Kanton Haguenau

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Haguenau ist ein französischer Wahlkreis im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass) in Frankreich.

Kanton Haguenau
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Haguenau-Wissembourg
Bureau centralisateur Haguenau
Einwohner 49.961 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 194 Einw./km²
Fläche 257,49 km²
Gemeinden 14
INSEE-Code 6705

Lage des Kantons Haguenau im
Département Bas-Rhin

GeschichteBearbeiten

Der Kanton wurde am 4. März 1790 im Zuge der Einrichtung der Départements als Teil des damaligen „Distrikts Strasbourg“ gegründet.

Mit der Gründung der Arrondissements am 17. Februar 1800 wurde der Kanton als Teil des damaligen Arrondissements Strasbourg neu zugeschnitten.

Von 1871 bis 1919 gab es keine weitere Untergliederung des damaligen „Kreises Hagenau“.

Am 28. Juni 1919 wurde der Kanton Teil des neu gegründeten Arrondissements Haguenau-Wissembourg.

GeografieBearbeiten

Der Kanton grenzte bis 2014 im Norden an die Kantone Wœrth und Soultz-sous-Forêts im Arrondissement Wissembourg, im Osten an den Kanton Bischwiller, im Süden und Südwesten an die Kantone Brumath und Hochfelden im Arrondissement Strasbourg-Campagne und im Nordwesten an den Kanton Niederbronn-les-Bains.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus 14 Gemeinden mit insgesamt 49.961 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) auf einer Gesamtfläche von 257,49 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Batzendorf 978 6,72 146 67023 67500
Berstheim 444 3,15 141 67035 67170
Dauendorf 1.439 7,69 187 67087 67350
Haguenau 35.196 183,59 192 67180 67500
Hochstett 384 2,08 185 67203 67170
Huttendorf 497 4,39 113 67215 67270
Morschwiller 576 4,62 125 67304 67350
Niederschaeffolsheim 1.380 6,22 222 67331 67500
Ohlungen 1.305 8,35 156 67359 67590
Schweighouse-sur-Moder 4.942 9,97 496 67458 67590
Uhlwiller 677 7,44 91 67497 67350
Wahlenheim 599 2,55 235 67510 67170
Wintershouse 873 3,63 240 67540 67590
Wittersheim 671 7,09 95 67546 67670
Kanton Haguenau 49.961 257,49 194 6705 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 gehörten zum Kanton Haguenau die 16 Gemeinden Batzendorf, Berstheim, Dauendorf, Haguenau, Hochstett, Huttendorf, Kaltenhouse, Morschwiller, Niederschaeffolsheim, Ohlungen, Schweighouse-sur-Moder, Uhlwiller, Wahlenheim, Weitbruch, Wintershouse und Wittersheim. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 275,29 km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 6709.