Communauté de communes Pays d’Uzès

französischer Gemeindeverband

Die Communauté de communes Pays d’Uzès ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Gard in der Region Okzitanien. Sie wurde am 16. Juli 2012 gegründet und umfasst 33 Gemeinden (Stand: 1. Januar 2020). Der Verwaltungssitz befindet sich in der Gemeinde Uzès.[2]

Communauté de communes
Pays d’Uzès
Region(en) Okzitanien
Département(s) Gard
Gründungsdatum 16. Juli 2012
Rechtsform Communauté de communes
Verwaltungssitz Uzès
Gemeinden 33
Präsident Fabrice Verdier
SIREN-Nummer 200 034 379
Fläche 479,39 km²
Einwohner 28.454 (2018)[1]
Bevölkerungsdichte 59 Einw./km²
Website https://www.ccpaysduzes.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Okzitanien

Historische EntwicklungBearbeiten

Der Gemeindeverband entstand 2012 durch Fusion der Vorgängerorganisationen

mit einigen selbständigen Gemeinden.

Mit Wirkung vom 1. Januar 2017 schloss sich die Gemeinde Moussac dem hiesigen Verband an.

Mit Wirkung zum 31. Dezember 2019 verließ die Gemeinde Bouquet die Alès Agglomération und schloss sich dem Gemeindeverband an.[3]

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Aigaliers 518 27,89 19 30001 30700
Arpaillargues-et-Aureillac 1.022 13,80 74 30014 30700
Aubussargues 321 8,20 39 30021 30190
Baron 368 10,03 37 30030 30700
Belvézet 239 22,38 11 30035 30580
Blauzac 1.237 15,81 78 30041 30700
Bouquet 175 30,21 6 30048 30580
Bourdic 374 7,29 51 30049 30190
Collorgues 634 9,29 68 30086 30190
Flaux 379 11,03 34 30110 30700
Foissac 438 3,93 111 30111 30700
Fons-sur-Lussan 237 10,62 22 30113 30580
Fontarèches 252 13,25 19 30115 30580
Garrigues-Sainte-Eulalie 731 9,92 74 30126 30190
La Bastide-d’Engras 200 9,83 20 30031 30330
La Bruguière 331 16,52 20 30056 30580
La Capelle-et-Masmolène 412 24,82 17 30067 30700
Lussan 503 46,70 11 30151 30580
Montaren-et-Saint-Médiers 1.403 19,32 73 30174 30700
Moussac 1.523 7,60 200 30184 30190
Pougnadoresse 249 7,71 32 30205 30330
Saint-Dézéry 462 6,02 77 30248 30190
Saint-Hippolyte-de-Montaigu 255 4,12 62 30262 30700
Saint-Laurent-la-Vernède 658 11,82 56 30279 30330
Saint-Maximin 770 10,02 77 30286 30700
Saint-Quentin-la-Poterie 3.064 24,08 127 30295 30700
Saint-Siffret 1.097 11,41 96 30299 30700
Saint-Victor-des-Oules 310 4,77 65 30301 30700
Sanilhac-Sagriès 774 22,16 35 30308 30700
Serviers-et-Labaume 618 12,54 49 30319 30700
Uzès 8.387 25,49 329 30334 30700
Vallabrix 422 7,95 53 30337 30700
Vallérargues 142 12,86 11 30338 30580
Communauté de communes
Pays d’Uzès
28.454 479,39 59 –  – 

QuellenBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CC Pays d’Uzès (SIREN: 200 034 379) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch), abgerufen am 1. Juli 2017.
  3. La commune de Bouquet va rejoindre la Communauté de Communes du Pays d’Uzès au 31 décembre 2019 : c’est enfin acté et décidé ! (fr) Gemeinde Bouquet. Mai 2019. Abgerufen am 20. Januar 2021.