Gignat ist eine französische Gemeinde mit 252 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2021) im Département Puy-de-Dôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes (vor 2016 Auvergne). Sie gehört zum Arrondissement Issoire und zum Kanton Brassac-les-Mines (bis 2015: Kanton Saint-Germain-Lembron). Die Einwohner werden Gignatois genannt.

Gignat
Gignat (Frankreich)
Gignat (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Puy-de-Dôme (63)
Arrondissement Issoire
Kanton Brassac-les-Mines
Gemeindeverband Agglo Pays d’Issoire
Koordinaten 45° 29′ N, 3° 13′ OKoordinaten: 45° 29′ N, 3° 13′ O
Höhe 415–564 m
Fläche 3,49 km²
Einwohner 252 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 72 Einw./km²
Postleitzahl 63340
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Gignat

Geographie Bearbeiten

Gignat liegt etwa 34 Kilometer südsüdöstlich von Clermont-Ferrand. Umgeben wird Gignat von den Nachbargemeinden Rande im Norden, Le Broc im Osten und Nordosten, Saint-Germain-Lembron im Südosten, Chalus im Süden und Südwesten, Mareugheol im Westen sowie Antoingt im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 251 238 244 253 213 227 234 244
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

  • Kirche Saint-Pierre-ès-Liens

Weblinks Bearbeiten

Commons: Gignat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Kirche Saint-Pierre-ès-Liens