Hauptmenü öffnen

Bistum Albacete

römisch-katholisches Bistum in Spanien

Das Bistum Albacete (lat.: Dioecesis Albasitensis, span.: Diócesis de Albacete) ist ein römisch-katholisches Bistum in der Provinz Albacete und hat seinen Bischofssitz in Albacete.

Bistum Albacete
Karte Bistum Albacete
Basisdaten
Staat Spanien
Metropolitanbistum Erzbistum Toledo
Diözesanbischof Ángel Fernández Collado
Emeritierter Diözesanbischof Ciriaco Benavente Mateos
Fläche 14.926 km²
Pfarreien 193 (2015 / AP 2016)
Einwohner 396.987 (2015 / AP 2016)
Katholiken 379.791 (2015 / AP 2016)
Anteil 95,7 %
Diözesanpriester 142 (2015 / AP 2016)
Ordenspriester 24 (2015 / AP 2016)
Katholiken je Priester 2.288
Ständige Diakone 13 (2015 / AP 2016)
Ordensbrüder 33 (2015 / AP 2016)
Ordensschwestern 264 (2015 / AP 2016)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Spanisch
Kathedrale San Juan Bautista
Website www.diocesisalbacete.org

Es gehört zur Kirchenprovinz des Erzbistums Toledo, dem es als Suffragandiözese zugeordnet ist. Am 2. November 1949 wurde das Bistum Albacete als Gebietsabtrennung der Bistümer Cartagena, Cuenca und Orihuela gegründet.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bistum Albacete – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Kathedrale San Juan Bautista in Albacete