Communauté de communes Beaucaire-Terre d’Argence

französischer Gemeindeverband

Die Communauté de communes Beaucaire-Terre d’Argence ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Gard in der Region Okzitanien. Sie wurde am 20. November 2001 gegründet und umfasst fünf Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Beaucaire.[2]

Communauté de communes
Beaucaire-Terre d’Argence
Region(en) Okzitanien
Département(s) Gard
Gründungsdatum 20. November 2001
Rechtsform Communauté de communes
Verwaltungssitz Beaucaire
Gemeinden 5
Präsident Juan Martinez
SIREN-Nummer 243 000 585
Fläche 205,40 km²
Einwohner 31.027 (2018)[1]
Bevölkerungsdichte 151 Einw./km²
Website http://www.laterredargence.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Okzitanien

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Beaucaire 15.718 86,44 182 30032 30300
Bellegarde 7.273 44,96 162 30034 30127
Fourques 2.843 38,36 74 30117 30300
Jonquières-Saint-Vincent 3.814 21,45 178 30135 30300
Vallabrègues 1.379 14,19 97 30336 30300
Communauté de communes
Beaucaire-Terre d’Argence
31.027 205,40 151 –  – 

QuellenBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CC Beaucaire Terre d’Argence (SIREN: 243 000 585) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch), abgerufen am 23. November 2015.