Hideki Nagai

japanischer Fußballspieler

Hideki Nagai (jap. 永井 秀樹, Nagai Hideki; * 26. Januar 1971 in der Präfektur Kagoshima) ist ein ehemaliger japanischer Fußballspieler und -trainer.

Hideki Nagai
Personalia
Geburtstag 26. Januar 1971
Geburtsort Präfektur KagoshimaJapan
Größe 174 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
1986–1988 Kunimi High School
1989–1991 Kokushikan-Universität
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1992–1997 Verdy Kawasaki 54 0(5)
1995 → Fukuoka Blux (Leihe) 12 0(3)
1996 → Shimizu S-Pulse (Leihe) 29 0(3)
1998 Yokohama Flügels 32 (12)
1999–2000 Yokohama F. Marinos 43 0(5)
2001–2002 Tokyo Verdy 31 0(7)
2004 Ōita Trinita 2 0(0)
2005 FC Ryūkyū 8 0(4)
2006–2007 Tokyo Verdy 47 0(4)
2008–2013 FC Ryūkyū 97 0(9)
2014–2016 Tokyo Verdy 32 0(0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
2019– Tokyo Verdy
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

KarriereBearbeiten

Nagai erlernte das Fußballspielen in der Schulmannschaft der Kunimi High School und der Universitätsmannschaft der Kokushikan-Universität. Seinen ersten Vertrag unterschrieb er 1992 bei Verdy Kawasaki (heute: Tokyo Verdy). Der Verein spielte in der höchsten Liga des Landes, der J1 League. Mit dem Verein wurde er 1993 und 1994 japanischer Meister. 1992, 1993 und 1994 erreichte er das Finale des J.League Cup. 1995 wurde er an den Zweitligisten Fukuoka Blux ausgeliehen. 1996 wurde er an den Erstligisten Shimizu S-Pulse ausgeliehen. 1996 gewann er mit dem Verein den J.League Cup. 1997 kehrte er nach Verdy Kawasaki zurück. 1998 wechselte er zum Ligakonkurrenten Yokohama Flügels. 1998 gewann er mit dem Verein den Kaiserpokal. 1999 wechselte er zum Ligakonkurrenten Yokohama F. Marinos. 2001 kehrte er nach Tokyo Verdy zurück. 2004 wechselte er zu Ōita Trinita. Danach spielte er bei FC Ryūkyū und Tokyo Verdy. Ende 2016 beendete er seine Karriere als Fußballspieler.

ErfolgeBearbeiten

Verdy Kawasaki

Meister: 1993, 1994
Sieger: 1992, 1993, 1994
Finalist: 1992

Shimizu S-Pulse

Sieger: 1996

Yokohama Flügels

Sieger: 1998

Yokohama F. Marinos

Vizemeister: 2000

WeblinksBearbeiten