Hauptmenü öffnen

Dourges ist eine französische Gemeinde mit 5828 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Pas-de-Calais in der Region Nord-Pas-de-Calais. Sie gehört zum Arrondissement Lens und zum Kanton Hénin-Beaumont-1. Die Einwohner werden Dourgeois genannt.

Dourges
Wappen von Dourges
Dourges (Frankreich)
Dourges
Region Hauts-de-France
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Lens
Kanton Hénin-Beaumont-1
Gemeindeverband Hénin-Carvin
Koordinaten 50° 26′ N, 2° 59′ OKoordinaten: 50° 26′ N, 2° 59′ O
Höhe 23–35 m
Fläche 10,48 km2
Einwohner 5.828 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 556 Einw./km2
Postleitzahl 62119
INSEE-Code
Website http://www.courcelles-les-lens.fr/

Rathaus von Dourges

GeografieBearbeiten

Die kanalisierte Deûle, hier Teil des Großschifffahrtsweges Dünkirchen-Schelde, verläuft mitten durch die Gemeinde. Umgeben wird Dourges von den Nachbargemeinden Oignies im Norden, Ostricourt im Nordosten, Évin-Malmaison im Osten, Noyelles-Godault im Süden und Südosten, Hénin-Beaumont im Südwesten und Carvin im Westen. Ortsteile der Gemeinde sind unter anderem Bourcheuil, Harponlieu und Wavrechin.

Hier kreuzt sich die Autoroute A1 mit der Autoroute A21.

GeschichteBearbeiten

1338 taucht Bourcheuil als Besitz in den Büchern der Johanniter über ihre Güter auf. Seit 1855 wurden in Dourges Minen in den Berg getrieben. Der Kohleabbau erfolgte bis in das 20. Jahrhundert hinein. Die letzte Mine wurde 1991 geschlossen. Bourcheuil war bis 1821 eigenständige Gemeinde und wurde dann mit Dourges vereinigt.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
5.162 5.746 5.402 5.201 5.806 5.676 5.641 5.651

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Stanislas, Monument historique
  • Kirche Saint-Piat
  • Ruinen des Château und des alten Gutshofs
  • Soldatenfriedhöfe der französischen, britischen und deutschen Gefallenen des Ersten Weltkriegs
 
Kirche Saint-Piat
 
Kirche Saint-Stanislas

WeblinksBearbeiten

  Commons: Dourges – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien