Communauté de communes du Pays de Sommières

französischer Gemeindeverband

Die Communauté de communes du Pays de Sommières ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Gard in der Region Okzitanien. Sie wurde am 30. Dezember 1992 gegründet und umfasst 18 Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Sommières.[2]

Communauté de communes
du Pays de Sommières
Region(en) Okzitanien
Département(s) Gard
Gründungsdatum 30. Dezember 1992
Rechtsform Communauté de communes
Verwaltungssitz Sommières
Gemeinden 18
Präsident Pierre Martinez
SIREN-Nummer 243 000 296
Fläche 194,73 km²
Einwohner 23.423 (2017)[1]
Bevölkerungsdichte 120 Einw./km²
Website https://www.ccpaysdesommieres.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Okzitanien

Historische EntwicklungBearbeiten

Mit Wirkung vom 1. Januar 2017 schloss sich die Gemeinde Parignargues dem hiesigen Verband an.

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Aspères 507 10,05 50 30018 30250
Aujargues 817 6,93 118 30023 30250
Calvisson 5.833 28,96 201 30062 30420
Cannes-et-Clairan 540 12,19 44 30066 30260
Combas 631 16,00 39 30088 30250
Congénies 1.667 8,79 190 30091 30111
Crespian 424 7,95 53 30098 30260
Fontanès 689 14,54 47 30114 30250
Junas 1.126 7,83 144 30136 30250
Lecques 466 5,22 89 30144 30250
Montmirat 442 9,54 46 30181 30260
Montpezat 1.309 12,02 109 30182 30730
Parignargues 687 11,06 62 30193 30730
Saint-Clément 369 4,92 75 30244 30260
Salinelles 563 8,91 63 30306 30250
Sommières 4.972 10,28 484 30321 30250
Souvignargues 876 11,19 78 30324 30250
Villevieille 1.751 8,35 210 30352 30250
Communauté de communes
du Pays de Sommières
23.423 194,73 120 –  – 

QuellenBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CC du Pays de Sommières (SIREN: 243 000 296) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch), abgerufen am 1. Juli 2017.