Michael Vespoli

US-amerikanischer Ruderer

Michael Louis „Mike“ Vespoli (* 14. Dezember 1946 in New Haven, Connecticut) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Ruderer.

Michael Vespoli Rudern
Voller Name Michael Louis Vespoli
Nation Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag 14. Dezember 1946
Geburtsort New HavenVereinigte Staaten
Karriere
Disziplin Achter
Verein Vesper Boat Club
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
Weltmeisterschaften 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
Panamerikanische Spiele 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
Logo der FISA Weltmeisterschaften
Gold 1974 Luzern Achter
Logo der Pan American Games Panamerikanische Spiele
Gold 1975 Mexiko-Stadt Achter
 

KarriereBearbeiten

Michael Vespoli begann 1964 seine Ruderkarriere an der Georgetown University. Bei den Olympischen Sommerspielen 1972 in München trat er im Vierer mit Steuermann an. Mit dem US-amerikanischen Achter wurde er 1994 Weltmeister und ein Jahr später gewann die Crew bei den Panamerikanischen Spielen in Mexiko-Stadt ebenfalls die Goldmedaille. Nach seiner aktiven Karriere war er als Trainer verschiedener Universitäten in den Vereinigten Staaten tätig. Zudem trainierte er die Olympiamannschaft für die Sommerspiele 1980, die jedoch von den Vereinigten Staaten boykottiert wurden.

Michael Vespoli gründete 1980 das Unternehmen Vespoli USA, das sich auf die Herstellung von Ruderbooten spezialisiert hat.

WeblinksBearbeiten