepublik  Zhai Zhixin
Mixed Doppel Norwegen  Ingeborg Forbregd
Lettland  Ričards Vonda
10:5 Japan  Mina Kobayashi
Frankreich  Leo Tuaz
7:8 ausgeschieden 13
China Volksrepublik  Liu Tong
Turkei  Selahattin Eser
Mixed Doppel Spanien  Ana Vázquez
Schweiz  Jan Iseli
12:7 Ungarn  Laura Nagy
Kanada  Nathan Young
4:7 ausgeschieden 13
Polen  Monika Wosińska
China Volksrepublik  Zhang Likun
Mixed Doppel Neuseeland  Zoe Harman
Frankreich  Merlin Gros-Soubzmaigne
8:2 Russland  Walerija Denissenko
Lettland  Eduards Seļiverstovs
7:3 Tschechien  Kristyna Farková
Schweden  Axel Landelius
5:4 Frankreich  Chana Beitone
Russland  Nikolai Lyssakow
4:14 ausgeschieden 5
China Volksrepublik  Pei Junhang
Tschechien  Vít Chabičovský
Mixed Doppel Ungarn  Linda Joó
Italien  Simone Piffer
9:6 Schweden  Nilla Hallström
Polen  Dominik Szmidt
12:3 Slowenien  Liza Gregori
Schweiz  Maximilian Winz
8:2 Frankreich  Maelle Vergnaud
Norwegen  Grunde Buraas
7:3 Frankreich  Chana Beitone
Russland  Nikolai Lyssakow
5:10 Platz 3:
Japan  Mina Kobayashi
Frankreich  Leo Tuaz
7:3 Bronze

  EishockeyBearbeiten

Im 3×3 Eishockey spielten die Athleten in gemischten Mannschaften.

Mannschaft Athleten Vorrunde Halbfinale Finale/Spiel um Bronze Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Mädchen
_ Team Grau Schweiz  Siria Dore
Serbien  Valentina Vrhoci
Luxemburg  Lina Meijer
Rumänien  Emilia Munteanu
Italien  Ilary Larese De Pasqua
China Volksrepublik  Zhang Shuqi
Tschechien  Markéta Mazancová
Russland  Jekaterina Dawletschina
Australien  Ebony Brunt
Korea Sud  Lee Eun-ji
Ungarn  Dorottya Gengeliczky
Schweden  Sofie van Dueren
Lettland  Jeļizaveta Stadņika
_ Team Blau 9:8 ausgeschieden 6
_ Team Gelb 11:8
_ Team Braun 6:16
_ Team Rot 13:9
_ Team Grün 6:14
_ Team Schwarz 8:16
_ Team Orange 5:2
_ Team Orange Ukraine  Polina Lubenets
China Volksrepublik  Wang Meihe
Niederlande  Sanne Claessens
Italien  Saskia Rohregger
Norwegen  Isabel Walberg
Australien  Molly Lukowiak
Korea Sud  Yoo Seo-young
Spanien  Nadia Sancha
Japan  Sena Hasegawa
Ungarn  Dóra Véghelyi
Osterreich  Emma Hofbauer
Russland  Julija Wolkowa
Kasachstan  Kristina Chernova
_ Team Rot 8:6 ausgeschieden 8
_ Team Blau 12:1
_ Team Gelb 4:9
_ Team Braun 10:14
_ Team Schwarz 14:8
_ Team Grün 6:8
_ Team Grau 2:5
_ Team Rot Rumänien  Sonia David
Spanien  Valeria Ansoleaga
Chinesisch Taipeh  Kao Wei-ting
China Volksrepublik  Nie Xinrui
Vereinigtes Konigreich  Abby Rowbotham
Schweiz  Zoé Mächler
Argentinien  Mila Lutteral
Slowakei  Barbora Kapičáková
Russland  Alina Itschajewa
Norwegen  Bea Storesund
Tschechien  Andrea Trnková
Deutschland  Felicity Luby
Frankreich  Anita Origlio
_ Team Orange 6:8 ausgeschieden 7
_ Team Schwarz 12:9
_ Team Grün 9:8 n. V.
_ Team Grau 9:13
_ Team Braun 11:5
_ Team Gelb 15:13
_ Team Blau 18:11
_ Team Schwarz Schweiz  Angelina Hurschler
Australien  Courtney Mahoney
China Volksrepublik  Zhang Xinyue
Chinesisch Taipeh  Chang En-ni
Polen  Alicja Mota
Slowakei  Nikola Janeková
Vereinigtes Konigreich  Amy Robery
Russland  Darja Petrowa
Niederlande  Kimberly Collard
Ungarn  Luca Márton
Japan  Reina Sato
Finnland  Emilia Kyrkkö
Italien  Carlotta Regine
_ Team Braun 11:13 _ Team Braun 11:7 _ Team Gelb 1:6 Silber
_ Team Rot 9:12
_ Team Blau 14:8
_ Team Gelb 19:7
_ Team Orange 8:14
_ Team Grau 16:8
_ Team Grün 6:4

  EiskunstlaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Kurzprogramm Kür Gesamt
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Jungen
Chen Yudong Einzel 57,31 10 127,29 6 184,60 6
Mixed
Huang Yihang
Wang Yuchen
Paarlauf 46,96 6 94,65 5 141,61 5
Athleten Wettbewerb Jungen Einzel Mädchen Einzel Paarlauf Eistanz Gesamt
Punkte Teampkt. Punkte Teampkt. Punkte Teampkt. Punkte Teampkt. Teampkt. Rang
Mixed
Gemischte Mannschaft  Team Future
Italien  Matteo Nalbone
Russland  Anna Frolowa
China Volksrepublik  Wang Yuchen / Huang Yihang
Ukraine  Anna Cherniavska / Oleg Muratov
Teamwettbewerb 73,89 1 126,00 7 91,35 4 80,86 3 15 7

  EisschnelllaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Rang
Jungen
Sun Jiazhao 500 m 38,11 s 10
1500 m 1:58,10 min 9
Xue Zhiwen 500 m 36,67 s Bronze
1500 m 2:07,44 min 29
Mädchen
Wang Jingyi 500 m 41,07 s Silber
1500 m DSQ
Yang Binyu

 

500 m 41,25 s 4
1500 m 2:10,93 min Bronze
Mixed
Gemischte Mannschaft  Team 2
Tschechien  Zuzana Kuršová
China Volksrepublik  Wang Jingyi
Deutschland  Manuel Zähringer
Weissrussland  Andrei Herman
Teamsprint 2:09,32 min 11
Gemischte Mannschaft  Team 4
Spanien  Carla Álvarez
China Volksrepublik  Yang Binyu
Polen  Filip Hawryłak
Kasachstan  Nuraly Akzhol
Teamsprint 2:10,67 min 13
Gemischte Mannschaft  Team 8
Kasachstan  Darya Gavrilova
Deutschland  Victoria Stirnemann
Schweiz  Flavio Gross
China Volksrepublik  Sun Jiazhao
Teamsprint 2:07,71 min 8
Gemischte Mannschaft  Team 13
Weissrussland  Karyna Shypulia
Kasachstan  Alina Dauranova
China Volksrepublik  Xue Zhiwen
Kolumbien  Diego Amaya Martínez
Teamsprint DSQ
Athleten Wettbewerbe Halbfinale Finale Rang
Punkte Zeit Rang Punkte Zeit Rang
Jungen
Sun Jiazhao Massenstart 22 5:54,02 min 2 4 6:30,75 min 5 5
Xue Zhiwen Massenstart 0 6:43,49 min 15 ausgeschieden
Mädchen
Wang Jingyi Massenstart 10 6:50,56 min 3 DNF 16 16
Yang Binyu

 

Massenstart 30 6:13,67 min 1 30 6:50,68 min 1 Gold

  Freestyle-SkiingBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Jungen
Li Songsheng Halfpipe 61,66 6 64,33 9 9
Sun Jingbo Halfpipe 68,66 5 69,66 6 6
Mädchen
Eileen Gu

 

Big Air 91,33 1 171,25 1 Gold
Halfpipe 90,00 1 93,00 1 Gold
Slopestyle 83,25 2 93,25 2 Silber
Yang Shuorui

 

Big Air 67,66 6 137,25 4 4
Slopestyle 10,75 17 ausgeschieden 17
Li Fanghui

 

Halfpipe 84,66 2 85,66 2 Silber
Wu Meng

 

Halfpipe 76,66 4 75,33 4 4
Athleten Wettbewerbe Vorrunde Halbfinale Finale Rang
Rang Rang Rang
Jungen
Hou Haoyi

 

Skicross 12 ausgeschieden 23
Qiu Xiyang

 

Skicross 11 ausgeschieden 21
Mädchen
Ran Hongyun Skicross 10 ausgeschieden 19
Su Yue

 

Skicross 12 ausgeschieden 23

  RennrodelnBearbeiten

Athlet Wettbewerb Lauf 1 Lauf 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Bao Zhenyu

 

Einsitzer 55,239 s 11 55,666 s 14 1:50,905 min 14
Mixed
Slowenien  Ema Kovačič
China Volksrepublik  Bao Zhenyu
Slowenien  Lovro Kovačič / Tian Badžukov
Teamstaffel DNS

  ShorttrackBearbeiten

Athlet Wettbewerb Vorlauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Li Kongchao

 

500 m 41,722 s 1 41,524 s 2 41,639 s 4 B-Finale:
42,419 s
3 7
1000 m 1:27,261 min 1 1:31,134 min 1 1:31,705 min 1 1:33,851 min 3 Bronze
Zhang Tianyi

 

500 m 41,263 s 1 40,614 s 1 40,908 s 1 48,570 s 3 Bronze
1000 m 1:27,261 min 1 1:34,762 min 3 ausgeschieden 9
Mädchen
Zhang Chutong

 

500 m 44,412 s 1 44,232 s 1 43,970 s 1 PEN
1000 m 1:38,561 min 1 1:35,105 min 2 DNF 4 1:33,580 min 6 6
Mixed
Gemischte Mannschaft  Team D
Niederlande  Michelle Velzeboer
Vereinigte Staaten  Jenell Berhorst
China Volksrepublik  Zhang Tianyi
Kasachstan  Sanzhar Zhanissov
Teamstaffel 4:13,578 min 3 PEN
Gemischte Mannschaft  Team E
Japan  Haruna Nagamori
Slowakei  Petra Rusnáková
China Volksrepublik  Li Kongchao
Philippinen  Julian Macaraeg
Teamstaffel 4:22,054 min 4 PEN
Gemischte Mannschaft  Team H
China Volksrepublik  Zhang Chutong
Vereinigte Staaten  Hailey Choi
Korea Sud  Lee Jeong-min
Thailand  Natthapat Kancharin
Teamstaffel 4:31,666 min 4 B-Finale:
4:15,234 min
2 5

  SkeletonBearbeiten

Athlet Lauf 1 Lauf 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Mädchen
Zhao Dan

 

1:12,27 min 7 1:12,06 min 7 2:24,33 min 7

  Ski AlpinBearbeiten

Athleten Wettbewerbe 1. Lauf 2. Lauf Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Yi Xiaoyang

 

Riesenslalom 1:13,80 min 47 1:13,64 min 43 2:27,44 min 43
Slalom DNF
Mädchen
Wang Shengjie

 

Riesenslalom 1:25,66 min 51 1:21,33 min 34 2:46,89 min 34

  SkibergsteigenBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Liang Qifan

 

Einzel 56:35,07 min 15 15
Sprint 3:16,69 min 20 2:54,08 min 4 ausgeschieden 16
Mädchen
Suolang Quzhen

 

Einzel 1:02:08,99 h 4 4
Sprint 3:46,82 min 7 3:31,21 min 1 3:28,88 min 3 3:33,00 min 4 4
Yu Jingxuan

 

Einzel 1:12:16,75 h 16 16
Sprint 3:46,90 min 8 3:34,99 min 3 3:44,43 min 5 ausgeschieden 10
Mixed
Gemischte Mannschaft  Welt 2
China Volksrepublik  Suolang Quzhen
China Volksrepublik  Liang Qifan
China Volksrepublik  Yu Jingxuan
Andorra  Oriol Olm
Staffel 39:20 min 7 7

  SkilanglaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Gu Cang Sprint Freistil 3:40,30 min 57 ausgeschieden 57
Langlauf-Cross 4:57,93 min 59 ausgeschieden 59
Zhang Chenghao 10 km klassisch 29:15,5 min 31 31
Sprint Freistil 3:31,41 min 41 ausgeschieden 41
Langlauf-Cross 4:43,05 min 46 ausgeschieden 46
Mädchen
Dong Zhaohui 5 km klassisch 16:50,2 min 48 48
Sprint Freistil 3:03,97 min 43 ausgeschieden 43
Langlauf-Cross 5:56,93 min 55 ausgeschieden 55
Yang Lianhong 5 km klassisch 16:48,9 min 45 45
Sprint Freistil 3:02,36 min 39 ausgeschieden 39
Langlauf-Cross 5:32,83 min 39 ausgeschieden 39

  SkispringenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Durchgang 2. Durchgang Gesamt
Weite Punkte Rang Weite Punkte Rang Punkte Rang
Mädchen
Zhou Fangyu

 

Normalschanze 77,0 m 102,7 8 81,0 m 81,1 15 183,8 10

  SnowboardBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Jungen
Wang Xin Halfpipe 74,33 7 73,00 7 7
Mädchen
Guo Junyan

 

Big Air 12,00 21 ausgeschieden 21
Slopestyle 7,75 21 ausgeschieden 21
Jia Yanru

 

Halfpipe 62,66 6 15,00 8 8
Wang Jianjie

 

Halfpipe 72,33 5 73,00 5 5
Athleten Wettbewerbe Vorrunde Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Rang Rang Rang Rang
Jungen
Gao Dali

 

Snowboardcross 8 ausgeschieden 16
Mädchen
Chái Xīn

 

Snowboardcross 8 ausgeschieden 16
Nima Yongqing

 

Snowboardcross 12 ausgeschieden 24
Mixed
Gemischte Mannschaft  Mixed Team 8
China Volksrepublik  Nima Yongqing
China Volksrepublik  Su Yue

Bulgarien  Vladi Kambourov
China Volksrepublik  Hou Haoyi
Ski-/Snowboardcross Teamwettbewerb 4 ausgeschieden 19

WeblinksBearbeiten