J. League 1996

J. League 1996
J.League.svg
Meister Kashima Antlers
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 778  (ø 3,24 pro Spiel)
J. League 1995

Die J. League 1996 war die vierte Spielzeit der japanischen J. League. An ihr nahmen sechzehn Vereine teil. Die Saison wurde das erste Mal nach europäischem Stil ausgetragen, jedes Team spielte also gegen jedes andere Team einmal zuhause und einmal auswärts. Sie begann am 16. März und endete am 9. November 1996. Meister wurden die Kashima Antlers.

ModusBearbeiten

Nachdem die ersten drei Spielzeiten in zwei Hälften ausgetragen wurden, bei dem sich die jeweiligen Sieger anschließend in Endspielen um die Meisterschaft gegenüberstanden, entschied man sich – wohl auch aufgrund der erneut um zwei Vereine erhöhten Teilnehmerzahl – zu einem "europäischen" Modus, bei dem die Vereine zweimal, also je einmal zuhause und einmal auswärts, gegeneinander spielten. Nach wie vor gab es jedoch keine Unentschieden; bei Gleichstand nach 90 Minuten wurde die Spielzeit um zweimal fünfzehn Minuten verlängert, wobei die Golden Goal-Regel zur Anwendung kam. Stand es danach immer noch unentschieden, wurde der Sieger des Spieles durch Elfmeterschießen bestimmt.[1]

Wie in der Vorsaison gab es für einen Sieg drei, für eine Niederlage nach Elfmeterschießen einen Zähler. Die Tabelle wurde also nach den folgenden Kriterien erstellt:

  1. Anzahl der erzielten Punkte
  2. Tordifferenz
  3. Erzielte Tore
  4. Ergebnisse der Spiele untereinander
  5. Entscheidungsspiel oder Münzwurf

TeilnehmerBearbeiten

Insgesamt nahmen sechzehn Mannschaften an der Spielzeit teil. Zusätzlich zu den 14 Vereinen der Vorsaison stiegen Avispa Fukuoka und Kyoto Purple Sanga aus der Japan Football League auf.

Vereine der J. League 1996
Verein Stadt/Region
Avispa Fukuoka Fukuoka, Fukuoka
Bellmare Hiratsuka Hiratsuka, Kanagawa
Cerezo Osaka Osaka, Osaka
Gamba Osaka Suita, Osaka
JEF United Ichihara Ichihara, Chiba
Júbilo Iwata Iwata, Shizuoka
Kashima Antlers Kashima, Ibaraki
Kashiwa Reysol Kashiwa, Chiba
Kyoto Purple Sanga Kyōto, Kyōto
Nagoya Grampus Eight Nagoya, Aichi
Sanfrecce Hiroshima Hiroshima, Hiroshima
Shimizu S-Pulse Shizuoka, Shizuoka
Urawa Red Diamonds Urawa, Saitama
Verdy Kawasaki Kawasaki, Kanagawa
Yokohama Flügels Yokohama, Kanagawa
Yokohama Marinos Yokohama, Kanagawa

StatistikBearbeiten

TabelleBearbeiten

Verein Sp S N Pkte T GT Diff. Kommentare
rS / GG n. E.
1. Kashima Antlers 30 21 6 3 66 61 34 +27 Qualifikation zur Asian Club Championship 1997/98
2. Nagoya Grampus Eight 30 21 9 0 63 63 39 +24
3. Yokohama Flugels 30 21 9 0 63 58 44 +14
4. Jubilo Iwata 30 20 8 2 62 53 38 +15
5. Kashiwa Reysol 30 20 10 0 60 67 52 +15
6. Urawa Red Diamonds 30 19 9 2 59 51 31 +20
7. Verdy Kawasaki 30 19 11 0 57 68 42 +26
8. Yokohama Marinos 30 14 16 0 42 39 40 −1
9. JEF United Ichihara 30 13 16 1 40 45 47 −2
10. Shimizu S-Pulse 30 12 17 1 37 50 60 −10
11. Bellmare Hiratsuka 30 12 18 0 36 47 58 −11
12. Gamba Osaka 30 11 19 0 33 38 59 −21
13. Cerezo Osaka 30 10 20 0 30 38 56 −18
14. Sanfrecce Hiroshima 30 10 20 0 30 36 60 −24
15. Avispa Fukuoka 30 9 19 2 29 42 64 −22
16. Kyoto Purple Sanga 30 8 22 0 24 22 54 −32

Stand: Ende der Saison[2]

KreuztabelleBearbeiten

Spiele, die mit "GG" markiert sind, endeten mit Golden Goal. Spiele, die mit einem hochgestellten Ergebnis markiert sind, endeten nach Elfmeterschießen; "2:24:3" bedeutet hierbei, dass die Heimmannschaft das Spiel, welches nach Ablauf der Spielzeit 2:2 stand, mit 4:3 im Elfmeterschießen gewann.

AVI BEL CER GAM JEF JÚB KSM KSW KYO NGE SFR SPU URA VER YOF YOM
Avispa Fukuoka 0:4 0:1 1:0 3:2 1:3 2:4 4:5GG 0:2 1:3 0:2 1:3 1:2GG 1:2GG 3:4 0:1
Bellmare Hiratsuka 1:4 3:1 2:0 0:4 3:0 1:0GG 0:1 0:1 2:3GG 0:1GG 3:0 5:3 0:4 0:4 0:2
Cerezo Osaka 1:2 2:3GG 0:2 2:3 2:1 2:4 5:1 2:1 3:2GG 1:2GG 2:3 3:1 2:4 0:2 1:0
Gamba Osaka 3:0 2:1GG 2:0 2:1 0:1 0:1 1:7 4:2 0:3 2:1GG 2:24:3 1:0GG 1:3 0:1 4:5GG
JEF United Ichihara 0:1 0:2 1:0GG 2:1 2:4 3:2 2:3 1:0 3:0 0:1 0:1GG 1:0 1:5 4:2 1:2
Júbilo Iwata 3:0 3:4 3:0 2:0 2:1 2:24:3 2:3GG 2:1 0:2 1:0 1:2 1:13:4 2:1 2:3 1:0
Kashima Antlers 3:1 2:0 1:0GG 4:0 2:0 2:24:3 5:1 5:1 4:2 1:18:9 4:1 1:0 2:1 2:1 3:1
Kashiwa Reysol 5:2 2:4 3:0 1:0 0:2 4:0 1:0 2:0 2:3GG 3:0 2:1GG 0:7 1:2GG 1:2 4:0
Kyōto Purple Sanga 0:3 0:2 0:2 2:1 0:2 1:2GG 1:0 0:1 2:3 2:1GG 1:5 1:0 2:0 0:1 0:3
Nagoya Grampus Eight 3:1 4:1 2:1 2:0 1:14:2 1:2 3:1 1:2GG 3:0 1:2 2:1 0:1 3:1 2:3 2:0
Sanfrecce Hiroshima 2:4 3:2 2:1GG 2:0 3:4 0:3 1:2GG 0:1 3:0 2:3 2:3 1:3 1:3 0:1GG 0:3
Shimizu S-Pulse 0:2 5:1 2:1 3:2GG 1:2 1:2GG 0:2 2:4 0:2 1:4 1:0GG 2:3 0:2 4:2 0:2
Urawa Red Diamonds 1:13:2 3:2 0:04:5 4:1 1:0 0:2 0:04:5 2:1 1:0GG 0:2 5:1 2:1GG 1:0 3:0 2:0
Verdy Kawasaki 1:2GG 1:0 1:2GG 2:3 2:1GG 0:1 5:0 2:3GG 1:0 1:0 5:1 5:3 2:0 3:2 3:2GG
Yokohama Flügels 3:1 1:0 2:1 3:2GG 2:0 1:2 1:16:5 2:1 3:0 1:2 2:0 1:0GG 1:4 4:3GG 1:2GG
Yokohama Marinos 0:03:1 2:1 3:0 1:2 2:1 0:1GG 0:1 1:2 1:0 0:1 3:1 1:2 0:1 1:3 1:2
Stand: Ende der Saison[3]

PreiseBearbeiten

Fußballer des JahresBearbeiten

Beste TorschützenBearbeiten

Rang Spieler Verein Tore Spiele
1 Kazuyoshi Miura Verdy Kawasaki 23 27
2 Edílson Kashiwa Reysol 21 29
3 Evair Yokohama Flügels 20 23
4 Salvatore Schillaci Júbilo Iwata 15 23
5 Magrão Verdy Kawasaki 13 14
6 Yoshiyuki Hasegawa Kashima Antlers 12 25
6 Ivan Hašek JEF United Ichihara 12 28
8 Mazinho Kashima Antlers 11 19
8 Dragan Stojković Nagoya Grampus Eight 11 19
8 Mladen Mladenović Gamba Osaka 11 20
8 Yasuyuki Moriyama Nagoya Grampus Eight 11 26
8 Kōji Noguchi Bellmare Hiratsuka 11 27
8 Masayuki Okano Urawa Reds 11 30
8 Takuya Takagi Sanfrecce Hiroshima 11 30

Rookie des JahresBearbeiten

Best XIBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. J.League Clubs and Japan National Team 1996 Complete Match Fixtures and Results. 1996 J.LEAGUE Results and Table. (Nicht mehr online verfügbar.) 22. November 2011, archiviert vom Original am 19. April 2015; abgerufen am 19. Juni 2015 (englisch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.goal2002.com
  2. Japan 1996. RSSSF, 1. Februar 2004, abgerufen am 19. Juni 2015 (englisch).
  3. J.League Data Site – Results and Schedule. Abgerufen am 24. Juli 2015 (englisch).