Rallye Dakar 1994

Die Rallye Dakar 1994 (Paris-Dakar-Paris)[1] war die 16. Ausgabe der Rallye Dakar. Sie begann am 28. Dezember 1993 in Paris und endete am 16. Januar 1994 im Disneyland Paris. Dakar war in diesem Jahr nur eine Zwischenstation.

Cagiva des spanischen Teilnehmers #108 Carlos Mas

Die Strecke führte über 13.379 km (davon 4.446 Wertungskilometer) durch Frankreich, Marokko, Mauretanien, Senegal und zurück zusätzlich über Spanien nach Frankreich.

An der Rallye nahmen insgesamt 220 Teilnehmer – 96 Autos, 96 Motorräder und 28 LKW teil.

EndwertungBearbeiten

PKWBearbeiten

Fahrer Fahrzeug
1. Frankreich  Pierre Lartigue Citroën
2. Frankreich  Hubert Auriol Citroën
3. Frankreich  Philippe Wambergue Bourgo Buggy

LKWBearbeiten

Fahrer Fahrzeug
1. Tschechien  Karel Loprais Tatra 815
2. Japan  Yoshimasa Sugawara Hino Jidōsha
3. Frankreich  Jacques Marvy Perlini

MotorräderBearbeiten

Fahrer Fahrzeug
1. Italien  Edi Orioli Cagiva
2. Spanien  Jordi Arcarons Cagiva
3. Italien  Fabrizio Meoni Honda

WeblinksBearbeiten

Commons: Rallye Dakar 1994 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Teilnehmerlisten Dakar 1979–2008