Hauptmenü öffnen

Marcela Skuherská

tschechische Tennisspielerin
Marcela Skuherská Tennisspieler
Nation: TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei
Geburtstag: 14. Februar 1961
Preisgeld: 148.841 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 22:36
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 215 (21. Dezember 1986)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 26:34
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 45 (30. März 1987)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Marcela Skuherská (* 14. Februar 1961 in Přerov[1]) ist eine ehemalige tschechoslowakische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Marcela Skuherská gewann auf der WTA Tour einen Doppeltitel. Wegen einer Knieverletzung beendete sie ihre Karriere.[1]

1983 und 1984 wurde sie für die tschechoslowakische Fed-Cup-Mannschaft aufgestellt; von ihren sechs Begegnungen gewann sie fünf. In beiden Jahren gewann die Mannschaft den Wettbewerb.

PersönlichesBearbeiten

1987 heiratete sie den tschechischen Sänger Michal David und hat mit ihm eine Tochter. Sie studierte an der Wirtschaftsuniversität Prag Service und Tourismus.[1]

TurniersiegeBearbeiten

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. Januar 1984 Vereinigte Staaten  Hershey WTA Teppich (Halle) Tschechoslowakei  Kateřina Böhmová Vereinigte Staaten  Ann Henricksson
Vereinigte Staaten  Nancy Yeargin
6:1, 6:3

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Marcela Skuherská. In: blesk.cs. Abgerufen am 29. Mai 2019 (tschechisch).