Hauptmenü öffnen

Challenger Banque Nationale de Saguenay 2016

Challenger Banque Nationale de Saguenay 2016
Datum 15.10.2016 – 23.10.2016
Auflage 11
Navigation 2015 ◄ 2016 ► 2017
International Tennis Federation
Austragungsort Saguenay (Stadt)
KanadaKanada Kanada
Kategorie $50.000
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/26Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) SerbienSerbien Jovana Jakšić
Vorjahressieger (Doppel) RumänienRumänien Mihaela Buzărnescu
PolenPolen Justyna Jegiołka
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Catherine Bellis
Sieger (Doppel) RumänienRumänien Elena Bogdan
RumänienRumänien Mihaela Buzărnescu
Turnierdirektor Richard Quirion
Stand: 8. Dezember 2016

Das Challenger Banque Nationale de Saguenay 2016 war ein Damen-Tennisturnier in Saguenay (Stadt). Das Hartplatzturnier war Teil des ITF Women’s Circuit 2016 und fand vom 15. bis 23. Oktober 2016 statt.

Inhaltsverzeichnis

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Catherine Bellis Sieg
02. Vereinigte Staaten  Jennifer Brady Halbfinale
03. Vereinigte Staaten  Grace Min 1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Sachia Vickery Halbfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Jessica Pegula 1. Runde

06. Serbien  Jovana Jakšić 1. Runde

07. Kanada  Françoise Abanda Achtelfinale

08. Japan  Mayo Hibi Achtelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  C. Bellis 6 6                        
 Deutschland  A. Zaja 3 4   1  Vereinigte Staaten  C. Bellis 6 6
 Tschechien  M. Bouzková 6 6    Tschechien  M. Bouzková 4 4  
WC  Kanada  V. Wong 0 0     1  Vereinigte Staaten  C. Bellis 6 6
 Vereinigtes Konigreich  K. Boulter 3 4    Kanada  A. Wozniak 2 4  
 Kanada  A. Wozniak 6 6    Kanada  A. Wozniak 6 3 6  
 Vereinigte Staaten  N. Coopersmith 62 0   7  Kanada  F. Abanda 0 6 3  
7  Kanada  F. Abanda 7 6     1  Vereinigte Staaten  C. Bellis w. o.
4  Vereinigte Staaten  S. Vickery 7 3 6   4  Vereinigte Staaten  S. Vickery  
Q  Vereinigte Staaten  D. R. Collins 5 6 2   4  Vereinigte Staaten  S. Vickery 4 7 7  
 Ungarn  N. Totka 2 3   Q  Kanada  K. Sebov 6 64 65  
Q  Kanada  K. Sebov 6 6     4  Vereinigte Staaten  S. Vickery 6 7
WC  Kanada  G. Dabrowski 7 3 610    Vereinigte Staaten  M. Sanchez 1 60  
 Vereinigte Staaten  M. Sanchez 61 6 7    Vereinigte Staaten  M. Sanchez 6 6  
 Vereinigtes Konigreich  K. Swan 4 4   8  Japan  M. Hibi 3 1  
8  Japan  M. Hibi 6 6     1  Vereinigte Staaten  C. Bellis 6 6
6  Serbien  J. Jakšić 4 2    Kanada  B. Andreescu 4 2
 Kanada  B. Andreescu 6 6    Kanada  B. Andreescu 6 63 6  
 Vereinigte Staaten  L. Albanese 6 7    Vereinigte Staaten  L. Albanese 2 7 4  
 Osterreich  P. König 3 62      Kanada  B. Andreescu 7 6
 Rumänien  M. Buzărnescu 2 6 1    Vereinigtes Konigreich  H. Dart 64 4  
 Vereinigtes Konigreich  H. Dart 6 4 6    Vereinigtes Konigreich  H. Dart 6 7  
 Vereinigtes Konigreich  F. Christie 6 7    Vereinigtes Konigreich  F. Christie 4 66  
3  Vereinigte Staaten  G. Min 2 5      Kanada  B. Andreescu 7 3 7
5  Vereinigte Staaten  J. Pegula 1 6 1   2  Vereinigte Staaten  J. Brady 64 6 65  
Q  Kanada  C. Robillard-Millette 6 3 6   Q  Kanada  C. Robillard-Millette 6 7  
WC  Kanada  L. Chypyha 4 1    Vereinigte Staaten  J. Wacnik 3 63  
 Vereinigte Staaten  J. Wacnik 6 6     Q  Kanada  C. Robillard-Millette 3 65
 Deutschland  L. Schaeder 6 6   2  Vereinigte Staaten  J. Brady 6 7  
WC  Kanada  C. Leduc 3 0    Deutschland  L. Schaeder 3 2  
Q  Russland  J. Bowina 2 3   2  Vereinigte Staaten  J. Brady 6 6  
2  Vereinigte Staaten  J. Brady 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Rumänien  Elena Bogdan
Rumänien  Mihaela Buzărnescu
Sieg
02. Osterreich  Pia König
Deutschland  Anna Zaja
Halbfinale
03. Deutschland  Laura Schaeder
Vereinigte Staaten  Jessica Wacnik
Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten  Julia Elbaba
Serbien  Jovana Jakšić
Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Rumänien  E. Bogdan
 Rumänien  M. Buzărnescu
6 6        
 Russland  J. Bowina
 Kanada  K. Sebov
2 1     1  Rumänien  E. Bogdan
 Rumänien  M. Buzărnescu
6 6  
 Kanada  L. Chypyha
 Kanada  C. Leduc
3 3    Samoa  S. Carruthers
 Vereinigte Staaten  J. Ho
4 4  
 Samoa  S. Carruthers
 Vereinigte Staaten  J. Ho
6 6       1  Rumänien  E. Bogdan
 Rumänien  M. Buzărnescu
6 6  
3  Deutschland  L. Schaeder
 Vereinigte Staaten  J. Wacnik
4 6 [10]      Kanada  I. Boulais
 Vereinigte Staaten  J. Pegula
4 3  
 Vereinigte Staaten  B. Boren
 Ungarn  N. Totka
6 4 [7]     3  Deutschland  L. Schaeder
 Vereinigte Staaten  J. Wacnik
6 4 [12]  
 Kanada  I. Boulais
 Vereinigte Staaten  J. Pegula
6 6    Kanada  I. Boulais
 Vereinigte Staaten  J. Pegula
3 6 [14]  
 Vereinigte Staaten  A. Okuda
 Kanada  S. Peterson-Paul
3 3       1  Rumänien  E. Bogdan
 Rumänien  M. Buzărnescu
6 64 [10]
 Japan  M. Hibi
 Japan  M. Osaka
1 2      Kanada  B. Andreescu
 Kanada  C. Robillard-Millette
4 7 [6]
 Kanada  B. Andreescu
 Kanada  C. Robillard-Millette
6 6      Kanada  B. Andreescu
 Kanada  C. Robillard-Millette
7 2 [10]    
 Kanada  L. Sleeth
 Kanada  V. Wong
3 2   4  Vereinigte Staaten  J. Elbaba
 Serbien  J. Jakšić
60 6 [3]  
4  Vereinigte Staaten  J. Elbaba
 Serbien  J. Jakšić
6 6        Kanada  B. Andreescu
 Kanada  C. Robillard-Millette
6 6
 Polen  K. Kubicz
 Trinidad und Tobago  Y. Leacock
6 6     2  Osterreich  P. König
 Deutschland  A. Zaja
4 4  
 Vereinigte Staaten  G. Leake
 Kanada  T. Susen
4 3      Polen  K. Kubicz
 Trinidad und Tobago  Y. Leacock
3 0  
 Kanada  A.-S. Courteau
 Kanada  S. Dynka
2 0   2  Osterreich  P. König
 Deutschland  A. Zaja
6 6  
2  Osterreich  P. König
 Deutschland  A. Zaja
6 6    

WeblinksBearbeiten