Rallye Dakar 2022

Die Rallye Dakar 2022 (Saudi Arabia) ist die 44. Ausgabe der Rallye Dakar. Sie soll am 2. Januar 2022 in Ha'il starten und am 14. Januar 2022 in Dschidda enden.

Die Strecke von Ha'il über Riad nach Dschidda, mit geplanten rund 4000 Kilometer Sonderprüfungen und 2500 bis 3000 Kilometer Verbindungsetappen, führt zum dritten Mal durch Saudi-Arabien. Im Gegensatz zu vorherigen Dakar Editionen beinhaltet sie 2022 in wesentlichen Teilen der Rallye größere Sandetappen in der Rub al-Chali, der größten Sandwüste der Erde.

2022 wird Audi Sport Q Motorsport erstmals mit einem elektrifizierten Antrieb, dem Hybrid-Fahrzeug RS Q e-tron bei der Rallye Dakar starten. Als Fahrer wurden Carlos Sainz, Stéphane Peterhansel und Mattias Ekström verpflichtet.[1] Mit dem 816 PS starken H2 Racing Truck des französischen LKW Herstellers Gaussin, tritt erstmals ein Renn-LKW mit Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb zur Dakar an.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Audi RS Q e-tron: Hybrid-Renner für die Rallye Dakar vorgestellt
  2. https://www.n-tv.de/auto/H2-Rennlaster-fuer-die-Rallye-Dakar-article22926944.html

WeblinksBearbeiten