Hauptmenü öffnen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte und Quellen
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/EinwohnerOrtFehlt

Sultanbeyli
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Karte der Türkei, Position von Sultanbeyli hervorgehoben
Petrol yolu kış hali - panoramio.jpg
Die Erdölstraße (Petrol Yolu)
Basisdaten
Provinz (il): İstanbul
Koordinaten: 41° 11′ N, 28° 59′ OKoordinaten: 41° 11′ 0″ N, 28° 59′ 0″ O
Höhe: 130 m
Telefonvorwahl: (+90) 212 (europäischer Teil)
(+90) 216 (asiatischer Teil)
Postleitzahl: 34 xxx
Kfz-Kennzeichen: 34
Struktur und Verwaltung (Stand: 2009)
Bürgermeister: Hüseyin Keskin (AKP)
Website:
Landkreis Sultanbeyli
Einwohner: 315.022[1] (2014)
Fläche: 28,86 km²
Bevölkerungsdichte: 10.916 Einwohner je km²
Kaymakam: Mehmet Ceylan
Website (Kaymakam):

Sultanbeyli ist ein Landkreis der türkischen Provinz İstanbul sowie ein Stadtteil auf der asiatischen Seite von İstanbul. Sultanbeyli hat 315.022 Einwohner (Stand 2014).

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sultanbeyli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Türkisches Institut für Statistik, 2014 (Memento vom 10. Februar 2015 auf WebCite), abgerufen 9. Mai 2015