Katie Swan

britische Tennisspielerin

Katie Swan (* 24. März 1999 in Bristol, England) ist eine britische Tennisspielerin.

Katie Swan Tennisspieler
Katie Swan
Katie Swan 2015 in Wimbledon
Nation: Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich
Geburtstag: 24. März 1999 (23 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: David Felgate, Pat Harrison, Julien Picot
Preisgeld: 538.677 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 161:103
Karrieretitel: 0 WTA, 10 ITF
Höchste Platzierung: 163 (22. Oktober 2018)
Aktuelle Platzierung: 223
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 43:36
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 293 (26. Februar 2018)
Aktuelle Platzierung: 514
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
20. Juni 2022
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Swan, die mit sieben Jahren das Tennisspielen begonnen hat, bevorzugt dabei den Hartplatz. Sie spielt vorwiegend Turniere auf der ITF Women’s World Tennis Tour, bei der sie bislang neun Einzel- und einen Doppeltitel gewinnen konnte.

Für das Hauptfeld der AEGON Classic Birmingham 2015 bekam sie eine Wildcard; sie verlor dort ihre Erstrundenbegegnung gegen Zwetana Pironkowa. Auch für die Qualifikation der Wimbledon Championships erhielt sie eine Wildcard. Dort konnte sie ihr Erstrundenmatch gegen Kristína Kučová gewinnen, unterlag dann aber Tamira Paszek.

2016 gab sie ihr Debüt in der britischen Fed-Cup-Mannschaft; ihre Fed-Cup-Bilanz weist bislang vier Siege bei einer Niederlage aus.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 22. März 2015 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Bulgarien  Julia Terziyska 6:2, 6:2
2. 27. September 2015 Spanien  Madrid ITF $10.000 Hartplatz Spanien  Cristina Sánchez-Quintanar 6:75, 6:2, 6:3
3. 5. März 2017 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $15.000 Hartplatz Turkei  Pemra Özgen 6:3, 6:1
4. 12. März 2017 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $15.000 Hartplatz Deutschland  Julia Wachaczyk 6:4, 7:5
5. 29. Oktober 2017 Portugal  Óbidos ITF $25.000 Teppich Vereinigtes Konigreich  Katie Boulter 5:0 Aufgabe
6. 12. Mai 2018 Spanien  Monzón ITF $25.000 Hartplatz Spanien  Aliona Bolsova Zadoinov 6:2, 6:3
7. 13. Oktober 2019 Vereinigte Staaten  Claremont ITF W25 Hartplatz Brasilien  Thaisa Grana Pedretti 6:1, 6:3
8. 21. Februar 2021 Vereinigte Staaten  Orlando ITF W25 Hartplatz Vereinigte Staaten  Robin Anderson 6:1, 6:3
9. 7. November 2021 Estland  Haabneeme ITF W25 Hartplatz (Halle) Russland  Jekaterina Schalimowa 7:63, 6:3
10. 27. Februar 2022 Dominikanische Republik  Santo Domingo ITF W25 Hartplatz Vereinigte Staaten  Sachia Vickery 6:4, 6:3

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 9. Oktober 2021 Vereinigte Staaten  Redding ITF W25 Hartplatz Schweden  Mirjam Björklund Slowenien  Dalila Jakupović
China Volksrepublik  Lu Jiajing
6:3, 1:6, [10:3]

WeblinksBearbeiten

Commons: Katie Swan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien