Hauptmenü öffnen
Ginny of Central Pennsylvania 1984
Datum 9.1.1984 – 15.1.1984
Auflage 2
Navigation 1983 ◄ 1984 ► 1985
WTA Tour
Austragungsort Hershey (Pennsylvania)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 32E/16D
Preisgeld 50.000 US$
Vorjahressiegerin KanadaKanada Carling Bassett
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lea Antonoplis
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Barbara Jordan
Siegerin SchwedenSchweden Catarina Lindqvist
Sieger (Doppel) TschechoslowakeiTschechoslowakei Kateřina Skronská
TschechoslowakeiTschechoslowakei Marcela Skuherská
Stand: 3. Mai 2018

Die Ginny of Central Pennsylvania 1984 waren ein Tennisturnier der Damen in Hershey, Pennsylvania. Das Teppichplatzturnier war Teil der WTA Tour 1984 und fand vom 9. bis 15. Januar 1984 statt.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Beth Herr Finale
02. Vereinigte Staaten  Andrea Leand 1. Runde
03. Vereinigte Staaten  Camille Benjamin Halbfinale
04. Niederlande  Marcella Mesker 1. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Peanut Louie 1. Runde

06. Peru  Laura Arraya Viertelfinale

07. Vereinigte Staaten  Terry Phelps 1. Runde

08. Vereinigte Staaten  Kim Sands Achtelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  B. Herr 5 6 6                        
 Schweden  C. Jexell 7 2 3   1  Vereinigte Staaten  B. Herr 6 6
 Vereinigte Staaten  F. Raschiatore 2 4    Vereinigte Staaten  C. Reynolds 3 3  
 Vereinigte Staaten  C. Reynolds 6 6     1  Vereinigte Staaten  B. Herr 6 7
 Vereinigte Staaten  K. Keil 6 4 6    Vereinigte Staaten  K. Keil 1 5  
 Italien  S. Simmonds 2 6 4    Vereinigte Staaten  K. Keil 6 7  
 Vereinigte Staaten  S. Acker 4 7 6   8  Vereinigte Staaten  K. Sands 4 5  
8  Vereinigte Staaten  K. Sands 6 6 7     1  Vereinigte Staaten  B. Herr 4 6 6
3  Vereinigte Staaten  C. Benjamin 7 6   3  Vereinigte Staaten  C. Benjamin 6 2 2  
 Vereinigte Staaten  B. Gerken 6 3   3  Vereinigte Staaten  C. Benjamin 6 6  
 Frankreich  M.-C. Calleja 6 6    Frankreich  M.-C. Calleja 3 3  
 Vereinigte Staaten  G. Fernández 3 4     3  Vereinigte Staaten  C. Benjamin 2 6 6
Q  Frankreich  N. Herreman 4 6   6  Peru  L. Arraya 6 2 4  
 Vereinigte Staaten  S. Rehe 6 7    Vereinigte Staaten  S. Rehe 7 0 3  
 Frankreich  P. Paradis 5 6 6   6  Peru  L. Arraya 6 6 6  
6  Peru  L. Arraya 7 4 7     1  Vereinigte Staaten  B. Herr 4 0
5  Vereinigte Staaten  P. Louie 4 5   Q  Schweden  C. Lindqvist 6 6
 Vereinigte Staaten  P. Smith 6 7    Vereinigte Staaten  P. Smith 6 1  
 Rumänien 1965  L. Romanov 1 1    Australien  A. Minter 7 6  
 Australien  A. Minter 6 6      Australien  A. Minter 6 6 6
Q  Vereinigtes Konigreich  A. Brown 7 2 7   Q  Vereinigtes Konigreich  A. Brown 0 7 7  
 Brasilien 1968  C. Monteiro 6 6 5   Q  Vereinigtes Konigreich  A. Brown 6 2 6  
 Frankreich  C. Vanier 6 6    Frankreich  C. Vanier 2 6 3  
4  Niederlande  M. Mesker 2 4     Q  Vereinigtes Konigreich  A. Brown 3 1
7  Vereinigte Staaten  T. Phelps 2 2   Q  Schweden  C. Lindqvist 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  M. Van Nostrand 6 6   Q  Vereinigte Staaten  M. Van Nostrand 3 6  
 Vereinigte Staaten  K. Latham 5 2   Q  Schweden  C. Lindqvist 6 7  
Q  Schweden  C. Lindqvist 7 6     Q  Schweden  C. Lindqvist 6 6
 Tschechoslowakei  K. Skronská 7 6    Vereinigte Staaten  M.-L. Piatek 3 1  
 Vereinigte Staaten  T. Lewis 6 4    Tschechoslowakei  K. Skronská 5 3  
 Vereinigte Staaten  M.-L. Piatek 7 5 7    Vereinigte Staaten  M.-L. Piatek 7 6  
2  Vereinigte Staaten  A. Leand 6 7 5    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Sherry Acker
Vereinigte Staaten  Candy Reynolds
Viertelfinale
02. Vereinigte Staaten  Lea Antonoplis
Vereinigte Staaten  Barbara Jordan
1. Runde
03. Vereinigte Staaten  Mary-Lou Piatek
Vereinigte Staaten  Paula Smith
1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Gigi Fernández
Vereinigte Staaten  Beth Herr
1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  S. Acker
 Vereinigte Staaten  C. Reynolds
6 6        
Q  Vereinigte Staaten  T. Lewis
 Vereinigte Staaten  T. Mochizuki
3 1     1  Vereinigte Staaten  S. Acker
 Vereinigte Staaten  C. Reynolds
6 4 6  
 Vereinigte Staaten  L. McNeil
 Vereinigte Staaten  B. Norton
7 7    Vereinigte Staaten  L. McNeil
 Vereinigte Staaten  B. Norton
2 6 7  
 Australien  A. Minter
 Vereinigte Staaten  F. Raschiatore
6 5        Vereinigte Staaten  L. McNeil
 Vereinigte Staaten  B. Norton
4 4  
4  Vereinigte Staaten  G. Fernández
 Vereinigte Staaten  B. Herr
4 6      Vereinigte Staaten  A. Henricksson
 Vereinigte Staaten  N. Yeargin
6 6  
 Vereinigte Staaten  A. Henricksson
 Vereinigte Staaten  N. Yeargin
6 7      Vereinigte Staaten  A. Henricksson
 Vereinigte Staaten  N. Yeargin
6 6  
 Schweden  C. Jexell
 Niederlande  M. Mesker
6 6 1    Peru  L. Arraya
 Vereinigte Staaten  K. Steinmetz
4 3  
 Peru  L. Arraya
 Vereinigte Staaten  K. Steinmetz
7 4 6        Vereinigte Staaten  A. Henricksson
 Vereinigte Staaten  N. Yeargin
1 3
 Vereinigte Staaten  C. Benjamin
 Frankreich  C. Vanier
7 6      Tschechoslowakei  K. Skronská
 Tschechoslowakei  M. Skuherská
6 6
Q  Vereinigte Staaten  B. Gerken
 Vereinigte Staaten  R. White
5 2      Vereinigte Staaten  C. Benjamin
 Frankreich  C. Vanier
3 6 6    
 Vereinigte Staaten  P. Louie
 Vereinigte Staaten  K. Sands
6 6    Vereinigte Staaten  P. Louie
 Vereinigte Staaten  K. Sands
6 3 4  
3  Vereinigte Staaten  M.-L. Piatek
 Vereinigte Staaten  P. Smith
4 2        Vereinigte Staaten  C. Benjamin
 Frankreich  C. Vanier
2 6
 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  S. Goleš
 Rumänien 1965  L. Romanov
0 3      Tschechoslowakei  K. Skronská
 Tschechoslowakei  M. Skuherská
6 7  
 Argentinien  E. Longo
 Vereinigte Staaten  V. Nelson
6 6      Argentinien  E. Longo
 Vereinigte Staaten  V. Nelson
6 3  
 Tschechoslowakei  K. Skronská
 Tschechoslowakei  M. Skuherská
4 7 6    Tschechoslowakei  K. Skronská
 Tschechoslowakei  M. Skuherská
7 6  
2  Vereinigte Staaten  L. Antonoplis
 Vereinigte Staaten  B. Jordan
6 6 3    

WeblinksBearbeiten