Hauptmenü öffnen

Bernd Lindner (Rudertrainer)

deutscher Ruderer und Rudertrainer

Bernd Lindner (* 24. April 1956 in Wolmirstedt) ist Diplomsportlehrer und Bundestrainer für Rudern. Er arbeitet zudem im Verein HRV „Böllberg/Nelson“ im SV Halle. Als aktiver Sportler wurde er 1973 im Zweier mit Steuermann und 1974 im Vierer mit Steuermann Juniorenweltmeister sowie 1977 Weltmeister im Achter.

Für den Gewinn der Weltmeisterschaft im Achter 1977 erhielt er das Silberne Lorbeerblatt.[1]

Als Trainer feierte er von 1988 an zahlreiche Erfolge, darunter viele Weltmeistertitel und Olympiasiege.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bundesarchiv, Bundespräsidialamt, Sportpreise: Verleihung des Silbernen Lorbeerblattes an die Gewinner der Welt- und Europameister der Jahre 1977/78, Aktz. BArch B 122/ ...