Courrières

französische Gemeinde

Courrières ist eine französische Gemeinde mit 10.512 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France nahe der Stadt Lens. Hier zweigt der Schifffahrtskanal Canal de Lens von der kanalisierten Deûle ab.

Courrières
Wappen von Courrières
Courrières (Frankreich)
Courrières
Region Hauts-de-France
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Lens
Kanton Carvin
Gemeindeverband Hénin-Carvin
Koordinaten 50° 27′ N, 2° 57′ OKoordinaten: 50° 27′ N, 2° 57′ O
Höhe 22–38 m
Fläche 8,63 km2
Einwohner 10.512 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 1.218 Einw./km2
Postleitzahl 62710
INSEE-Code
Website Courrières

Die Partnerstadt von Courrières ist Weißenthurm, eine Kleinstadt am Rhein nahe Koblenz. Das Grubenunglück von Courrières im Jahre 1906 forderte 1.099 Menschenleben.

WeblinksBearbeiten

 Commons: Courrières – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien