Kanton Obernai

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Obernai ist ein französischer Wahlkreis im Département Bas-Rhin.

Kanton Obernai
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Sélestat-Erstein
Bureau centralisateur Obernai
Einwohner 41.518 (1. Jan. 2018)
Bevölkerungsdichte 164 Einw./km²
Fläche 253,39 km²
Gemeinden 25
INSEE-Code 6712

Lage des Kantons Obernai im
Département Bas-Rhin

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus 25 Gemeinden mit insgesamt 41.518 Einwohnern (Stand: 2018) auf einer Gesamtfläche von 251,32 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Andlau 1.738 23,69 73 67010 67140
Barr 7.219 20,61 350 67021 67140
Bernardswiller 1.446 5,53 261 67031 67210
Bernardvillé 222 2,76 80 67032 67140
Blienschwiller 317 3,07 103 67051 67650
Bourgheim 644 2,83 228 67060 67140
Dambach-la-Ville 2.216 28,83 77 67084 67650
Eichhoffen 528 2,30 230 67120 67140
Epfig 2.257 21,90 103 67125 67680
Gertwiller 1.252 4,89 256 67155 67140
Goxwiller 841 3,30 255 67164 67210
Heiligenstein 961 3,99 241 67189 67140
Itterswiller 237 1,18 201 67227 67140
Krautergersheim 1.697 6,37 266 67248 67880
Le Hohwald 508 20,84 24 67210 67140
Meistratzheim 1.500 12,82 117 67286 67210
Mittelbergheim 635 3,83 166 67295 67140
Niedernai 1.271 11,33 112 67329 67210
Nothalten 456 4,00 114 67337 67680
Obernai 11.350 25,78 440 67348 67210
Reichsfeld 298 4,95 60 67387 67140
Saint-Pierre 638 3,21 199 67429 67140
Stotzheim 1.096 13,61 81 67481 67140
Valff 1.381 10,91 127 67504 67210
Zellwiller 810 8,79 92 67557 67140
Kanton Obernai 41.518 251,32 165 6712 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 gehörten zum Kanton Obernai die zehn Gemeinden Bernardswiller, Bourgheim, Goxwiller, Innenheim, Krautergersheim, Meistratzheim, Niedernai, Obernai, Valff und Zellwiller. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 93,90 km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 6716.