Saint-Georges (Lot-et-Garonne)

Gemeinde im Département Lot-et-Garonne, Frankreich

Saint-Georges (okzitanisch: Sant Jòrdi) ist eine Gemeinde mit 545 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2020) in Frankreich im Département Lot-et-Garonne in der Region Nouvelle-Aquitaine (bis 2016: Aquitanien). Saint-Georges gehört zum Arrondissement Villeneuve-sur-Lot und zum Kanton Le Fumélois (bis 2015: Kanton Tournon-d’Agenais).

Saint-Georges
Sant Jòrdi
Saint-Georges (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Nouvelle-Aquitaine
Département (Nr.) Lot-et-Garonne (47)
Arrondissement Villeneuve-sur-Lot
Kanton Le Fumélois
Gemeindeverband Fumel Vallée du Lot
Koordinaten 44° 27′ N, 0° 56′ OKoordinaten: 44° 27′ N, 0° 56′ O
Höhe 55–158 m
Fläche 15,96 km²
Einwohner 545 (1. Januar 2020)
Bevölkerungsdichte 34 Einw./km²
Postleitzahl 47370
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Saint-Georges

GeografieBearbeiten

Der Fluss Lot bildet die westliche Grenze der Gemeinde Saint-Georges. Umgeben wird Saint-Georges von den Nachbargemeinden Saint-Vite im Norden, Montayral im Nordosten, Bourlens im Osten und Südosten, Cazideroque im Süden, Trémons im Südwesten sowie Trentels im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
478 500 530 548 572 561 550 550
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Georges
 
Kirche Saint-Georges

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Georges – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien