Hauptmenü öffnen

Kabinett May I

96. Kabinett des Vereinigten Königreichs
Kabinett May I
96. Kabinett des Vereinigten Königreichs
Theresa May
Premierministerin Theresa May
Wahl keine
Legislaturperiode 56.
Bildung 13. Juli 2016
Ende 11. Juni 2017
Dauer 0 Jahre und 333 Tage
Vorgänger Kabinett Cameron II
Nachfolger Kabinett May II
Zusammensetzung
Partei(en) Conservative Party
Repräsentation
House of Commons
330/650
House of Lords
244/810
Oppositionsführer Jeremy Corbyn (Labour)

Theresa May ist seit dem 13. Juli 2016 Premierministerin des Vereinigten Königreichs. Sie ist Amtsnachfolgerin von David Cameron, der nach dem Brexit-Referendum zurückgetreten war. May war von 2010 bis 2016 Innenministerin im Kabinett Cameron I und im Kabinett Cameron II.

Inhaltsverzeichnis

KabinettsmitgliederBearbeiten

Am Abend von Mays Amtsantritt am 13. Juli 2016 wurden erste Details über die personelle Zusammensetzung ihres Kabinetts bekannt.[1][2] In Hinblick auf ihre Haltung vor dem Referendum vom 23. Juni 2016 sind im neuen Kabinett sowohl ehemalige EU-Mitgliedschaftsbefürworter als auch Befürworter des EU-Austritts vertreten. Die prominentesten Brexiteers im Kabinett sind Boris Johnson, David Davis, Liam Fox, Andrea Leadsom und Chris Grayling, die im neuen Kabinett zum Teil Schlüsselpositionen besetzen.[3]

Einige Minister(innen) aus dem früheren Kabinett Cameron II wurden von May nicht in ihr Kabinett übernommen. Hierzu zählten der Justizminister Michael Gove, der Schatzkanzler George Osborne, die Staatsministerin für Erziehung und Frauenrechte Nicky Morgan und der Kanzler des Herzogtums Lancaster Oliver Letwin. Andere traten zurück, wie Anna Soubry (Staatsministerin für Kleinunternehmen und Industrie), Ros Altmann (Staatsministerin für Pensionen), oder lehnten die ihnen neu angebotenen Posten ab, wie Theresa Villiers.[4]

Kabinett des Vereinigten Königreichs
Amt Amtsinhaber
Premierministerin
Erster Lord des Schatzamtes
Staatssekretärin für den öffentlichen Dienst
Theresa May  
Schatzkanzler
Zweiter Lord des Schatzamtes
Philip Hammond  
Ministerin für Inneres Amber Rudd  
Minister für auswärtige und Commonwealth-Angelegenheiten Boris Johnson  
Minister für Verteidigung Michael Fallon  
Lordkanzler
Ministerin für Justiz
Elizabeth Truss  
Ministerin für Bildung
Staatssekretärin für Frauen und Gleichstellung
Justine Greening  
Minister für das Verlassen der Europäischen Union David Davis  
Minister für internationalen Handel
President of the Board of Trade
Liam Fox  
Minister für Wirtschaft, Energie und Industriestrategie Greg Clark  
Minister für Gesundheit Jeremy Hunt  
Minister für Arbeit und Pensionen Damian Green  
Führerin des House of Lords
Lordsiegelbewahrer
Baroness Evans of Bowes Park  
Minister für Verkehr Chris Grayling  
Minister für Kommunen und lokale Selbstverwaltung Sajid Javid  
Führer des House of Commons
Lord President of the Council
David Lidington  
Minister für Schottland David Mundell  
Minister für Wales Alun Cairns  
Minister für Nordirland James Brokenshire  
Ministerin für Umwelt, Ernährung und ländlichen Raum Andrea Leadsom  
Ministerin für Internationale Entwicklung Priti Patel  
Ministerin für Kultur, Medien und Sport Karen Bradley  
Weitere Teilnehmer an Kabinettssitzungen
Chefsekretär des Schatzamtes David Gauke  
Staatssekretär für Kabinettsangelegenheiten
Paymaster General
Ben Gummer  
Attorney General (Generalstaatsanwalt) Jeremy Wright  
Chief Whip im House of Commons
Parlamentarischer Sekretär im Schatzamt
Gavin Williamson  
Kanzler des Herzogtums Lancaster
Vorsitzender der Conservative Party
Patrick McLoughlin  

Liste der Minister und StaatssekretäreBearbeiten

Amtsinhaber im House of Commons Amtsinhaber im House of Lords
Kabinettsmitglieder sind fett gedruckt

Premierminister und KabinettsangelegenheitenBearbeiten

Premierminister und Kabinettsangelegenheiten
Amt Amtsinhaber seit
Premierministerin
Erster Lord des Schatzamtes
Staatssekretärin für den öffentlichen Dienst
Theresa May Juli 2016
Parlamentarischer Privatsekretär des Premierministers George Hollingbery Juli 2016
Kanzler des Herzogtums Lancaster
Vorsitzender der Conservative Party
Patrick McLoughlin Juli 2016
Staatssekretär für Kabinettsangelegenheiten
Paymaster General
Ben Gummer Juli 2016
Führer des House of Commons
Lord President of the Council
David Lidington Juli 2016
Parlamentarischer Sekretär für Kabinettsangelegenheiten
Staatssekretär für die Verfassung
Chris Skidmore Juli 2016

StaatsdepartmentsBearbeiten

Wirtschaft, Energie und Industriestrategie
Minister für Wirtschaft, Energie und Industriestrategie Greg Clark Juli 2016
Staatssekretär für Universitäten, Wissenschaft, Forschung und Innovation Jo Johnson
(gemeinsam mit Bildung)
Mai 2015
Staatssekretär für Klimaänderung und die Industrie Nick Hurd Juli 2016
Staatssekretärin für Energie und geistiges Eigentum Baroness Neville-Rolfe Juli 2016
Parlamentarische Unter-Staatssekretärin
Staatssekretärin für Kleinunternehmen, Verbraucher und Unternehmensverantwortung
Margot James Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär
Staatssekretär für Industrie and Energie
Jesse Norman Juli 2016
Kommunen und lokale Selbstverwaltung
Minister für Kommunen und lokale Selbstverwaltung Sajid Javid Juli 2016
Staatssekretär für Wohnungsbau und Planung
Staatssekretär für London
Gavin Barwell Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär
Staatssekretär für Kommunalverwaltung
Marcus Jones Mai 2015
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär
Staatssekretär für Wirtschaftswachstum im Norden Englands
Andrew Percy Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär für Kommunen Baron Bourne of Aberystwyth Juli 2016
Kultur, Medien und Sport
Ministerin für Kultur, Medien und Sport Karen Bradley Juli 2016
Staatssekretär für Digital und Kultur Matthew Hancock Juli 2016
Parlamentarische Unter-Staatssekretärin
Staatssekretärin für Sport, Kulturerbe und Tourismus
Tracey Crouch Mai 2015
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär
Staatssekretär für Zivilgesellschaft
Rob Wilson Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär Baron Ashton of Hyde Juli 2016
Parlamentarische Unter-Staatssekretärin
Staatssekretärin für Internetsicherheit
Baroness Shields
(mit Innen)
Mai 2015
Verteidigung
Minister für Verteidigung Michael Fallon Juli 2014
Staatssekretär für die bewaffneten Streitkräfte Mike Penning Juli 2016
Staatssekretär Earl Howe Mai 2015
Parlamentarische Unter-Staatssekretärin für die Beschaffung von Verteidigungsgütern Harriett Baldwin Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär für Veteranen, Reservisten and Personal Mark Lancaster Mai 2015
Bildung
Ministerin für Bildung
Staatssekretärin für Frauen und Gleichstellung
Justine Greening Juli 2016
Staatssekretär für Lehrstellen und Fähigkeiten Robert Halfon Juli 2016
Staatssekretär für Universitäten, Wissenschaft, Forschung und Innovation Jo Johnson
(gemeinsam mit Wirtschaft, Energie und Industriestrategie)
Juli 2016
Staatssekretär für Schulstandards Nick Gibb Juli 2014
Staatssekretär für Gefährdete Kinder und Familien Edward Timpson Mai 2015
Parlamentarische Unter-Staatssekretärin für Frauen, Emanzipation und Jugend Caroline Dinenage Mai 2015
Parlamentarische Unter-Staatssekretärin für das Schulsystem Baron Nash Okt. 2013
Umwelt, Ernährung und ländlichen Raum
Ministerin für Umwelt, Ernährung und ländlichen Raum Andrea Leadsom Juli 2016
Staatssekretär für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung George Eustice Okt. 2013
Parlamentarische Unter-Staatssekretärin für die Umwelt und ländliche Lebenschancen Thérèse Coffey Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär für Angelegenheiten des ländlichen Raums und Biosicherheit Baron Gardiner of Kimble Juli 2016
Verlassen der Europäischen Union
Minister für das Verlassen der Europäischen Union David Davis Juli 2016
Staatssekretär David Jones Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär Robin Walker Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär Baron Bridges of Headley Juli 2016
Auswärtige und Commonwealth-Angelegenheiten
Minister für auswärtige und Commonwealth-Angelegenheiten Boris Johnson Juli 2016
Staatssekretär für Europa und Amerika Alan Duncan Juli 2016
Staatssekretärin für das Commonwealth und der UN Baroness Anelay of St John's
(mit Internationale Entwicklung)
Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär
Staatssekretär für Asien and den Pazifik
Alok Sharma Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär
Staatssekretär für den Mittleren Osten and Afrika
Tobias Ellwood Juli 2016
Gesundheit
Minister für Gesundheit Jeremy Hunt Sep. 2012
Staatssekretär für Gesundheit Philip Dunne Juli 2016
Parlamentarische Unter-Staatssekretärin für Volksgesundheit und Innovation Nicola Blackwood Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär für Gemeinschaft Gesundheit und Pflege David Mowat Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär Baron Prior of Brampton Mai 2015
Inneres
Ministerin für Inneres Amber Rudd Juli 2016
Staatssekretär für Sicherheit Ben Wallace Juli 2016
Staatssekretär für Polizei und die Feuerwehr Brandon Lewis Juli 2016
Staatssekretär für Immigration Robert Goodwill Juli 2016
Staatssekretärin Baroness Williams of Trafford Juli 2016
Parlamentarische Unter-Staatssekretärin für Vulnerability, Safeguarding and Countering Extremism Sarah Newton Juli 2016
Parlamentarische Unter-Staatssekretärin für Internet Safety and Security Baroness Shields
(mit Kultur, Medien und Sport)
Juli 2016
Internationale Entwicklung
Ministerin für Internationaler Entwicklung Priti Patel Juli 2016
Staatssekretär Rory Stewart Juli 2016
Staatssekretärin für das Commonwealth und die UN Baroness Anelay of St John's
(mit Auswärtigen und Commonwealth-Angelegenheiten)
Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär James Wharton Juli 2016
Internationaler Handel
Minister für internationalen Handel
President of the Board of Trade
Liam Fox Juli 2016
Staatssekretär für Handel und Investitionen Greg Hands Juli 2016
Staatssekretär für Handelspolitik Baron Price Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär Mark Garnier Juli 2016
Justiz
Lordkanzler
Ministerin für Justiz
Elizabeth Truss Juli 2016
Staatssekretär für Gerichte und Justiz Oliver Heald Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär für Gefängnisse und Bewährung Sam Gyimah Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär für Opfer, Jugend und Familienjustiz Phillip Lee Juli 2016
Nordirland
Minister für Nordirland James Brokenshire Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär Kris Hopkins Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär Baron Dunlop
(mit Schottland)
Juli 2016
Schottland
Minister für Schottland David Mundell Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär Baron Dunlop
(mit Nordirland)
Juli 2016
Verkehr
Minister für Verkehr Chris Grayling Juli 2016
Staatssekretär John Hayes Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär Paul Maynard Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär Andrew Jones Mai 2015
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär Baron Ahmad of Wimbledon Mai 2015
Schatzamt
Schatzkanzler
Zweiter Lord des Schatzamtes
Philip Hammond Juli 2016
Chefsekretär des Schatzamtes David Gauke Juli 2016
Staatssekretärin des Schatzamtes für Finanz Jane Ellison Juli 2016
Staatssekretär des Schatzamtes für Wirtschaft (Stadt Staatssekretär) Simon Kirby Juli 2016
Staatssekretär des Schatzamtes für Gewerbe Baron O'Neill of Gatley Juli 2016
Wales
Minister für Wales Alun Cairns März 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär Guto Bebb
(auch ein Whip)
März 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär Baron Bourne of Aberystwyth
(auch ein Whip und mit Kommunen und lokale Selbstverwaltung)
Mai 2015
Arbeit und Pensionen
Minister für Arbeit und Pensionen Damian Green Juli 2016
Staatssekretärin für Behinderte Menschen, Arbeit und Gesundheit Penny Mordaunt Juli 2016
Staatssekretär für Beschäftigung Damian Hinds Juli 2016
Staatssekretär für Sozialreform Baron Freud Mai 2015
Parlamentarische Unter-Staatssekretärin für Soziales Caroline Nokes Juli 2016
Parlamentarischer Unter-Staatssekretär für Pensionen Richard Harrington Juli 2016

Justizbeamte (Law Officers)Bearbeiten

Büro der Generalstaatsanwaltschaft
Attorney General for England and Wales Jeremy Wright Juli 2014
Solicitor General for England and Wales Robert Buckland Juli 2014
Büro des Generalanwalts für Schottland
Advocate General for Scotland Baron Keen of Elie Mai 2015

ParlamentBearbeiten

House Leaders
Führer des House of Commons
Lord President of the Council
David Lidington Juli 2016
Parlamentarischer Staatssekretär
Stellvertretender Führer des House of Commons
(auch ein Whip)
Michael Ellis Juli 2016
Führerin des House of Lords
Lordsiegelbewahrer
Baroness Evans of Bowes Park Juli 2016
Stellvertretender Führer des House of Lords Earl Howe
(auch mit Verteidigung)
Mai 2015
House of Commons Whips
Chief Whip im House of Commons
Parlamentarischer Sekretär im Schatzamt
Gavin Williamson Juli 2016
Schatzmeisterin des Haushalts
Deputy Chief Whip
Anne Milton Mai 2015
Comptroller of the Household
Whip
Mel Stride Juli 2016
Vice-Chamberlain of the Household
Whip
Julian Smith Juli 2016
Lords Commissioners of the Treasury
Whips
David Evennett Sep. 2012
Stephen Barclay Juli 2016
Guto Bebb
(auch mit Wales)
März 2016
Guy Opperman Juli 2016
Andrew Griffiths Juli 2016
Robert Syms Juli 2016
Assistant Whips Chris Heaton-Harris Juli 2016
Heather Wheeler Juli 2016
Graham Stuart Juli 2016
Steve Brine Juli 2016
Mark Spencer Juli 2016
Christopher Pincher Juli 2016
Jackie Doyle-Price Mai 2015
Michael Ellis
(auch Stellvertretender Führer des House of Commons)
Juli 2016
House of Lords Whips
Chief Whip
Captain of the Honourable Corps of Gentlemen-at-Arms
Baron Taylor of Holbeach Aug. 2014
Captain of the Yeomen of the Guard
Deputy Chief Whip
Earl of Courtown Juli 2016
Lords and Baronesses in Waiting
Whips
Baron Ashton of Hyde Juli 2014
Baroness Chisholm of Owlpen Mai 2015
Baroness Goldie Juli 2016
Baroness Mobarik Juli 2016
Viscount Younger of Leckie Mai 2015
Baron Young of Cookham Juli 2016

SonstigesBearbeiten

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz äußerte, der neuen Premierministerin sei es bei der Vergabe der Ministerposten offenbar mehr um die Überwindung der Spaltung ihrer Conservative Party gegangen als um die nationalen Interessen Großbritanniens. Das Land müsse diesen gefährlichen Teufelskreis durchbrechen, der direkte Auswirkungen auf das übrige Europa habe.[5]

Neben Boris Johnson werden vier weitere Kabinettsmitglieder eine führende Rolle in den Brexit-Verhandlungen spielen. Die fünf sind sich in vielen Punkten uneinig.[6]

  • David Davis will die Immigration auf 100.000 Menschen pro Jahr begrenzen und ein an Australien angelehntes Punktesystem einführen.
  • Amber Rudd war Brexit-Gegnerin; als Innenministerin muss sie beschlossene Einwanderungsbeschränkungen durchsetzen.
  • Schatzkanzler Philip Hammond war Brexit-Gegner; als sein Leitmotiv gilt der freie Austausch von Waren und Dienstleistungen.
  • Handelsminister Liam Fox äußerte, Großbritannien könne sehr gut ohne Mitgliedschaft zum Binnenmarkt zurechtkommen. Er will die Austrittsverhandlungen bis Ende 2018 abschließen.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Theresa May’s cabinet: Who’s in and who’s out? BBC News, 13. Juli 2016, abgerufen am 13. Juli 2016 (englisch).
  2. spiegel.de: Boris Johnson: Plötzlich Top-Diplomat
  3. Out with the old: Theresa May’s UK cabinet makes political push for centre ground. euronews.com, 14. Juli 2016, abgerufen am 14. Juli 2016 (englisch).
  4. PM Theresa May makes more ministerial changes. BBC News, 16. Juli 2016, abgerufen am 16. Juli 2016 (englisch).
  5. zeit.de 14. Juli 2016: "Ein sehr schlechtes Signal für den Austrittsprozess"
  6. zeit.de: In Uneinigkeit vereint. Die britische Regierung glaubt, die EU werde ihr in den Austrittsverhandlungen stark entgegenkommen. Dafür müssten die Briten aber wissen, was sie wollen (ein Kommentar von Reiner Luyken)