Michael Wherley

US-amerikanischer Ruderer

Michael J. Wherley (* 15. März 1972 in Southampton, Pennsylvania) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Ruderer.

Michael Wherley Rudern
Voller Name Michael J. Wherley
Nation Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag 15. März 1972
Geburtsort SouthamptonVereinigte Staaten
Größe 200 cm
Gewicht 97 kg
Karriere
Disziplin Vierer ohne Steuermann, Achter
Verein Princeton Training Centre
Nationalkader seit 1997 bis 2004
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
Weltmeisterschaften 3 × Gold 1 × Silber 1 × Bronze
Logo der FISA Weltmeisterschaften
Gold 1997 Aiguebelette Achter
Gold 1998 Köln Achter
Gold 1999 St. Catharines Achter
Bronze 2002 Sevilla Achter
Silber 2003 Mailand Achter
 

BiografieBearbeiten

Michael Wherley startete 1990 an der University of Minnesota mit dem Rudersport, ehe er zur Penn AC Rowing Association wechselte und von 1997 bis 2004 dem Nationalkader angehörte. Von 1997 bis 1999 wurde Wherley drei Mal mit dem US-amerikanischen Achter Weltmeister. Er nahm bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney im Vierer ohne Steuermann teil, wo er den fünften Rang belegte. Vier Jahre später in Athen belegte er in der gleichen Bootsklasse den zehnten Rang. 2008 schrieb er beim Boat Race Rudergeschichte, als er mit Oxford, im Alter von 36 Jahren, der bis dahin älteste Teilnehmer des in der Geschichte des Wettbewerbs war. 2014 wurde in die National Rowing Hall of Fame aufgenommen und wurde später Präsident der Penn AC Rowing Association.

WeblinksBearbeiten