Portal Diskussion:Biografien

Aktive Diskussionen
Zum Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Bilder von Grabstellen in ArtikelnBearbeiten

→ mal zur Diskussion gestellt: hier. --Coyote III (Diskussion) 21:01, 24. Aug. 2015 (CEST)

Ordenslisten von MilitärpersonenBearbeiten

Beim Artikel zu Oskar Dirlewanger wird seit einigen Tagen eine Diskussion um den Sinn von Ordenslisten bei Militärpersonen geführt. Die Diskussion hat allerdings mehr grundsätzlichen Charakter, als sich speziell den Auszeichnungen Dirlewangers zu widmen. Wie lautet die Empfehlung des Biografie-Portals? -- · peter schmelzle · disk · art · pics · lit · @ · 19:02, 4. Okt. 2015 (CEST)

Podiumsteilnehmer Anfang November in Dresden gesuchtBearbeiten

Liebe Aktive,
bitte findet die Anfrage für einen Fachmann aus eurem Arbeitsbereich. Dankende Grüße, Conny 16:25, 8. Okt. 2015 (CEST).

Biographielemma - Adelige Frauen: Geburts- oder Ehename?Bearbeiten

Hi, bei vielen der heute seltener gebrauchten Lemmata für Frauenbiographien finde ich den Geburtsnamen der Persönlichkeit als Lemma, anstatt den Ehenamen. Luise Ulrike von Preußen war den Großteil ihres Lebens Königin von Schweden und wurde auch häufig (zumindest in drei von mir kürzlich konsultierten Werken) als "von Schweden" bezeichnet (die WP hat auch eine Weiterleitung). Gleiches gilt etwa für Sophie Elisabeth von Mecklenburg, zahlreiche weitere Beispiele lassen sich in Frauenbiographien des Hochadels finden. Sogar nichtadelige Ehefrauen, die den Namen ihres (bekannteren!) Ehemanns annahmen, werden gelegentlich unter ihrem Geburtsnamen geführt (z.T. um BKLs zu umgehen?), doch meine Beobachtung und Frage soll sich bloß auf die Adelsbiographien beziehen.

Nun meine Frage: Ist diese Beobachtung auf eine feste Regel (innerhalb der Wikipedia, aufgrund von Historikerkonventionen oder aber aufgrund von Genealogiekonventionen) zurückzuführen, und sollte diese Regel entsprechend in WP:NK beschrieben werden? Gerade bei mehrfach prominent verheirateten Frauen (Paradebeispiel de Villeroy (Geburtsname), in Ehe erst "de Bouffler" (als Skandalgirl), dann "de Luxembourg" (als Salondame), letzte Namen sind je nach betrachteter Periode ihres Lebens in der Literatur gängiger) ist eine stringente Vorgehensweise nach Geburtsname schlicht sinnvoll. Aufgrund der o.a. Beobachtung bin ich auch selbst dieser Regel gefolgt, siehe Villeroy, selbst wenn eine Person sonst üblicherweise unter dem Ehenamen in der Literatur aufgeführt wird.

Oder ist hier bloß meine Wahrnehmung verzerrt und das Lemma richtet sich wie in WP:NK dargestellt IMMER nach der üblichen Form in der Fachliteratur, wobei der Erstanleger eines Artikels i.d.R. die Abwägungs- und Deutungshoheit über "übliche Form" hat? --Enyavar (Diskussion) 18:29, 11. Nov. 2015 (CET)

Kategorietext PersonenkategorieBearbeiten

Hallo, besteht denn ein Konsens, dass man diese Vorlage standardmäßig in allen Personenkategorien einbaut? Kann man dazu irgendetwas an Diskussionen nachlesen? Bei Berlin#Persönlichkeiten ersetzt die Kategorie ja sogar die sonst übliche Liste von Personen, die vor Ort gewirkt haben, aber nicht dort geboren wurden, vgl. Wikipedia:Formatvorlage Stadt/Personenlisten. Bei großen Metropolen wie Berlin, Paris usw. halte ich dieses Mittel generell für sehr geeignet, da man sonst völlig ausufernde Listen hätte. LG Stefan 22:52, 29. Jan. 2016 (CET)

relevanz des vermoegens bekannter persoenlichkeitenBearbeiten

gudn tach!
siehe WP:SBL#celebritynetworth.com. -- seth 23:03, 22. Feb. 2016 (CET)

Neues österreichisches Frauenlexikon "biografiA" onlineBearbeiten

Guten Morgen,

seit kurzem sind die vier Bände von Ilse Korotins umfassendem "Lexikon österreichischer Frauen" online abrufbar:

Ilse Korotin (Hg.): biografiA. Lexikon österreichischer Frauen 2016. 4 Bände. ISBN 978-3-205-79590-2.

Zitat: "Das vierbändige Lexikon beinhaltet rund 6.500 Biografien österreichischer Frauen bzw. Hinweise auf frauenbiografische Spuren von der RömerInnenzeit bis zur Gegenwart - einschließlich Geburtsjahr 1938 - und ist auf einen Wirkungsbereich in den geografischen Grenzen des heutigen Österreich bezogen. Es zeigt eindrucksvoll das Wirken von Frauen in Politik, Gesellschaft, Kultur und Geschichte, betritt dadurch in vielen Bereichen biografisches Neuland und eröffnet neue Forschungsperspektiven. Die Konzeption des Lexikons orientiert sich an den theoretischen Überlegungen einer feministischen Biografieforschung, welche es erlaubt, weibliche Lebensläufe in deren genderspezifischer Bedeutung zu reflektieren und zu würdigen. Das Lexikon ist Teil des multimodularen Dokumentations-, Forschungs- und Vernetzungsprojekts „biografiA. Biografische Datenbank und Lexikon österreichischer Frauen' am Wiener Institut für Wissenschaft und Kunst."

Die vier Bände stehen unter folgendem Links zum Download bereit:

Eine anregende Lektüre wünscht --Popmuseum (Diskussion) 09:19, 23. Mai 2016 (CEST)

Mathematischer Monatskalender auf spektrum.deBearbeiten

Ein Hinweis zu einer Sammlung von Biografien bedeutender Mathematiker, die von Interesse sein könnte. Alle Biografien sind auf spektrum.de als PDF kostenlos verfügbar. Die Liste wird monatlich mit einer neuen Mathematiker-Biografie ergänzt.

Sortiert nach neuesten Beiträgen: http://www.spektrum.de/mathematik/monatskalender/

Bisher erschienen, alphabetisch sortiert: http://www.spektrum.de/mathematik/monatskalender/index/

(nicht signierter Beitrag von Spektrumdw (Diskussion | Beiträge) 11:00, 14. Jun. 2016‎)

Hinweis zu einer Diskussion zu Namenskonventionen für MilitärpersonenBearbeiten

Ich bitte um Beachtung dieser Diskussion, wo es um die Klammerzusätze bei Militärpersonen geht. Eine verbindliche Regelung wäre wünschenswert, um künftige Verschiebeorgien zu vermeiden. --Prüm 07:45, 14. Jul. 2016 (CEST)

Wer war Ernst Groß-HardtBearbeiten

Hallo,

findet jemand etwas zu der o. g. Person? Groß-Hardt war Professor Dr. Ing. Allerdings weiß ich nicht wo. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 13:03, 18. Sep. 2016 (CEST)

Kategorie:Deutsche FamilieBearbeiten

In der Kategorie:Deutsche Familie befinden sich Kategorien wie Kategorie:Mitglied der Familie Bacmeister, die Artikel zu einzelnen Personen enthalten. Das halte ich für unsinnig. Ganz unmittelbar und unabhängig von der Systematik der Kategorien ist Mitglied einer Familie keine Untermenge von Familie. Welche Meinung habt Ihr dazu? --BlackEyedLion (Diskussion) 09:05, 7. Jul. 2017 (CEST)

Korrekte Namen derer von Hessen-DarmstadtBearbeiten

Im Artikel Marie von Hessen-Darmstadt wird in der Einleitung ihr Name als Marie von Hessen und bei Rhein wiedergegeben. Ist das so in Ordnung? Sollten die Namen nicht besser konsistent sein? Die jeweils setzenden User sind nicht mehr aktiv. --KnightMove (Diskussion) 11:11, 25. Sep. 2017 (CEST)

Hinweis auf Vorlage Diskussion:Liste der BiografienBearbeiten

Hier habe ich ein paar Vorschläge zur Umgestaltung und Umorganisation der Seitenköpfe(/-füße) von Biografie-Listenartikeln gemacht. --Wiegels „…“ 19:26, 1. Nov. 2017 (CET)

Diskussion:Renatus Karl von SenckenbergBearbeiten

Ich bin im zugehörigen Artikel zufällig auf eine unklare Personenangabe aufmerksam geworden, habe meine Vermutungen auf der Disk. notiert, bin aber gewiss kein Kenner der Herzöge des 15. Jahrhunderts in Süddeutschland - vielleicht findet sich hier ja einer... --Gerbil (Diskussion) 16:52, 22. Nov. 2017 (CET)

Übersicht über Register von Lokal-/Regionalbiografien in WP?Bearbeiten

Da hier offenbar mehr Leute mitlesen, möchte ich auf diese Frage im Wikiprojekt Biografien hinweisen und freue mich über Antworten dort! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 10:37, 30. Nov. 2017 (CET)

Rollen von Personen mit verschiedenem grammatikalischem GeschlechtBearbeiten

Wenn eine Person mehrere relevante Rollen in ihrem Leben aus(ge)füllt (hat), die mit Wörtern in verschiedenem grammatikalischem geschlecht benannt werden - gibt es dann einen "best practice"-Weg für die Formulierung? Die Relevanzen der jeweiligen Rollen für die Person und ihr grammatikalisches Geschlecht können ja nach Belieben vermischt sein. Anlass ist "Christine Reiler ... ist ein österreichisches Model und Werbetestimonial sowie eine Theaterschauspielerin, Moderatorin und Ärztin." --KnightMove (Diskussion) 13:48, 10. Jan. 2018 (CET)

Portal als Teilgebiet für Kurzliste des Wissens der WeltBearbeiten

Hallo, ich will auf eine interne Wiki-Seite hinweisen, die eine Kurzliste des Wissens der Welt repräsentieren soll: Wikipedia:Artikel, die es in allen Wikipedias geben sollte/Erweitert. Ich habe den Inhalt eben aktualisiert und will hier anregen sowohl diese Liste als auch das Portal hier bzw. dessen Inhalt zu verbessern. Das Portal Biografien bildet thematisch eines der elf Hauptgebiete ab: 1. Personen. Vielleicht macht es auch Sinn, hier in diesem Portal auf diese Liste zu verlinken. --Mrmw (Diskussion) 14:39, 20. Jan. 2018 (CET)

Einsortierung der Hochschullehrer-Kategorien in die jeweiligen regionalen PersonenkategorienBearbeiten

Da die Disk unter Portal Diskussion:Wissenschaft#Einsortierung der Hochschullehrer-Kategorien in die jeweiligen regionalen Personenkategorien alle Hochschullehrer-Biografien betrifft, verlinke ich mal hier zur Kenntnisnahme auf diese. Grüße --Didionline (Diskussion) 14:07, 22. Apr. 2018 (CEST)

Mindesartikelzahl für biografische KategorienBearbeiten

Diskussionsbeteiligung ist erwünscht: Wikipedia:WikiProjekt Kategorien/Diskussionen/2018/Mai/4#Gemeinsame Diskussion zu den Architektenkategorien. --PM3 15:08, 4. Mai 2018 (CEST)

ancestry.deBearbeiten

Hallo, hat jemand Zugriff auf https://ancestry.de und ist das eine belastbare Quelle? Auf [1] sind zwei Fotos eines Santiago Peralta (1887–1961) angegeben. Lassen sich damit die Lebensdaten von Santiago Peralta und evtl. weitere Fakten verifizieren? Grüße --FordPrefect42 (Diskussion) 14:48, 18. Mai 2018 (CEST)

Neue Vorlage:ScotsPeerageBearbeiten

Ich habe diese Vorlage mal erstellt, da es etliche Links dazu gibt, die sich einfacher in diese Vorlage einbauen lassen.

Zumal einige der derzeitigen Zitationen nicht korrekt sind, wie dieses Beispiel →George Douglas, 4. Earl of Angus zeigt

  • James Balfour Paul (Hrsg.): The Lord Lyon King of Arms: The Scots Peerage. Band 1. Douglas, Edinburgh 1909, Douglas, Earl of Angus, S. 172 ff. (online auf www.archive.org [abgerufen am 7. September 2014]).
  1. Band 1: Abercorn–Balmerino. erschien im Jahr 1904 und nicht 1909
  2. der Werktitel lautet nicht The Lord Lyon King of Arms: The Scots Peerage sondern nur The Scots Peerage. Das andere ist ein Titel des Herausgebers und gehört folglich nicht in einen Parameter Titel der Vorlage:Literatur.
  3. die Vorlage bietet zu jedem Band einen Link auf die digitale Ausgabe, und kann über die Angabe |Seite= direkt auf einen Abschnitt oder Eintrag verlinken.
  4. Abrufdatum wird nicht benötigt, da sich der Inhalt des Werkes nicht ändert.

Zu diesem Beispiel könnte das dann so aussehen.

Man kann die Einzelperson dann im Parameter Kommentar

oder im Lemma unterbringen und direkt dorthin verlinken

Vielleicht mag ja der eine oder die andere mal schauen, und so etwas ersetzen. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 12:13, 27. Jun. 2019 (CEST)

Anfrage zu Brixner und MollathBearbeiten

Liebe Mitglieder des Portals Biografien,

zur Zeit gibt es beim Schiedsgericht eine Anfrage, die sich zum Teil um inhaltliche Entscheidungen im Artikelkomplex Otto Brixner und Gustl Mollath dreht. Es gibt da zwei Parteien, die sich öfter mal darüber uneins sind, was in diese beiden Artikel hineingehört und was nicht. Sofern ihr zustimmen würdet, würden wir Euch gerne in diesen beiden Artikeln die letztendliche inhaltliche Entscheidung darüber überlassen, was in den Artikel gehört und wie eine akzeptable Formulierung auszusehen hat. Momentan diskutieren wir im Schiedsgericht über eine von beiden Konfliktparteien zu gleichen Teilen besetzte Arbeitsgruppe, bei der Ihr dann die Kippstimmen hättet. Wärt ihr vielleicht geschlossen als Redaktion bereit? Oder gibt es unter Euch jemanden, der sich dafür bereit erklärt? Bisher an den Diskussionen in diesen beiden Artikeln Beteiligte wären selbstverständlich von dieser Bitte ausgenommen. Beste Grüße, f. d. R. --Ghilt (Diskussion) 20:35, 10. Jul. 2019 (CEST)

Geburtsdatum Anna von KleveBearbeiten

Eine IP hat in diesem Edit für Anna von Kleve ein alternatives Geburtsdatum eingetragen. Bitte um Überprüfung und Erwägung, was die beste Lösung ist. --KnightMove (Diskussion) 11:52, 23. Okt. 2019 (CEST)

Unter Spitznamen bekannte Personen in Normal-Namens-BKSBearbeiten

Die BKS Friedrich Kuhn enthält derzeit weder Fritz Kuhn (der BKH dort verweist auf die BKS) noch Fritz Julius Kuhn. Joschka Fischer ist schon in der BKS Joseph Fischer eingetragen, verweist aber nicht auf diese BKS - wohl zu Recht, aber bei der gleichen Situation Sepp Rieder / Josef Rieder bin ich unsicher. Zwischen Sepp Maier und der BKS Josef Maier gibt es derzeit gar keine Verbindung. Gibt es hier allgemeine Konventionen? --KnightMove (Diskussion) 01:02, 25. Jan. 2020 (CET)

NationalitätBearbeiten

Die Neuanlage des Artikels Gioachimo Alberti hat bei mir die Frage aufgeworfen, welche Nationalitäten-Kategorie dieser Person zuzuordnen ist. Kann man hier helfen? ※Lantus 20:45, 17. Feb. 2020 (CET)

Artikel Enid A. HauptBearbeiten

Hallo Biografen, ich weiß nicht recht, ob ich hier richtig bin, aber QS scheint mir auch nicht der geeignete Ort ("keine Artikelschreibstube"), und ich wüsste nicht, welches Portal sonst zuständig sein könnte.

Wenn man den englischen Artikel anguckt, dann muss über diese Frau doch mehr zu sagen sein als nur diese Zweizeiler-Hymne auf eine selbstlose Wohltäterin. Wer war sie? Woher hatte sie das Geld, das sie so großzügig und wohltätig spenden konnte? Selbst erarbeitet? Geerbt? Aus der im englischen Artikel erwähnten Steuerhinterziehung ihres Vaters?

Wahrscheinlich würde das alles mich nicht so sehr stören, wenn der Artikel nicht diesen wertenden Ton der uneingeschränkten Lobeshymne enthielt. Dann möchte ich gerne mehr wissen. Z.B. wieviel Prozent ihres Vermögens ihre unzweifelhaft großartigen Spenden ausgemacht haben (und wieviel davon sie nachher bei der Steuerabrechnung wieder zurückbekam). Und ob wir hier auch Artikel schreiben über Menschen, die von ihrem kleinen monatlichen Gehalt einen sehr viel höheren prozentualen Anteil spenden. --217.239.0.24 10:40, 18. Mai 2020 (CEST)

Who is Who? von 1912 onlineBearbeiten

Guten Tag, eventuell kann folgendes Nachschlagewerk zur Relevanzprüfung bei Biographien hilfreich sein:

  • Herrmann August Ludwig Degener: Who is Who in Germany (Wer ist's?). New York, Druck Oscar Brandstätter Leipzig 1912, S. 1862 (archive.org).

Das Werk ist Enzyklopädie, ein Eintrag dort macht vermutlich auch Relevanz in Wikipedia und kann als Belegstelle dienen. Grüße --80.187.104.10 13:18, 18. Sep. 2020 (CEST)

Auch die anderen Ausgaben sind bereits digitalisiert, siehe Wer ist wer?#Ausgaben. --Kolja21 (Diskussion) 17:13, 15. Mär. 2021 (CET)

Biographie eines NewbesBearbeiten

Kann sich das bitte mal jemand ansehen und überarbeiten! Danke.--1970gemini 17:49, 23. Jan. 2021 (CET)

@1970gemini: Bevor da mehr Arbeit reingesteckt wird, wäre es ratsam, zunächst mal die enzyklopädische Relevanz der Person prüfen zu lassen. Hierzu gibt es den Relevanzcheck. Ich empfehle Dir, den Entwurf dort mal vorzustellen. Viele Grüße --Maimaid  11:56, 15. Mär. 2021 (CET)
@1970gemini: Ich sehe das Problem eher bei der Quellenlage. "Befragung von Familienangehörigen und Angehörigen der Freunde und Bekannten Kurt Boettchers" widerspricht WP:NOR. Die Biografie ist lesenswert, aber für die Überarbeitung braucht man zitierfähige Quellen. --Kolja21 (Diskussion) 12:29, 15. Mär. 2021 (CET)
@Maimaid: @Kolja21: Leider bin ich der falsche Ansprechpartner da nicht Verfasser. Ich bin der, der dem Verfasser predigt und dieser es standhaft für eine gute Idee hält es zu veröffentlichen. Buchschlagz ist über E-Mail an diesen Benutzer senden erreichbar und es wäre schön wenn ihr ihm statt mir das berichten würdet..--1970gemini 15:41, 15. Mär. 2021 (CET)

Heinrich Moritz (Metallurg)Bearbeiten

In der Biografie dieses Metallurgen aus der ehemaligen DDR fehlt das Todesdatum. Habe es in dieser Sache im Portal:DDR bereits versucht, doch leider ohne Erfolg. Im Stasi-Akten-Archiv wird man in Sachen Todesdatum vielleicht fündig. Hat jemand von Euch einen Draht dahin? Gruß --A.Abdel-Rahim (Diskussion) 04:06, 18. Feb. 2021 (CET)

Verbot von Infoboxen für PersonenartikelBearbeiten

Guten Tag! In der Vorlagenwerkstatt habe ich (unbedarft) eine Anfrage zu Wikipedia:WikiProjekt_Vorlagen/Werkstatt#Infoboxen_für_Personen eingetragen. Dort wird inzwischen ein "Verbot von Infoboxen für Personenartikel" argumentiert, das mir zumindest fraglich erscheint. Weil Biografien zu den Kernaufgaben dieses Portals zählen, wäre es gut wenn man die Sache hier zur Kenntnis nimmt. Grüße --Tom (Diskussion) 04:13, 15. Mär. 2021 (CET)

DDR als zusätzliche Angabe zum Geburtsort bei BiografienBearbeiten

Moin. Ist diese Bearbeitung (Difflink) allgemein akzeptiert, oder gilt das als Geschmacksedit? Das Beispiel auf Wikipedia:Formatvorlage Biografie lässt auch das Land weg, muss natürlich als Beispiel nicht unbedingt das Maß aller Dinge sein. Ich finde es hat trotzdem etwas von Stigmatisierung (fast schon Diskriminierung), hier "DDR" anzugeben. Es ist zwar nicht falsch, trotzdem ist die DDR und vieles, was mit ihr im Zusammenhang steht, heute eher negativ konnotiert. In Artikeln von Personen, die in dieser Zeit in Westdeutschland geboren sind, schreibt z. B. auch niemand "geboren am xx.xx.xxxx in Castrop-Rauxel, BRD". Bei Sportler-Biografien sieht man das DDR öfter als bei anderen Biografien, wobei man hier vielleicht noch argumentieren könnte, dass die Person in internationalen Wettkämpfen für die DDR angetreten ist. Aber auch hier findet man in Nicht-DDR-Sportler-Biografien wiederum kein "BRD" als Pendant. --Blutgretchen (Diskussion) 03:10, 21. Mär. 2021 (CET)

Bei Leuten, die zum Zeitpunkt der Wiedervereinigung 20 Jahre alt waren, hat die DDR keine Bedeutung. Kann da raus. Damit das Bedeutung hat, sollte die Person schon während die DDR existierte eine wie immer geartete Bedeutung haben. Beim Wolfgang Schäuble steht ja auch nicht Deutsches Reich als Geburtsland … --Wurgl (Diskussion) 10:04, 21. Mär. 2021 (CET)
Danke Wurgl. Gibt es da noch andere Meinungen? Ich plane übrigens nicht nach ähnlich gelagerten zu Fällen suchen, um sie entsprechend zu editieren, sondern es ging mir einfach um die Frage, ob mein Edit prinzipiell Zustimmung findet, weil ich relativ viele verschiedene Artikel bearbeite (Kleinstedits, meist Grammatikfehler), so dass ich öfter mal auf ähnliche gelagerte Fälle stoße. Grüße. --Blutgretchen (Diskussion) 08:40, 22. Mär. 2021 (CET)

Bei Berlin oder Berlin-Hauptstadt der DDR ist das schon wichtig. Sonst kann man es ja einfach durch einen Klick herausfinden. Und bei Orten wie Boston oder Perth würde ich das kleinere jeweils extra benennen. --Bahnmoeller (Diskussion) 00:19, 4. Apr. 2021 (CEST)

Statt "DDR" könnte man im obigen Beispiel auch "Bezirk Frankfurt/Oder" schreiben, dann wüsste der Leser nicht nur, dass der Ort in der DDR lag, sondern auch noch in etwa, wo dort. --Yen Zotto (Diskussion) 00:08, 11. Apr. 2021 (CEST)

Max WelckerBearbeiten

Könnt Ihr Euch bitte mal den Artikel Max Welcker und dessen Versionsgeschichte anschauen ? Benutzer Uwe Hanicke, der außer an diesem Artikel noch keine Bearbeitungen im ANR durchgeführt hat, versucht immer wieder, massive Bearbeitungen des Artikels durchzudrücken (basierend auf einem Buch, an dem er gemäß eigener Aussage auf der Benutzerseite selbst beteiligt war). Dadurch wird der Artikel nach meiner Ansicht durch zahlreiche enzyklopädisch irrelevante Details überfrachtet, auch stilistisch und von der Gliederung her ist der Artikel nicht unbedingt enzyklopädisch. Wikilinks, die ich einfüge, werden bei seinen Bearbeitungen wieder rausgelöscht, dafür fügt er Weblinks direkt in den Text ein. Mehrfache diesbezügliche Hinweise von meiner Seite wurden ignoriert (immerhin hat er ein urheberrechtlich fragwürdiges Bild inzwischen wieder rausgenommen). Bevor das zu einem Edit War ausartet - vielleicht könnte da mal jemand mit Biographie-Erfahrung auf der Diskussionsseite seinen Senf dazu geben. --HH58 (Diskussion) 18:47, 24. Mär. 2021 (CET)

Annette KuhnBearbeiten

Hier ein ähnlicher Fall, bei dem eine Autorin von Schriften zu der Lemma-Person den Artikel anhaltend beabeitet und vor allem den Abschnitt "Veröffentlichungen (Auswahl)" überfrachtet. Gruß --Chiananda (Diskussion) 04:01, 25. Mär. 2021 (CET)

Liste der Biografien mit BildernBearbeiten

Hallo! Ich hab mit gedacht, diese Listen ein wenig mit Bildern aufzuhübschen. Es soll dann so aussehen: Liste der Biografien/Ein.

Für jeweils 15 Einträge wird ein Bild eingeblendet. Ausgewählt werden die Bilder nach Aufrufanzahl der letzten Woche und als Bild wird das als "pageimage" per API gelieferte Bild genommen, das ist auch das Bild, welches man (unangemeldet) bei Mouse-Over auf den Link auf die Seite angezeigt bekommt. Die Bilder werden nicht unbedingt an der Stelle angezeigt, wo auch der Link zu finden ist, der Grund ist die Problematik, dass sich die häufigst aufgerufenen Artikel durchaus am Ende der Teilliste befinden können und das würde die Seite unnötig verlängern.

Bevor ich das über die mehr als 5700 Teillisten laufen lasse, würde ich gerne Meinungen dazu hören. Ich frage auch auf WP:FzW nach Meinungen und verweise hierher. --Wurgl (Diskussion) 00:05, 4. Apr. 2021 (CEST)

Wurgl: Ich habe da ein ganz ungutes Gefühl. Und wer braucht in einer Suchliste Bilder, die dann auch an der falschen Stelle sind. --Bahnmoeller (Diskussion) 00:15, 4. Apr. 2021 (CEST)
Ich kann das schon so umbauen, dass immer aus einem Block von ca. 15 Einträgen derjenige mit der höchsten Aufrufzahl ein Bildchen bekommt. Dann aber gibt es einige mit Bildchen, die gerade mal einen Aufruf in den letzten 7 Tagen haben, eben weil in dem 15er-Block sonst keine Biographie ein Bild hat oder diese nie aufgerufen wurden.
Ich hab mich für die andere Variante entschieden, weil der Mensch ein Augentier ist und ein Bild schneller gefunden wird als ein Name in einer Liste von Namen. --Wurgl (Diskussion) 10:21, 4. Apr. 2021 (CEST)
Es gäbe noch die Variante, dass ich vor jedem Abschnitt (oder am Beginn eines Abschnitts) Die Bilder in einer <gallery> einbinde, aber hier auch nur die ab einer Mindestaufrufanzahl. --Wurgl (Diskussion) 11:16, 4. Apr. 2021 (CEST)
Solange die Bildbeschreibungen anklickbar sind sollte es so oder so eigentlich kein Problem sein. Man muss ja nicht den Link zur Bio suchen. --Graphikus (Diskussion) 11:30, 4. Apr. 2021 (CEST)
So sieht das mit <gallery> aus: Liste der Biografien/Ein. --Wurgl (Diskussion) 15:41, 4. Apr. 2021 (CEST)
Beides IMO okay, ohne <gallery> finde ich eher besser. Ich sehe mir das übrigens nur auf einem PC an, weiß also nicht, wie es auf Mobilgeräten rüberkommt. Gruß, --Yen Zotto (Diskussion) 12:56, 6. Apr. 2021 (CEST)
Wurgl hat bereits eine gute Liste gewählt, um die Problematik zu veranschaulichen. Die Idee mit der Galerie finde ich unschön - manche Teillisten werden 5 Bildchen haben, andere 1 oder keins. Rechts am Rand (der erste Vorschlag) sieht es durchaus hübsch aus. Ich nehme an, aus der Liste werden die 1/15 meistgelesenen Artikel ausgewählt, und dann die Bilder quer über die Seite verteilt? Das führt bereits bei dieser Teilliste zu sieben (!) Einsteins, die zwischen Einhorn und Einzig verteilt sind. Somit sind die Bilder aus dem Zusammenhang gerissen, und das ist eher schlecht. Probier das bitte mal spaßeshalber bei Bon aus, ich rechne erneut mit einer mindestens 50%igen Dominanz von einem bestimmten Familiennamen. Mein Vorschlag: Entwickle den Algorithmus so weiter, dass in jedem Textblock von 15 Namen nur ein genau dazu gehöriges Bild gesetzt wird, bzw. auch mal keines wenn keine Bilder vorhanden sind. (ggf. passende Blöcke über fließende Mittelwerte ermitteln?). So würde sichergestellt, dass das Bild von Albert Einstein nicht neben dem Namen von Paul Einhorn eingefügt wird. (Dies ist übrigens bei Mobilgeräten der Fall: Dort erscheint für mich das Porträt Einsteins mittig auf der Seite zwischen Paul Einhorn und Richard Einhorn; und dort ist es fehl am Platz.) --Enyavar (Diskussion) 15:20, 6. Apr. 2021 (CEST)
Ui verdammt! Das war meine erste Idee. Hab ich dann mal etwas zur Seite gelegt, weil … *seufz* Das Inhaltsverzeichnis ist ja auch rechts und das verschiebt schon mal die ersten Einträge nach unten. Ein etwas längliches Inhaltsverzeichnis … https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Biografien/Ada Aber okay, ich kann das auch mal probieren, aber heute nix mehr. --Wurgl (Diskussion) 15:37, 6. Apr. 2021 (CEST)
@Yen Zotto, Reinhard Kraasch, Enyavar, Bahnmoeller: ich habt ja was dazu gemurmelt. Ich hab jetzt die beiden Seiten Liste der Biografien/Ada und Liste der Biografien/Ein mit je einem Bild alle 17 Einträge generiert, 17 damit die Bilder nicht unten länger werden als der Text, eventuell ist 18 oder gar 20 notwenig. Diesmal keine Verkleinerung auf 140 Pixel. Graphikus meinte, die Bilder sollen nicht dominieren. XanonymusX hat gefragt, warum die 140px. --Wurgl (Diskussion) 16:34, 10. Apr. 2021 (CEST)
Ah, so hatte ich es aber auch nicht gemeint; Bilder im Hochformat bräuchten auf jeden Fall hochkant, sonst ist das wirklich zu viel des Guten. Ist die Unterscheidung automatisch bestimmbar? Das Problem mit den 140px ist vor allem, dass sich Benutzer normalerweise projektweit die Standardgrößen der Vorschaubilder selbst anpassen können, das verhindert man mit festen Pixelgrößen. Gruß–XanonymusX (Diskussion) 17:35, 10. Apr. 2021 (CEST)
Ja! Die Bildinfo geht per API. Leider muss ich erst lokal gucken und wenn kein Treffer bei Commons. Aber das klappt schon. --Wurgl (Diskussion) 18:02, 10. Apr. 2021 (CEST)
XanonymusX: "hochkant" oder "hochkant=0.xy" wobei ich das xy aus Breite/Höhe berechne? Was meinst du aus deiner Erfahrung heraus? --Wurgl (Diskussion) 21:01, 10. Apr. 2021 (CEST)
nur "hochkant": Liste der Biografien/Ada und Liste der Biografien/Ein
"hochkant=0.xx" wenn Höhe größer als Breite: Liste der Biografien/Ada und Liste der Biografien/Ein
"hochkant=x.xx" immer: Liste der Biografien/Ada und Liste der Biografien/Ein
zum Vergleich … --Wurgl (Diskussion) 22:40, 10. Apr. 2021 (CEST)
Ah, interessant! Manuell halte ich genaue Verhältnisangaben für zu kompliziert und setze daher selbst nur reines hochkant ein. Aber wenn das automatisch sowieso machbar ist, finde ich die zweite Variante sehr gelungen. Gruß–XanonymusX (Diskussion) 18:04, 11. Apr. 2021 (CEST)

Etwas unschön, aber wohl kaum zu vermeiden und m. E. auch verschmerzbar, ist natürlich, dass manche Bilder gar nicht die Person zeigen, sondern irgendwas ganz anderes. Gruß, --Yen Zotto (Diskussion) 20:03, 10. Apr. 2021 (CEST)

Die kommen in eine Blacklist. Ich werde die Listen in so 50er Paketen mit Bildern füllen und die jeweils bei einem Durchlauf hinzugefügten zusätzlichen(!) Bilder auf einer eigenen (Wartungs-)Seite aufführen. Die Seite muss man dann durchgehen und auf Nicht-Portraits filtern. Kann man dann überlegen, ob man diese Bilder dann auch in MediaWiki:Pageimages-blacklist hinzufügt. Gibt ein paar Fälle wo das "pageimage" die Unterschrift ist obwohl auch ein Portrait vorhanden ist. Die Problematik war mir schon vorher klar. --Wurgl (Diskussion) 20:53, 10. Apr. 2021 (CEST)
Wenn jemand gucken will, ich hab mal die kleinen Teillisten mit unter 2000 Zeichen Länge mit einem Bildchen bedacht. Wird so 2-3 Wochen dauern bis alle Listen gefüllt sind, ginge zwar in einem Rutsch, nur sind da sicher einige ungeeignete Bilder dabei und die sollten durchgeguckt werden, das ist zuviel für einen Tag. --Wurgl (Diskussion) 08:30, 18. Apr. 2021 (CEST)
Zurück zur Seite „Biografien“.