Hanh Tran

österreichischer Pokerspieler
Hanh Tran
  Personenbezogene Informationen  
Geburtsdatum 10. Dezember 1982
Geburtsort Vietnam Ho-Chi-Minh-Stadt
Wohnort Osterreich Wien
Pokerturniere
Höchstes Live-Preisgeld 117.282 $
Gesamtes Live-Preisgeld 582.370 $
World Series of Poker
Bracelets 2
Geldplatzierungen 7
Bestes Main Event kein Cash
Letzte Aktualisierung: 18. Juni 2022

Hanh Tran (* 10. Dezember 1982 in Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam)[1][2] ist ein österreichischer Pokerspieler. Er ist zweifacher Braceletgewinner der World Series of Poker.

PokerkarriereBearbeiten

WerdegangBearbeiten

Tran lebt in Wien.[1] Er spielt am liebsten Cash Games in der Variante Limit 2-7 Lowball Triple Draw,[2] nimmt jedoch mindestens seit 2004 auch an renommierten Live-Turnieren teil.[3]

Ende Februar 2011 gewann Tran ein Turnier der Bregenz Open und sicherte sich eine Siegprämie von über 40.000 Euro.[4] Im Juni 2011 war er erstmals bei der World Series of Poker (WSOP) im Rio All-Suite Hotel and Casino am Las Vegas Strip erfolgreich und kam bei einem Turnier in Limit 2-7 Lowball Triple Draw in die Geldränge.[5] Mitte April 2013 entschied Tran das Main Event der Mega Poker Series in Madrid für sich und erhielt dafür 34.000 Euro.[6] Bei der WSOP 2018 gewann er ein Event in Limit 2-7 Lowball Triple Draw und sicherte sich damit eine Siegprämie von knapp 120.000 US-Dollar sowie nach Ivo Donev als zweiter Österreicher ein Bracelet.[7] Wenige Tage später erreichte Tran auch bei der Limit 2-7 Lowball Triple Draw Championship den Finaltisch und wurde Siebter für knapp 35.000 US-Dollar.[8] Mitte Oktober 2018 sicherte er sich bei der in Rozvadov ausgespielten World Series of Poker Europe sein zweites Bracelet und gewann ein Event in Pot Limit Omaha mit einer Siegprämie von knapp 60.000 Euro.[9] Seine bis dato letzten Live-Geldplatzierungen erzielte der Österreicher bei der WSOP 2019.[3]

Insgesamt hat sich Tran mit Poker bei Live-Turnieren mehr als 500.000 US-Dollar erspielt.[3]

BraceletübersichtBearbeiten

Tran kam bei der WSOP siebenmal ins Geld und gewann zwei Bracelets:[10]

Jahr Buy-in Turnier Teilnehmer Preisgeld
2018 E 1500 $ Limit 2-7 Lowball Triple Draw 356 117.282 $
2018 E 0550 Pot-Limit Omaha 8-Handed 572 059.625 €

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Hanh Tran in der Datenbank der World Series of Poker, abgerufen am 3. Juli 2018 (englisch).
  2. a b Hanh Tran takes title in $1,500 Deuce-to-Seven Triple Draw auf wsop.com vom 16. Juni 2018, abgerufen am 3. Juli 2018 (englisch).
  3. a b c Hanh Tran in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 3. Juli 2018 (englisch).
  4. 2011 CAPT Bregenz Open (€ 1,000 No Limit Hold’em) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 3. Juli 2018 (englisch).
  5. 42nd World Series of Poker – WSOP 2011 ($ 2,500 Limit 2-7 Triple Draw) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 3. Juli 2018 (englisch).
  6. 2013 Mega Poker Series – MPS Madrid (€ 700 + 70 No Limit Hold’em – Main Event) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 3. Juli 2018 (englisch).
  7. 49th World Series of Poker – WSOP 2018 ($ 1,500 Limit 2-7 Lowball Draw (Event #29)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 3. Juli 2018 (englisch).
  8. 49th World Series of Poker – WSOP 2018 ($ 10,000 Limit 2-7 Lowball Triple Draw – Championship (Event #44)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 3. Juli 2018 (englisch).
  9. World Series of Poker Europe – WSOPE 2018 (€ 505 + 45 Pot Limit Omaha 8-Max – (Event #3)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 22. Oktober 2018 (englisch).
  10. Hanh Tran in der Datenbank der World Series of Poker, abgerufen am 22. Oktober 2018 (englisch).