Hauptmenü öffnen
Kim Sands Tennisspieler
Nation: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag: 11. Oktober 1956
Preisgeld: 56.208 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 43:47
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 44 (2. April 1984)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 37:38
Karrieretitel: 1 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 31 (17. April 1987)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Kim Sands (* 11. Oktober 1956) ist eine ehemalige US-amerikanische Tennisspielerin.

Sands gewann während ihrer Karriere einen WTA-Titel im Doppel und erreichte im Jahr 1984 mit Rang 44 ihre beste Weltranglistenplatzierung im Einzel. Im Doppel konnte sie drei Jahre später bis auf Platz 37 vorstoßen.

Sie war die erste Afroamerikanerin, die an der University of Miami ein Stipendium erhielt.[1]

TurniersiegeBearbeiten

DoppelBearbeiten

No. Datum Turnier Kategorie Belag Partner Gegner Ergebnis
1. März 1981 Vereinigte Staaten  Los Angeles WTA Avon Championships Circuit Teppich (Halle) Australien  Susan Leo Vereinigte Staaten  Peanut Louie
Vereinigte Staaten  Marita Redondo
6:1, 4:6, 6:1

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Honor Roll: Women. Website der United States Tennis Association. Abgerufen am 30. November 2014.