Hauptmenü öffnen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
DR Automobiles-Logo auf einem Kühlergrill

Die DR Automobiles S.r.l. ist ein italienischer Automobilhersteller mit Sitz in Macchia d'Isernia. Das Unternehmen ist Bestandteil der italienischen DR Automobiles Groupe.

DR Automobiles verfügt in Italien über ein Netz von 20 Händlern (Stand: Ende 2018).[1]

GeschichteBearbeiten

DR Automobiles wurde im Jahr 2006 von Massimo di Risio in Macchia d'Isernia gegründet. 2008 wurde nach fast zweijähriger Bauzeit die Automobilproduktion aufgenommen. Die ersten Fahrzeuge beruhen auf Lizenzen der chinesischen Automobilmarke Chery und Gonow. Als Einsteigermodell fungiert der Kleinstwagen DR Zero, der 2015 den auf dem Riich M1 basierenden DR 1 ablöste. Der Kleinwagen der Marke war der DR 2 auf Basis des Chery A1. Der DR 5 auf Basis des Chery Tiggo und der DR 6 auf Basis des Chery Tiggo 5 sind die fünftürigen SUV-Modell der Marke. Der DR 3 ist ein dreitüriger SUV, der Anfang von einem fünftürigen Crossover (DR 3 (2018)) auf Basis des Chery Tiggo 3X abgelöst wurde.[2] Weitere Produkte des Hauses für Europa sind zudem die SUV-Modelle Katay Gonow Victory und Katay Gonow Troy (PickUp). Auf dem Salon International de l'Automobile (SIAM) im Februar 2017 in Monaco präsentierte der Hersteller mit dem DR 4 ein SUV auf Basis des chinesischen JAC S3.[3]

WeblinksBearbeiten

  Commons: DR Automobiles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. I NOSTRI DEALERS. DR Motor Company S.p.A., abgerufen am 19. Dezember 2018.
  2. La nuova Dr 3 della Dr Motor. 9. Dezember 2016, abgerufen am 10. August 2017.
  3. Кроссовер DR Evo5 Monte Carlo: из Китая в Монако. 20. Februar 2017, abgerufen am 10. August 2017.