Campeonato Brasileiro Série B 1995

Campeonato Brasileiro Série B 1995
Meister Atletico Paranaense
Aufsteiger Atletico Paranaense, Coritiba FC in die Série A 1996
Absteiger Barra do Garças FC, EC Democrata in die Série C 1996
Mannschaften 24
Spiele 204
Tore 451  (ø 2,21 pro Spiel)
Torschützenkönig Oséas (Atletico Paranaense) 14 Tore
Campeonato Brasileiro Série B 1994
Campeonato Brasileiro Série A 1995

Die Campeonato Brasileiro Série B 1995 war die 17. Spielzeit der zweiten Fußballliga Brasiliens.

SaisonverlaufBearbeiten

Der Wettbewerb startete am 10. August 1995 in seine neue Saison und endete am 16. Dezember 1995. Die Meisterschaft wurde vom nationalen Verband CBF ausgerichtet. Am Ende der Saison konnte Atletico Paranaense die Meisterschaft feiern.

Der Wettbewerb wurde in vier Gruppenphasen ausgetragen. Die erste Runde bestand aus vier Gruppen mit jeweils sechs Klubs. Die vier Besten einer Gruppe zogen in die zweite Runde ein. In der zweiten Runde trafen die Klubs in vier Gruppen mit jeweils vier Mannschaften aufeinander. Die besten zwei Klubs kamen in die dritte Runde. Hier wurde in zwei Gruppen zu je viert gegeneinander gespielt. Wieder qualifizierten sich die besten zwei Klubs jeder Gruppe für die Finalrunde.

Der Gruppensieger der Finalrunde wurde Meister. Dieser und der Gruppenzweite stiegen in die erste Liga 1996 auf. Die beiden in der Gesamtabschlusstabelle am Tabellenende stehenden Klubs stiegen in die dritte Liga ab.

TeilnehmerBearbeiten

Die Teilnehmer waren:

Bundesstaat Klub Qualifikation Ergebnis
Alagoas  Alagoas Clube de Regatas Brasil 22. Série B 1994 1. Runde
Ceará  Ceará Ceará SC 10. Série B 1994 3. Runde
Espírito Santo  Espírito Santo Desportiva Ferroviária 3. Série B 1994 2. Runde
Goiás  Goiás Goiatuba EC 15. Série B 1994 2. Runde
Maranhão  Maranhão Moto Club de São Luís 12. Série B 1994 1. Runde
Mato Grosso  Mato Grosso Barra do Garças FC 20. Série B 1994 1. Runde
Minas Gerais  Minas Gerais EC Democrata 18. Série B 1994 1. Runde
Pará  Pará Clube do Remo 23. Série A 1994 3. Runde
Tuna Luso Brasileira 13. Série B 1994 2. Runde
Paraná  Paraná Atletico Paranaense 6. Série B 1994 Meister
Londrina EC 11. Série B 1994 2. Runde
Coritiba FC 14. Série B 1994 Vizemeister
Pernambuco  Pernambuco Central SC 17. Série B 1994 Endrunde 4.
Náutico Capibaribe 24. Série A 1994 1. Runde
Santa Cruz FC 16. Série B 1994 2. Runde
Rio de Janeiro (Bundesstaat)  Rio de Janeiro Americano FC (RJ) 4. Série B 1994 1. Runde
Bangu AC 21. Série B 1994 3. Runde
Rio Grande do Norte  Rio Grande do Norte América FC (RN) 5. Série B 1994 2. Runde
São Paulo (Bundesstaat)  São Paulo América FC (SP) 19. Série B 1994 1. Runde
Associação Ferroviária de Esportes 2. Série C 1994 1. Runde
Mogi Mirim EC 7. Série B 1994 Endrunde 3.
Grêmio Novorizontino Meister Série C 1994 2. Runde
AA Ponte Preta 9. Série B 1994 1. Runde
Sergipe  Sergipe CS Sergipe 8. Série B 1994 3. Runde

1. RundeBearbeiten

In der ersten Runde traten die 24 Teilnehmer in vier Gruppen zu je sechst Klubs einmal in Hin- und Rückspiel gegeneinander an. Die besten vier Klubs jeder Gruppe zogen in die zweite Runde ein.

Das Ranking ergab er sich aus:

  • Anzahl der Punkte
  • Anzahl der Siege
  • Tordifferenz
  • Erzielte Tore
  • Direkter Vergleich

Gruppe ABearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Ceará  Ceará SC  10  3  7  0 006:300  +3 16
 2. Pará  Tuna Luso Brasileira  10  4  2  4 011:100  +1 14
 3. Pará  Clube do Remo  10  3  4  3 011:110  ±0 13
 4. Rio Grande do Norte  América FC (RN)  10  3  3  4 008:100  −2 12
 5. Maranhão  Moto Club de São Luís  10  3  3  4 007:900  −2 12
 6. Pernambuco  Náutico Capibaribe  10  2  5  3 008:800  ±0 11
Qualifikation zweite Runde

Gruppe BBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Pernambuco  Santa Cruz FC  10  5  3  2 017:700 +10 18
 2. Sergipe  CS Sergipe  10  5  2  3 010:900  +1 17
 3. Espírito Santo   Desportiva Ferroviária  10  4  5  1 010:700  +3 17
 4. Pernambuco  Central SC  10  4  3  3 010:500  +5 15
 5. Alagoas  Clube de Regatas Brasil  10  2  3  5 011:200  −9 09
 6. Minas Gerais  EC Democrata  10  1  2  7 007:170 −10 05
Qualifikation zweite Runde

Gruppe CBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Paraná  Atletico Paranaense  10  7  2  1 017:700 +10 23
 2. Goiás  Goiatuba EC  10  4  2  4 012:130  −1 14
 3. Rio de Janeiro (Bundesstaat)  Americano FC (RJ)  10  4  2  4 008:900  −1 14
 4. São Paulo (Bundesstaat)  Grêmio Novorizontino  10  4  1  5 011:110  ±0 13
 5. São Paulo (Bundesstaat)  América FC (SP)  10  2  5  3 010:900  +1 11
 6. Mato Grosso  Barra do Garças FC  10  2  2  6 008:170  −9 08
Qualifikation zweite Runde

Gruppe DBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Paraná  Coritiba FC  10  6  3  1 017:500 +12 21
 2. São Paulo (Bundesstaat)  Mogi Mirim EC  10  6  2  2 011:500  +6 20
 3. Paraná  Londrina EC  10  3  5  2 014:600  +8 14
 4. Rio de Janeiro (Bundesstaat)  Bangu AC  10  4  1  5 006:110  −5 13
 5. São Paulo (Bundesstaat)  Ferroviária Esportes  10  2  3  5 004:160 −12 09
 6. São Paulo (Bundesstaat)  AA Ponte Preta  10  1  2  7 006:150  −9 05
Qualifikation zweite Runde

2. RundeBearbeiten

Gruppe EBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Sergipe  CS Sergipe  6  3  2  1 009:900  ±0 11
 2. Ceará  Ceará SC  6  3  1  2 011:500  +6 10
 3. Espírito Santo  Desportiva Ferroviária  6  2  3  1 013:100  +3 09
 4. Rio Grande do Norte  América FC (RN)  6  1  0  5 002:110  −9 03
Qualifikation 3. Runde

Gruppe FBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Pará  Clube do Remo  6  4  1  1 009:700  +2 13
 2. Pernambuco  Central SC  6  2  2  2 008:700  +1 08
 3. Pernambuco  Santa Cruz FC  6  2  2  2 006:500  +1 08
 4. Pará  Tuna Luso Brasileira  6  1  1  4 008:120  −4 04
Qualifikation 3. Runde

Gruppe GBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Paraná  Atletico Paranaense  6  4  1  1 013:500  +8 13
 2. São Paulo (Bundesstaat)  Mogi Mirim EC  6  4  1  1 007:900  −2 13
 3. Paraná  Londrina EC  6  1  2  3 004:600  −2 05
 4. São Paulo (Bundesstaat)  Grêmio Novorizontino  6  0  2  4 004:800  −4 02
Qualifikation 3. Runde

Gruppe HBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Paraná  Coritiba FC  6  4  2  0 009:300  +6 14
 2. Rio de Janeiro (Bundesstaat)  Bangu AC  6  2  1  3 006:900  −3 07
 3. Goiás  Goiatuba EC  6  2  1  3 010:140  −4 07
 4. Rio de Janeiro (Bundesstaat)  Americano FC (RJ)  6  1  2  3 008:700  +1 05
Qualifikation 3. Runde

3. RundeBearbeiten

Gruppe IBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Paraná  Atletico Paranaense  6  5  1  0 009:300  +6 16
 2. Pernambuco  Central SC  6  2  2  2 007:600  +1 08
 3. Rio de Janeiro (Bundesstaat)  Bangu AC  6  1  3  2 006:600  ±0 06
 4. Sergipe  CS Sergipe  6  0  2  4 004:110  −7 02
Qualifikation Finalrunde

Gruppe JBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. São Paulo (Bundesstaat)  Mogi Mirim EC  6  3  3  0 005:100  +4 12
 2. Paraná  Coritiba FC  6  2  3  1 006:300  +3 09
 3. Pará  Clube do Remo  6  2  2  2 007:600  +1 08
 4. Ceará  Ceará SC  6  0  2  4 003:110  −8 02
Qualifikation Finalrunde

FinaleBearbeiten

Die Finalrunde wurde am letzten Gruppenspieltag, dem 16. Dezember 1995, entschieden. Atletico Paranaense musste sein letztes Spiel gewinnen um Meister zu werden, musste aber dabei hoffen, dass der Coritiba FC in seinem Spiel nicht gewinnt. Coritiba hätte ein Unentschieden gereicht, wenn Atletico nicht siegreich gewesen wäre.

Atletico gewann sein Spiel und Coritiba spielte Unentschieden, dadurch wurde Atletico Meister. Allgemein wird daher Atleticos letztes Spiel gegen den Central SC als Titelspiel bezeichnet.

FinaltabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Paraná  Atletico Paranaense  6  4  1  1 008:500  +3 13
 2. Paraná  Coritiba FC  6  3  2  1 015:600  +9 11
 3. São Paulo (Bundesstaat)  Mogi Mirim EC  6  2  1  3 008:900  −1 07
 4. Pernambuco  Central SC  6  1  0  5 006:700  −1 03
Qualifikation Série A 1996

TitelspielBearbeiten

Atletico Paranaense Central SC
 
16. Dezember 1995 in Complexo Poliesportivo Pinheirão (Curitiba)
Ergebnis: 4:1 (2:0)
Zuschauer: 9.678
Schiedsrichter: Lindonor dos Santos
 


Ricardo Pinto − Valdo, Jean, Luís Eduardo, Ronaldo −Alex, Leomar Leiria (Everaldo  ), João Antônio, Washington (Borçato  ) − Oséas, Paulo Rink
Trainer: Pepe
Vantuir − Carlão, Geraldo, Humberto, Valdo (Timanga  ) − Romildo, Paulo César, Everaldo, Tuíca (Isaías  ) − Jaílson (M. Santos  ), Marcos
Trainer: Ivan Gradim
1:0   25′ Oséas
2:0   45+2′ Oséas

3:1   59′ Alex
4:1   72′ Paulo Rink


2:1   49′ Everaldo

AbschlusstabelleBearbeiten

Die Tabelle diente zur Feststellung der Platzierung der einzelnen Mannschaften in der Saison. Sie wurde zeitweise vom Verband auch zur Ermittlung einer ewigen Rangliste herangezogen. Sie setzt sich zusammen aus allen ausgetragenen Spielen. In der Sortierung hat das erreichen der jeweiligen Finalphase Vorrang vor den erzielten Punkten.

Am Ende der Saison standen die AA Ponte Preta und der EC Democrata als Absteiger fest. Aufgrund finanzieller Probleme gegenüber seinem Landesverband, musste aber der Barra do Garças FC zwangsweise absteigen. Ponte Preta konnte dadurch in der Liga verbleiben.

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Paraná  Atletico Paranaense  28  20  5  3 047:200 +27 65
 2. Paraná  Coritiba FC  28  15  10  3 047:170 +30 55
 3. São Paulo (Bundesstaat)  Mogi Mirim EC  28  15  7  6 031:240  +7 52
 4. Pernambuco  Central SC  28  9  7  12 031:350  −4 34
 5. Pará  Clube do Remo  22  9  7  6 027:240  +3 34
 6. Sergipe  CS Sergipe  22  8  6  8 023:290  −6 30
 7. Ceará  Ceará SC  22  6  10  6 020:190  +1 28
 8. Rio de Janeiro (Bundesstaat)  Bangu AC  22  7  5  10 018:260  −8 26
 9. Pernambuco  Santa Cruz FC  16  7  5  4 023:120 +11 26
10. Espírito Santo  Desportiva Ferroviária  16  6  8  2 023:170  +6 26
11. Goiás  Goiatuba EC  16  6  3  7 022:270  −5 21
12. Rio de Janeiro (Bundesstaat)  Americano FC (RJ)  16  5  4  7 016:160  ±0 19
13. Paraná  Londrina EC  16  4  7  5 018:120  +6 19
14. Pará  Tuna Luso Brasileira  16  5  3  8 019:220  −3 18
15. São Paulo (Bundesstaat)  Grêmio Novorizontino  16  5  3  8 016:200  −4 18
16. Rio Grande do Norte  América FC (RN)  16  4  3  9 010:210 −11 15
17. Maranhão  Moto Club de São Luís  10  3  3  4 007:900  −2 12
18. São Paulo (Bundesstaat)  América FC (SP)  10  2  5  3 010:900  +1 11
19. Pernambuco  Náutico Capibaribe  10  2  5  3 008:800  ±0 11
20. Alagoas  Clube de Regatas Brasil  10  2  5  3 011:200  −9 11
21. São Paulo (Bundesstaat)  Ferroviária Esportes  10  2  3  5 004:160 −12 09
22. Mato Grosso  Barra do Garças FC  10  2  2  6 018:170  +1 08
23. São Paulo (Bundesstaat)  AA Ponte Preta  10  1  2  7 006:150  −9 05
24. Minas Gerais  EC Democrata  10  1  2  7 007:170 −10 05
Aufsteiger Série A 1996
Teilnehmer Finalrunde
Teilnehmer 3. Runde
Teilnehmer 2. Runde
Absteiger Série C 1996

WeblinksBearbeiten