Hauptmenü öffnen

Abgeordnetenkammer (Ruanda)

Kammer des ruandischen Parlaments

Die Abgeordnetenkammer von Ruanda (auf Kinyarwanda: Umutwe w'Abadepite, auf französisch Chambre des Députés) ist das Unterhaus im parlamentarischen Zweikammersystem von Ruanda.

Abgeordnetenkammer (Ruanda)
Basisdaten
Sitz: Kigali
Legislaturperiode: 5 Jahre[1]
Abgeordnete: 80[1]
Aktuelle Legislaturperiode
Letzte Wahl: September 2018
Website
www.parliament.gov.rw

Die Abgeordnetenkammer besteht aus insgesamt 80 Abgeordneten, jedoch werden nur 53 in direkten Wahlen vom Volk gewählt. Weitere 24 Sitze sind für Frauen reserviert, die von Wahlkommissionen in den zwölf Provinzen benannt werden. Dadurch gibt es in der Abgeordnetenkammer de facto eine Frauenquote von 30 Prozent. Zwei Abgeordneten werden von Jugendorganisationen (National Youth Council) bestimmt, ein weiterer Abgeordnete von einer Berhindertenorganisation (Federation of the Associations of the Disabled). Die Legislaturperiode dauert fünf Jahre.[1]

Parlamentsvorsitzende ist seit 2018 Donatille Mukabalisa.[1]

Inhaltsverzeichnis

WahlenBearbeiten

 
Abgeordnetenkammer von Ruanda, 2018:[1]
  • RPF Koalition: 41 Sitze
  • Sozialdemokratische Partei (PSD): 7 Sitze
  • Liberale Partei: 5 Sitze
  • Indirekt ernannte Mitglieder: 27 Sitze
  • Die letzten Wahlen fanden 2018 statt.[1] Die Parteienlandschaft wird von der Partei des Präsidenten Paul Kagame, die Ruandische Patriotische Front, RPF (Front Patriotique Rwandais, FPR) dominiert. Weitere Parteien sind zudem mit der RPF verbündet und bilden zusammen eine Wahlkoalition.

    Party Stimmenanteil % Mandate +/–
    Wahlkoalition
    Front
    Ruandische Patriotische Front 4,926,366 73.95 36 –1
    Centrist Democratic Party 1 0
    Ideal Democratic Party 1 0
    Party for Progress and Concord 1 0
    Democratic Union of the Rwandan People 1 +1
    Rwandan Socialist Party 0 –1
    Social Democratic Party 586,215 8.80 5 –2
    Liberal Party 479,631 7.20 4 –1
    Social Party Imberakuri 304,231 4.57 2 +2
    Democratic Green Party 302,778 4.55 2 Neu
    Unabhängige 62,293 0.94 0
    Indirekt bestimmte Abgeordnete 27
    Ungültig 12,245
    Gesamt 6,673,483 100 80 0
    Wähler/Wahlbeteiligung 7,172,612 93.04
    Source: NEC NEC

    ParlamentsgebäudeBearbeiten

     
    Parlamentsgebäude von Ruanda in der Hauptstadt Kigali (2010)

    Das Gebäude des Parlaments steht in der Hauptstadt Kigali.[2]

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. a b c d e f RWANDA (Chambre des Députés), Full text. In: IPU PARLINE database. Abgerufen am 9. September 2016.
    2. Rwanda. In: places-of-power.org - A Wiki on National Parliament Buildings Worldwide. Abgerufen am 9. September 2016.

    Koordinaten: 1° 57′ 8,5″ S, 30° 5′ 55,8″ O