Hauptmenü öffnen

GeografieBearbeiten

Leforest liegt am Canal de Dunkerque-Éscaut.

Umgeben wird Leforest von den Nachbargemeinden Thumeries im Norden, Moncheaux im Nordosten, Raimbeaucourt im Osten, Roost-Warendin im Südosten, Auby im Süden, Courcelles-lès-Lens im Südwesten, Évin-Malmaison im Westen und Ostricourt im Nordwesten.

Der Bahnhof von Leforest liegt an der Bahnstrecke Paris–Lille.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
7.380 7.989 8.047 7.882 7.195 6.746 7.076 7.068

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Château Blanche-Maison
  • Kirche Saint-Nicolas aus dem 18. Jahrhundert
  • Château Blanche-Maison
  • Empfangsgebäude des Bahnhofs

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Leforest – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien