Provinz Albacete

Albacete [alβaˈθete] ist eine spanische Provinz in der Autonomen Region Castilla-La Mancha. Albacete liegt im Südosten der zentralen Hochebene. Hauptstadt ist das gleichnamige Albacete.

Albacete
Wappen der Provinz Albacete
Wappen
Flagge der Provinz Albacete
Flagge
Basisdaten
Staat: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Kastilienla Mancha Kastilien-La Mancha
Hauptstadt: Albacete
Amtssprache: Spanisch
Fläche: 14.917,53 km²
Einwohner: 388.167 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 26 Einw./km²
Comarcas: 7
Gemeinden: 93
ISO 3166-2: ES-AB
Website: www.dipualba.es
Lage der Provinz Albacete
Provinz Santa Cruz de TenerifeProvinz Las PalmasPortugalAndorraFrankreichVereinigtes KönigreichMarokkoAlgerienCeutaMelillaProvinz CádizProvinz HuelvaProvinz SevillaProvinz MálagaProvinz GranadaProvinz AlmeríaMurcia (Region)Provinz AlicanteBalearische InselnProvinz CórdobaProvinz JaénProvinz AlbaceteProvinz ValenciaProvinz CastellónProvinz TarragonaProvinz BarcelonaProvinz GironaProvinz LleidaProvinz BadajozProvinz Ciudad RealProvinz HuescaProvinz CáceresProvinz ToledoProvinz CuencaProvinz TeruelProvinz SaragossaNavarraProvinz GuadalajaraAutonome Gemeinschaft MadridProvinz ÁvilaProvinz SalamancaProvinz SoriaProvinz SegoviaProvinz ValladolidProvinz ZamoraGipuzkoaBizkaiaÁlavaProvinz BurgosLa Rioja (spanische Region)KantabrienProvinz PalenciaProvinz LeónAsturienProvinz LugoProvinz A CoruñaProvinz OurenseProvinz PontevedraKarte
Über dieses Bild

In Albacete leben 388.167 Einwohner (Stand 1. Januar 2019) auf 14.917,53 Quadratkilometern. Es handelt sich damit um die – gemessen an der Einwohnerzahl – 35.-größte Provinz Spaniens. Albacete grenzt im Norden an Cuenca, im Osten an Valencia und Alicante, im Süden an Murcia und Granada und im Westen an Jaén und Ciudad Real.

Bevölkerungsentwicklung der ProvinzBearbeiten

VerwaltungsgliederungBearbeiten

ComarcasBearbeiten

 
Comarcas in der Provinz Albacete
Comarcas Gemeinden Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Hauptort
Llanos de Albacete 1 173.329 1.125,91 154 Albacete
Campos de Hellín 5 43.158 1.324,44 33 Hellín
Mancha Júcar-Centro 9 54.229 1.965,64 28 Villarrobledo
La Manchuela 24 27.863 1.718,38 16 Madrigueras
Monte Ibérico-Corredor de Almansa 11 49.571 2.441,42 20 Almansa
Sierra de Alcaraz y Campo de Montiel 25 24.070 3.665,70 7 Munera
Sierra de Segura 18 15.947 2.676,04 6 Elche de la Sierra
Provinz Albacete 93 388.167 14.917,53 26 Albacete

Größte OrteBearbeiten

Gemeinde Einwohner
Albacete 173.329
Hellín 30.306
Villarrobledo 25.184
Almansa 24.419
La Roda 15.476
Caudete 9.963
Tobarra 7.684
Tarazona de la Mancha 6.235

(Stand: 1. Januar 2019)

KlimaBearbeiten

In Albacete herrscht ein kontinentales Klima mit ausgeprägten Extremen: es gibt sehr kalte Winter und sehr heiße Sommer. Das Klima ist trocken, außer im bergigen Süden.

WeblinksBearbeiten

Commons: Provinz Albacete – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).