Campeonato Brasileiro Série B 2024

48. Spielzeit der zweithöchsten brasilianischen Fußballspielklasse

Die Campeonato Brasileiro Serie B 2024 ist die 48. Spielzeit der zweithöchsten Fußballliga Brasiliens.

Campeonato Brasileiro Série B 2024
Mannschaften 20
Spiele 380  (davon 158 gespielt)
Tore 344 (ø 2,18 pro Spiel)
Campeonato Brasileiro Série B 2023
Campeonato Brasileiro Série A 2024
Campeonato Brasileiro Série B 2024 (Brasilien)
Campeonato Brasileiro Série B 2024 (Brasilien)
CRB
São Paulo
Mannschaften aus São Paulo
Guarani
Ponte Preta
Teilnehmende Vereine im Überblick

Saisonverlauf

Bearbeiten

Der Wettbewerb findet vom 19. April bis zum 26. November 2024 statt. Die Meisterschaft wird vom nationalen Verband CBF ausgerichtet. Sie wird im Ligamodus mit Hin- und Rückspiel ausgetragen. Am Ende der Saison steigen die Mannschaften auf den Plätzen 1 bis 4 in die Série A 2025 auf, die Mannschaften der Plätze 17 bis 20 in die Série C 2025 ab. Außerdem qualifiziert sich der Meister für die Copa do Brasil 2025.

Die Partie zwischen CRB und Sport Recife vom siebten Spieltag, wurde wegen der Finalteilnahme von CRB in der Copa do Nordeste 2024 am 5. Juni 2024 verschoben. Selbiges gilt für die Partie von CRB gegen Botafogo für den neunten Spieltag am 8. Juni, wegen des Rückspiels in der Nordeste am 9. Juni. Aufgrund eines Nachholspiels in der Copa do Brasil 2024 von Ferroviário, wurden Spiele des Klubs vom 15. und 16. Spieltag verlegt.

Qualifizierte Teams

Bearbeiten

4 Absteiger aus der Campeonato Brasileiro Serie A 2023:

12 verbliebene Teams aus der Campeonato Brasileiro Serie B 2023:

4 Aufsteiger aus der Campeonato Brasileiro Serie C 2023:

Bei Punktgleichheit in der Tabelle ergaben folgende Kriterien die Platzierung:

  1. Anzahl Siege
  2. Tordifferenz
  3. Anzahl erzielter Tore
  4. Direkter Vergleich
  5. Anzahl Rote Karten
  6. Anzahl Gelbe Karten
  7. Auslosung
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte Anm.
 1. São Paulo (Bundesstaat)  Santos (A)  16  9  2  5 024:120 +12 29 M / CB  
 2. Goiás  Vila Nova  16  8  4  4 020:170  +3 28  
 3. Minas Gerais  América (A)  16  7  6  3 021:140  +7 27
 4. São Paulo (Bundesstaat)  Novorizontino  16  7  5  4 017:150  +2 26
 5. São Paulo (Bundesstaat)  Mirassol  16  7  4  5 017:140  +3 25
 6. Paraná  Ferroviário (N)  15  7  4  4 011:900  +2 25
 7. Goiás  Goiás (A, CB)  16  7  3  6 023:160  +7 24
 8. Pernambuco  Sport Recife (CB)  14  7  3  4 017:130  +4 24
 9. Santa Catarina  Avaí  16  6  5  5 014:130  +1 23
10. Pará  Paysandu SC (N, CB)  16  5  8  3 019:160  +3 23
11. Alagoas  CRB (CB)  15  6  4  5 020:170  +3 22
12. Ceará  Ceará (CB)  16  6  4  6 022:200  +2 22
13. Paraná  Coritiba (A)  16  5  5  6 015:130  +2 20
14. São Paulo (Bundesstaat)  Ponte Preta  16  5  5  6 019:200  −1 20
15. Amazonas (brasilianischer Bundesstaat)  Amazonas (N, CB)  16  5  5  6 013:160  −3 20
16. Santa Catarina  Chapecoense  16  4  6  6 013:150  −2 18
17. São Paulo (Bundesstaat)  Botafogo (CB)  16  4  6  6 014:210  −7 18  
18. Santa Catarina  Brusque (N, CB)  16  2  9  5 013:210  −8 15
19. São Paulo (Bundesstaat)  Ituano  16  3  2  11 019:350 −16 11
20. São Paulo (Bundesstaat)  Guarani  16  1  4  11 013:270 −14 07
Stand: 21. Juli 2024
Zum Saisonende 2024:
  • Qualifikation für die Campeonato Brasileiro Série A 2025
  • Abstiegsplatz in die Série C 2025
  • CB Qualifikation für den Copa do Brasil 2025
    Laufende Saison:
    (CB) Aktiv im Copa do Brasil 2024
    Zum Saisonende 2023:
    (A) Absteiger aus der Campeonato Brasileiro Série A 2023
    (N) Aufsteiger aus der Série C 2023

    Kreuztabelle

    Bearbeiten
    2024                                        
    Amazonas 2:1 0:1 1:0 1:0 1:1 1:0 2:3 1:2
    América 0:0 1:1 2:1 2:0 0:0 2:0 2:0 2:1 3:1
    Avaí 1:1 0:1 0:0 1:0 2:1 2:0 3:2 0:1 0:2
    Botafogo 0:1 1:1 2:2 0:0 0:0 0:1 2:0 1:1 1:0
    Brusque 0:0 1:0 0:0 0:2 3:1 0:0 0:0
    Ceará 2:1 2:1 1:0 2:2 1:1 4:2 0:1 0:0
    Chapecoense 2:2 1:1 0:1 3:1 1:2 0:0 1:1
    Coritiba 1:0 1:0 3:0 1:0 4:2 0:1 1:1 0:1 1:1
    CRB 0:0 4:1 1:1 2:1 1:0 1:0 1:0
    Ferroviário 1:0 1:0 0:1 0:0 2:0 1:1
    Goiás 2:1 4:0 1:2 1:1 2:0 3:0 1:0 3:0
    Guarani 1:2 2:0 0:1 0:1 2:3 3:3 0:0 1:1 0:1
    Ituano 0:1 3:2 1:1 0:2 1:3 3:5 2:0 1:0
    Mirassol 3:2 1:0 1:0 3:0 2:0 2:1 0:0
    Novorizontino 1:1 0:3 1:0 0:0 2:1 1:1 1:1 3:1
    Paysandu 2:0 0:0 1:1 2:1 1:1 1:1 1:1 1:0
    Ponte Preta 3:0 3:1 1:1 4:2 2:0 4:2 1:0 1:2
    Santos 1:2 4:0 1:0 2:0 4:1 2:0
    Sport Recife 1:1 1:2 4:1 1:0 1:2 1:0 2:0
    Vila Nova 2:1 2:2 3:2 1:0 1:0 2:0 1:0 2:1 1:1

    Platzierungsverlauf

    Bearbeiten
  • Tabellenführer
  • Qualifikation für die Campeonato Brasileiro Série A 2025
  • Abstiegsplatz in die Série C 2025
  • Spieltag /
    Mannschaft
    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38

    Amazonas 14 14 18 15 16 15
    América 09 06 08 04 05 04
    Avaí 16 19 17 14 11 06
    Botafogo 11 12 13 18 17 17
    Brusque 01 08 12 16 15 16
    Ceará 12 13 14 10 06 08
    Chapecoense 02 03 04 06 08 10
    Coritiba 08 07 10 13 10 12
    CRB 15 15 15 11 13 11
    Ferroviário 07 04 05 05 07 09
    Goiás 10 05 03 02 03 02
    Guarani 20 18 20 17 18 19
    Ituano 17 20 19 20 19 20
    Mirassol 18 10 11 07 09 05
    Novorizontino 06 11 06 09 12 13
    Paysandu 19 16 16 17 20 18
    Ponte Preta 13 17 09 12 14 14
    Santos 03 01 01 03 01 01
    Sport Recife 05 02 02 01 02 03
    Vila Nova 04 09 07 08 04 07

    Stadien, Ausrüster, Titel, Trainer

    Bearbeiten
    Name Ort Staat Stadion Kapazität Platz 2023 Meistertitel
    nur Série B
    Ausrüster Trainer*
    Amazonas Manaus Amazonas (brasilianischer Bundesstaat)  Amazonas Arena da Amazônia 44.000 1. Série C 00 Onça (Eigenmarke) Brasilianer  Adílson Batista
    América Belo Horizonte Minas Gerais  Minas Gerais Estádio Independência 23.018 20. Série A 02 (1997, 2017) Volt Sport Brasilianer  Cauan de Almeida
    Avaí Florianópolis Santa Catarina  Santa Catarina Estádio da Ressacada 17.826 13. Série B 00 Volt Sport Brasilianer  Gilmar Dal Pozzo
    Botafogo Ribeirão Preto São Paulo (Bundesstaat)  São Paulo Santa Cruz 25.000 12. Série B 00 Volt Sport Portugiese  Paulo Gomes
    Brusque Brusque Santa Catarina  Santa Catarina Estádio Augusto Bauer 5.000 2. Série C 00 Finta Brasilianer  Luizinho Lopes
    Ceará Fortaleza Ceará  Ceará Castelão 63.903 11. Série B 00 Vozão (Eigenmarke) Brasilianer  Vagner Mancini
    Chapecoense Chapecó Santa Catarina  Santa Catarina Arena Condá 20.289 16. Série B 01 (2020) Umbro Brasilianer  Umberto Louzer
    Coritiba Curitiba Santa Catarina  Santa Catarina Estádio Couto Pereira 17.126 19. Série A 02 (2007, 2010) Sou 1909 (Eigenmarke) Brasilianer  James Freitas
    CRB Maceió Alagoas  Alagoas Estádio Rei Pelé 17.126 9. Série B 00 Regatas (Eigenmarke) Brasilianer  Daniel Paulista
    Ferroviário Ponta Grossa Paraná  Paraná Estádio Germano Krüger 10.632 3. Série C 00 Karilu Brasilianer  Rafael Guanaes
    Goiás Goiânia Goiás  Goiás Estádio Hailé Pinheiro 14.525 18. Série A 02 (1999, 2012) Gr33n (Eigenmarke) Brasilianer  Márcio Zanardi
    Guarani Campinas São Paulo (Bundesstaat)  São Paulo Brinco de Ouro 29.130 10. Série B 01 (1981) Kappa Brasilianer  Júnior Rocha
    Ituano Itu São Paulo (Bundesstaat)  São Paulo Novelli Júnior 15.600 14. Série B 00 Alluri Brasilianer  Alberto Valentim
    Mirassol Mirassol São Paulo (Bundesstaat)  São Paulo Maião 15.000 6. Série B 00 Athleta Brasilianer  Mozart
    Novorizontino Novo Horizonte São Paulo (Bundesstaat)  São Paulo Jorjão 12.398 5. Série B 00 Physicus Brasilianer  Eduardo Baptista
    Paysandu Belém Pará  Pará Estádio Curuzu 16.200 4. Série C 02 (1991, 2001) Lobo (Eigenmarke) Brasilianer  Hélio dos Anjos
    Ponte Preta Campinas São Paulo (Bundesstaat)  São Paulo Majestoso 17.728 15. Série B 00 Diadora Brasilianer  João Brigatti
    Santos Santos São Paulo (Bundesstaat)  São Paulo Estádio Urbano Caldeira 20.360 17. Série A 00 Umbro Brasilianer  Fábio Carille
    Sport Recife Recife Pernambuco  Pernambuco Ilha do Retiro 26.418 7. Série B 01 (1990) Umbro Argentinier  Mariano Soso
    Vila Nova Goiânia Goiás  Goiás OBA 11.788 8. Série B 00 V43 (Eigenmarke) Brasilianer  Márcio Fernandes
    * 
    zum Saisonstart

    Trainerwechsel

    Bearbeiten

    Der erste Trainerwechsel fand nach dem zweiten Spieltag beim Avaí FC statt. Der erste Klub der den zweiten Wechsel durchführte war der Guarani FC. Júnior Rocha kam nach dem zweiten Spieltag und wurde nach der fünften Niederlage in Folge, nach dem neunten Spieltag wieder entlassen.

    Klub Gegangener Trainer Datum Spieltag Tabellenposi. Quelle Neuer Trainer Datum Quelle
    Avaí Brasilianer  Eduardo Barroca 26. Apr. 2024 2 18. [1] Brasilianer  Gilmar Dal Pozzo 6. Mai 2024 [2]
    Guarani Brasilianer  Claudinei Oliveira 27. Apr. 2024 2 19. [3] Brasilianer  Júnior Rocha 2. Mai 2024 [4]
    Coritiba Brasilianer  Guto Ferreira 4. Mai 2024 3 7. [5] Brasilianer  Fabio Matias 12. Juni 2024 [6]
    Brusque Brasilianer  Luizinho Lopes 20. Mai 2024 6 16. [7] Brasilianer  Luizinho Vieira 20. Mai 2024 [8]
    Vila Nova Brasilianer  Márcio Fernandes 22. Mai 2024 6 7. [9] Brasilianer  Luizinho Lopes 23. Mai 2024 [10]
    Amazonas Brasilianer  Adílson Batista 23. Mai 2024 6 15. [11] Brasilianer  Rafael Lacerda 24. Mai 2024 [12]
    Ponte Preta Brasilianer  João Brigatti 27. Mai 2024 7 15. [13] Brasilianer  Nelsinho Baptista 29. Mai 2024 [14]
    Guarani Brasilianer  Júnior Rocha 9. Juni 2024 9 20. [15] Brasilianer  Pintado 19. Juni 2024 [16]
    Ceará Brasilianer  Vagner Mancini 26. Juni 2024 12 11. [17] Brasilianer  Leonardo Condé 27. Juni 2024 [18]

    Siehe auch

    Bearbeiten
    Bearbeiten

    Einzelnachweise

    Bearbeiten
    1. Kündigung Eduardo Barroca bei Avaí, Bericht auf globo.com vom 26. April 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 30. April 2024
    2. Gilmar Dal Pozzo Trainer bei Avaí, Bericht auf globo.com vom 6. Mai 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 8. Mai 2024
    3. Kündigung Claudinei Oliveira bei Guarani, Bericht auf globo.com vom 27. April 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 30. April 2024
    4. Júnior Rocha Trainer bei Guarani, Bericht auf globo.com vom 2. Mai 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 8. Mai 2024
    5. Kündigung Claudinei Oliveira bei Coritiba, Bericht auf globo.com vom 4. Mai 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 8. Mai 2024
    6. Fabio Matias Trainer bei Coritiba, Bericht auf globo.com vom 12. Juni 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 14. Juni 2024
    7. Kündigung Luizinho Lopes bei Brusque, Bericht auf globo.com vom 20. Mai 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 23. Mai 2024
    8. Luizinho Vieira Trainer bei Brusque, Bericht auf globo.com vom 20. Mai 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 23. Mai 2024
    9. Kündigung Márcio Fernandes bei Vila Nova, Bericht auf globo.com vom 22. Mai 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 7. Juni 2024
    10. Luizinho Lopes Trainer bei Vila Nova, Bericht auf globo.com vom 23. Mai 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 7. Juni 2024
    11. Kündigung Adílson Batista bei Amazonas, Bericht auf globo.com vom 23. Mai 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 7. Juni 2024
    12. Rafael Lacerda Trainer bei Amazonas, Bericht auf globo.com vom 29. Mai 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 7. Juni 2024
    13. Kündigung João Brigatti bei Ponte Preta, Bericht auf globo.com vom 27. Mai 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 7. Juni 2024
    14. Nelsinho Baptista Trainer bei Ponte Preta, Bericht auf globo.com vom 29. Mai 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 7. Juni 2024
    15. Kündigung Júnior Rocha bei Guarani, Bericht auf globo.com vom 9. Juni 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 14. Juni 2024
    16. Pintado Trainer bei Guarani, Bericht auf globo.com vom 19. Juni 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 21. Juni 2024
    17. Kündigung Vagner Mancini bei Ceará, Bericht auf globo.com vom 26. Juni 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 28. Juni 2024
    18. Leonardo Condé Trainer bei Ceará, Bericht auf globo.com vom 27. Juni 2024, Seite auf Portugiesisch, abgerufen am 28. Juni 2024