Rallye Dakar 1992

Die Rallye Dakar 1992 (Paris-Dakar Paris-Sirte-Le Cap)[1] war die 14. Ausgabe der Rallye Dakar. Sie begann am 25. Dezember 1991 in Paris und endete am 16. Januar 1992 in Kapstadt.

Die Strecke führte über 12.427 km (davon 6.263 Wertungskilometer) durch Frankreich, Libyen, Niger, Tschad, Zentralafrikanische Republik, Kamerun, Kongo, Angola, Namibia und Südafrika.

An der Rallye nahmen insgesamt 332 Teilnehmer – 133 Autos, 98 Motorräder und 101 LKW teil.

EndwertungBearbeiten

MotorräderBearbeiten

Fahrer Fahrzeug
1. Frankreich  Stéphane Peterhansel Yamaha YZE750T Super Ténéré
2. Vereinigte Staaten  Danny LaPorte Cagiva
3. Spanien  Jordi Arcarons Cagiva

PKWBearbeiten

Fahrer Fahrzeug
1. Frankreich  Hubert Auriol Mitsubishi Pajero Evolution
2. Deutschland  Erwin Weber Mitsubishi Pajero Evolution
3. Japan  Kenjirō Shinozuka Mitsubishi Pajero Evolution

LKWBearbeiten

Im Jahr 1992 gab es offiziell keine einzelne Wertung für LKW, diese wurden unter den PKW geführt.

Fahrer Fahrzeug
1. Italien  Francesco Perlini Perlini

WeblinksBearbeiten

Commons: Rallye Dakar 1992 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Teilnehmerlisten Dakar 1979–2008