Portal Diskussion:Biografien

Thema hinzufügen
Aktive Diskussionen
Archiv
  → Seitengröße: 43 kB
Auf dieser Seite werden Abschnitte ab Überschriftebene 2 automatisch archiviert, die seit 15 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=--~~~~}} versehen sind.

Bilder von Grabstellen in Artikeln (2015)Bearbeiten

→ mal zur Diskussion gestellt: hier. --Coyote III (Diskussion) 21:01, 24. Aug. 2015 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Chiananda (Diskussion) 23:45, 14. Jun. 2022 (CEST)

Ordenslisten von Militärpersonen (2015)Bearbeiten

Beim Artikel zu Oskar Dirlewanger wird seit einigen Tagen eine Diskussion um den Sinn von Ordenslisten bei Militärpersonen geführt. Die Diskussion hat allerdings mehr grundsätzlichen Charakter, als sich speziell den Auszeichnungen Dirlewangers zu widmen. Wie lautet die Empfehlung des Biografie-Portals? -- · peter schmelzle · disk · art · pics · lit · @ · 19:02, 4. Okt. 2015 (CEST)

Podiumsteilnehmer Anfang November in Dresden gesucht (2015)Bearbeiten

Liebe Aktive,
bitte findet die Anfrage für einen Fachmann aus eurem Arbeitsbereich. Dankende Grüße, Conny 16:25, 8. Okt. 2015 (CEST).

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Chiananda (Diskussion) 23:47, 14. Jun. 2022 (CEST)

Biographielemma - Adelige Frauen: Geburts- oder Ehename?Bearbeiten

Hi, bei vielen der heute seltener gebrauchten Lemmata für Frauenbiographien finde ich den Geburtsnamen der Persönlichkeit als Lemma, anstatt den Ehenamen. Luise Ulrike von Preußen war den Großteil ihres Lebens Königin von Schweden und wurde auch häufig (zumindest in drei von mir kürzlich konsultierten Werken) als "von Schweden" bezeichnet (die WP hat auch eine Weiterleitung). Gleiches gilt etwa für Sophie Elisabeth von Mecklenburg, zahlreiche weitere Beispiele lassen sich in Frauenbiographien des Hochadels finden. Sogar nichtadelige Ehefrauen, die den Namen ihres (bekannteren!) Ehemanns annahmen, werden gelegentlich unter ihrem Geburtsnamen geführt (z.T. um BKLs zu umgehen?), doch meine Beobachtung und Frage soll sich bloß auf die Adelsbiographien beziehen.

Nun meine Frage: Ist diese Beobachtung auf eine feste Regel (innerhalb der Wikipedia, aufgrund von Historikerkonventionen oder aber aufgrund von Genealogiekonventionen) zurückzuführen, und sollte diese Regel entsprechend in WP:NK beschrieben werden? Gerade bei mehrfach prominent verheirateten Frauen (Paradebeispiel de Villeroy (Geburtsname), in Ehe erst "de Bouffler" (als Skandalgirl), dann "de Luxembourg" (als Salondame), letzte Namen sind je nach betrachteter Periode ihres Lebens in der Literatur gängiger) ist eine stringente Vorgehensweise nach Geburtsname schlicht sinnvoll. Aufgrund der o.a. Beobachtung bin ich auch selbst dieser Regel gefolgt, siehe Villeroy, selbst wenn eine Person sonst üblicherweise unter dem Ehenamen in der Literatur aufgeführt wird.

Oder ist hier bloß meine Wahrnehmung verzerrt und das Lemma richtet sich wie in WP:NK dargestellt IMMER nach der üblichen Form in der Fachliteratur, wobei der Erstanleger eines Artikels i.d.R. die Abwägungs- und Deutungshoheit über "übliche Form" hat? --Enyavar (Diskussion) 18:29, 11. Nov. 2015 (CET)

Kategorietext PersonenkategorieBearbeiten

Hallo, besteht denn ein Konsens, dass man diese Vorlage standardmäßig in allen Personenkategorien einbaut? Kann man dazu irgendetwas an Diskussionen nachlesen? Bei Berlin#Persönlichkeiten ersetzt die Kategorie ja sogar die sonst übliche Liste von Personen, die vor Ort gewirkt haben, aber nicht dort geboren wurden, vgl. Wikipedia:Formatvorlage Stadt/Personenlisten. Bei großen Metropolen wie Berlin, Paris usw. halte ich dieses Mittel generell für sehr geeignet, da man sonst völlig ausufernde Listen hätte. LG Stefan 22:52, 29. Jan. 2016 (CET)

relevanz des vermoegens bekannter persoenlichkeitenBearbeiten

gudn tach!
siehe WP:SBL#celebritynetworth.com. -- seth 23:03, 22. Feb. 2016 (CET)

Mathematischer Monatskalender auf spektrum.deBearbeiten

Ein Hinweis zu einer Sammlung von Biografien bedeutender Mathematiker, die von Interesse sein könnte. Alle Biografien sind auf spektrum.de als PDF kostenlos verfügbar. Die Liste wird monatlich mit einer neuen Mathematiker-Biografie ergänzt.

Sortiert nach neuesten Beiträgen: http://www.spektrum.de/mathematik/monatskalender/

Bisher erschienen, alphabetisch sortiert: http://www.spektrum.de/mathematik/monatskalender/index/

(nicht signierter Beitrag von Spektrumdw (Diskussion | Beiträge) 11:00, 14. Jun. 2016‎)

Hinweis zu einer Diskussion zu Namenskonventionen für MilitärpersonenBearbeiten

Ich bitte um Beachtung dieser Diskussion, wo es um die Klammerzusätze bei Militärpersonen geht. Eine verbindliche Regelung wäre wünschenswert, um künftige Verschiebeorgien zu vermeiden. --Prüm 07:45, 14. Jul. 2016 (CEST)

Wer war Ernst Groß-HardtBearbeiten

Hallo,

findet jemand etwas zu der o. g. Person? Groß-Hardt war Professor Dr. Ing. Allerdings weiß ich nicht wo. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 13:03, 18. Sep. 2016 (CEST)

Kategorie:Deutsche FamilieBearbeiten

In der Kategorie:Deutsche Familie befinden sich Kategorien wie Kategorie:Mitglied der Familie Bacmeister, die Artikel zu einzelnen Personen enthalten. Das halte ich für unsinnig. Ganz unmittelbar und unabhängig von der Systematik der Kategorien ist Mitglied einer Familie keine Untermenge von Familie. Welche Meinung habt Ihr dazu? --BlackEyedLion (Diskussion) 09:05, 7. Jul. 2017 (CEST)

Korrekte Namen derer von Hessen-DarmstadtBearbeiten

Im Artikel Marie von Hessen-Darmstadt wird in der Einleitung ihr Name als Marie von Hessen und bei Rhein wiedergegeben. Ist das so in Ordnung? Sollten die Namen nicht besser konsistent sein? Die jeweils setzenden User sind nicht mehr aktiv. --KnightMove (Diskussion) 11:11, 25. Sep. 2017 (CEST)

Hinweis auf Vorlage Diskussion:Liste der BiografienBearbeiten

Hier habe ich ein paar Vorschläge zur Umgestaltung und Umorganisation der Seitenköpfe(/-füße) von Biografie-Listenartikeln gemacht. --Wiegels „…“ 19:26, 1. Nov. 2017 (CET)

Diskussion:Renatus Karl von SenckenbergBearbeiten

Ich bin im zugehörigen Artikel zufällig auf eine unklare Personenangabe aufmerksam geworden, habe meine Vermutungen auf der Disk. notiert, bin aber gewiss kein Kenner der Herzöge des 15. Jahrhunderts in Süddeutschland - vielleicht findet sich hier ja einer... --Gerbil (Diskussion) 16:52, 22. Nov. 2017 (CET)

Übersicht über Register von Lokal-/Regionalbiografien in WP?Bearbeiten

Da hier offenbar mehr Leute mitlesen, möchte ich auf diese Frage im Wikiprojekt Biografien hinweisen und freue mich über Antworten dort! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 10:37, 30. Nov. 2017 (CET)

Rollen von Personen mit verschiedenem grammatikalischem GeschlechtBearbeiten

Wenn eine Person mehrere relevante Rollen in ihrem Leben aus(ge)füllt (hat), die mit Wörtern in verschiedenem grammatikalischem geschlecht benannt werden - gibt es dann einen "best practice"-Weg für die Formulierung? Die Relevanzen der jeweiligen Rollen für die Person und ihr grammatikalisches Geschlecht können ja nach Belieben vermischt sein. Anlass ist "Christine Reiler ... ist ein österreichisches Model und Werbetestimonial sowie eine Theaterschauspielerin, Moderatorin und Ärztin." --KnightMove (Diskussion) 13:48, 10. Jan. 2018 (CET)

Portal als Teilgebiet für Kurzliste des Wissens der WeltBearbeiten

Hallo, ich will auf eine interne Wiki-Seite hinweisen, die eine Kurzliste des Wissens der Welt repräsentieren soll: Wikipedia:Artikel, die es in allen Wikipedias geben sollte/Erweitert. Ich habe den Inhalt eben aktualisiert und will hier anregen sowohl diese Liste als auch das Portal hier bzw. dessen Inhalt zu verbessern. Das Portal Biografien bildet thematisch eines der elf Hauptgebiete ab: 1. Personen. Vielleicht macht es auch Sinn, hier in diesem Portal auf diese Liste zu verlinken. --Mrmw (Diskussion) 14:39, 20. Jan. 2018 (CET)

Einsortierung der Hochschullehrer-Kategorien in die jeweiligen regionalen PersonenkategorienBearbeiten

Da die Disk unter Portal Diskussion:Wissenschaft#Einsortierung der Hochschullehrer-Kategorien in die jeweiligen regionalen Personenkategorien alle Hochschullehrer-Biografien betrifft, verlinke ich mal hier zur Kenntnisnahme auf diese. Grüße --Didionline (Diskussion) 14:07, 22. Apr. 2018 (CEST)

Mindesartikelzahl für biografische KategorienBearbeiten

Diskussionsbeteiligung ist erwünscht: Wikipedia:WikiProjekt Kategorien/Diskussionen/2018/Mai/4#Gemeinsame Diskussion zu den Architektenkategorien. --PM3 15:08, 4. Mai 2018 (CEST)

ancestry.deBearbeiten

Hallo, hat jemand Zugriff auf https://ancestry.de und ist das eine belastbare Quelle? Auf [1] sind zwei Fotos eines Santiago Peralta (1887–1961) angegeben. Lassen sich damit die Lebensdaten von Santiago Peralta und evtl. weitere Fakten verifizieren? Grüße --FordPrefect42 (Diskussion) 14:48, 18. Mai 2018 (CEST)

Neue Vorlage:ScotsPeerageBearbeiten

Ich habe diese Vorlage mal erstellt, da es etliche Links dazu gibt, die sich einfacher in diese Vorlage einbauen lassen.

Zumal einige der derzeitigen Zitationen nicht korrekt sind, wie dieses Beispiel →George Douglas, 4. Earl of Angus zeigt

  • James Balfour Paul (Hrsg.): The Lord Lyon King of Arms: The Scots Peerage. Band 1. Douglas, Edinburgh 1909, Douglas, Earl of Angus, S. 172 ff. (online auf www.archive.org [abgerufen am 7. September 2014]).
  1. Band 1: Abercorn–Balmerino. erschien im Jahr 1904 und nicht 1909
  2. der Werktitel lautet nicht The Lord Lyon King of Arms: The Scots Peerage sondern nur The Scots Peerage. Das andere ist ein Titel des Herausgebers und gehört folglich nicht in einen Parameter Titel der Vorlage:Literatur.
  3. die Vorlage bietet zu jedem Band einen Link auf die digitale Ausgabe, und kann über die Angabe |Seite= direkt auf einen Abschnitt oder Eintrag verlinken.
  4. Abrufdatum wird nicht benötigt, da sich der Inhalt des Werkes nicht ändert.

Zu diesem Beispiel könnte das dann so aussehen.

Man kann die Einzelperson dann im Parameter Kommentar

oder im Lemma unterbringen und direkt dorthin verlinken

Vielleicht mag ja der eine oder die andere mal schauen, und so etwas ersetzen. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 12:13, 27. Jun. 2019 (CEST)

Anfrage zu Brixner und MollathBearbeiten

Liebe Mitglieder des Portals Biografien,

zur Zeit gibt es beim Schiedsgericht eine Anfrage, die sich zum Teil um inhaltliche Entscheidungen im Artikelkomplex Otto Brixner und Gustl Mollath dreht. Es gibt da zwei Parteien, die sich öfter mal darüber uneins sind, was in diese beiden Artikel hineingehört und was nicht. Sofern ihr zustimmen würdet, würden wir Euch gerne in diesen beiden Artikeln die letztendliche inhaltliche Entscheidung darüber überlassen, was in den Artikel gehört und wie eine akzeptable Formulierung auszusehen hat. Momentan diskutieren wir im Schiedsgericht über eine von beiden Konfliktparteien zu gleichen Teilen besetzte Arbeitsgruppe, bei der Ihr dann die Kippstimmen hättet. Wärt ihr vielleicht geschlossen als Redaktion bereit? Oder gibt es unter Euch jemanden, der sich dafür bereit erklärt? Bisher an den Diskussionen in diesen beiden Artikeln Beteiligte wären selbstverständlich von dieser Bitte ausgenommen. Beste Grüße, f. d. R. --Ghilt (Diskussion) 20:35, 10. Jul. 2019 (CEST)

Geburtsdatum Anna von KleveBearbeiten

Eine IP hat in diesem Edit für Anna von Kleve ein alternatives Geburtsdatum eingetragen. Bitte um Überprüfung und Erwägung, was die beste Lösung ist. --KnightMove (Diskussion) 11:52, 23. Okt. 2019 (CEST)

Unter Spitznamen bekannte Personen in Normal-Namens-BKSBearbeiten

Die BKS Friedrich Kuhn enthält derzeit weder Fritz Kuhn (der BKH dort verweist auf die BKS) noch Fritz Julius Kuhn. Joschka Fischer ist schon in der BKS Joseph Fischer eingetragen, verweist aber nicht auf diese BKS - wohl zu Recht, aber bei der gleichen Situation Sepp Rieder / Josef Rieder bin ich unsicher. Zwischen Sepp Maier und der BKS Josef Maier gibt es derzeit gar keine Verbindung. Gibt es hier allgemeine Konventionen? --KnightMove (Diskussion) 01:02, 25. Jan. 2020 (CET)

NationalitätBearbeiten

Die Neuanlage des Artikels Gioachimo Alberti hat bei mir die Frage aufgeworfen, welche Nationalitäten-Kategorie dieser Person zuzuordnen ist. Kann man hier helfen? ※Lantus 20:45, 17. Feb. 2020 (CET)

Artikel Enid A. HauptBearbeiten

Hallo Biografen, ich weiß nicht recht, ob ich hier richtig bin, aber QS scheint mir auch nicht der geeignete Ort ("keine Artikelschreibstube"), und ich wüsste nicht, welches Portal sonst zuständig sein könnte.

Wenn man den englischen Artikel anguckt, dann muss über diese Frau doch mehr zu sagen sein als nur diese Zweizeiler-Hymne auf eine selbstlose Wohltäterin. Wer war sie? Woher hatte sie das Geld, das sie so großzügig und wohltätig spenden konnte? Selbst erarbeitet? Geerbt? Aus der im englischen Artikel erwähnten Steuerhinterziehung ihres Vaters?

Wahrscheinlich würde das alles mich nicht so sehr stören, wenn der Artikel nicht diesen wertenden Ton der uneingeschränkten Lobeshymne enthielt. Dann möchte ich gerne mehr wissen. Z.B. wieviel Prozent ihres Vermögens ihre unzweifelhaft großartigen Spenden ausgemacht haben (und wieviel davon sie nachher bei der Steuerabrechnung wieder zurückbekam). Und ob wir hier auch Artikel schreiben über Menschen, die von ihrem kleinen monatlichen Gehalt einen sehr viel höheren prozentualen Anteil spenden. --217.239.0.24 10:40, 18. Mai 2020 (CEST)

Heinrich Moritz (Metallurg)Bearbeiten

In der Biografie dieses Metallurgen aus der ehemaligen DDR fehlt das Todesdatum. Habe es in dieser Sache im Portal:DDR bereits versucht, doch leider ohne Erfolg. Im Stasi-Akten-Archiv wird man in Sachen Todesdatum vielleicht fündig. Hat jemand von Euch einen Draht dahin? Gruß --A.Abdel-Rahim (Diskussion) 04:06, 18. Feb. 2021 (CET)

Verbot von Infoboxen für PersonenartikelBearbeiten

Guten Tag! In der Vorlagenwerkstatt habe ich (unbedarft) eine Anfrage zu Wikipedia:WikiProjekt_Vorlagen/Werkstatt#Infoboxen_für_Personen eingetragen. Dort wird inzwischen ein "Verbot von Infoboxen für Personenartikel" argumentiert, das mir zumindest fraglich erscheint. Weil Biografien zu den Kernaufgaben dieses Portals zählen, wäre es gut wenn man die Sache hier zur Kenntnis nimmt. Grüße --Tom (Diskussion) 04:13, 15. Mär. 2021 (CET)

Max WelckerBearbeiten

Könnt Ihr Euch bitte mal den Artikel Max Welcker und dessen Versionsgeschichte anschauen ? Benutzer Uwe Hanicke, der außer an diesem Artikel noch keine Bearbeitungen im ANR durchgeführt hat, versucht immer wieder, massive Bearbeitungen des Artikels durchzudrücken (basierend auf einem Buch, an dem er gemäß eigener Aussage auf der Benutzerseite selbst beteiligt war). Dadurch wird der Artikel nach meiner Ansicht durch zahlreiche enzyklopädisch irrelevante Details überfrachtet, auch stilistisch und von der Gliederung her ist der Artikel nicht unbedingt enzyklopädisch. Wikilinks, die ich einfüge, werden bei seinen Bearbeitungen wieder rausgelöscht, dafür fügt er Weblinks direkt in den Text ein. Mehrfache diesbezügliche Hinweise von meiner Seite wurden ignoriert (immerhin hat er ein urheberrechtlich fragwürdiges Bild inzwischen wieder rausgenommen). Bevor das zu einem Edit War ausartet - vielleicht könnte da mal jemand mit Biographie-Erfahrung auf der Diskussionsseite seinen Senf dazu geben. --HH58 (Diskussion) 18:47, 24. Mär. 2021 (CET)

Annette KuhnBearbeiten

Hier ein ähnlicher Fall, bei dem eine Autorin von Schriften zu der Lemma-Person den Artikel anhaltend beabeitet und vor allem den Abschnitt "Veröffentlichungen (Auswahl)" überfrachtet. Gruß --Chiananda (Diskussion) 04:01, 25. Mär. 2021 (CET)

Kostenloser Zugang zu Fachliteratur bei „The Wikipedia Library“Bearbeiten

 
Kostenloser Zugang zu Fachliteratur bei „The Wikipedia Library

Liebes Portal Biografien,

seit 2012 gibt es mit „The Wikipedia Library“ eine Plattform mit kostenlosem und größtenteils direkten Zugang zu einer Vielzahl an digital verfügbaren Inhalten für aktive Community-Mitglieder der Wikimedia-Projekte. Insgesamt sind mehr als eine Million einzelner Aufsätze, Bücher und Zeitschriftenausgaben erreichbar.

Da die Plattform in der deutschsprachigen Wikipedia noch nicht allzu bekannt ist, arbeitet Wikimedia Deutschland seit letztem Jahr im Rahmen der Community-Förderung daran, den Zugang dorthin zu verbessern. Mittlerweile ist die Plattform soweit möglich ins Deutsche übersetzt, es gibt nun deutschsprachige Ansprechpersonen und alle Informationen sind auf einer Projektseite hier in der deutschsprachigen Wikipedia gesammelt.

Zugang zum Angebot

Ein Großteil der Inhalte steht aktiven Community-Mitgliedern über ein Zugangspaket zu rund 25 Verlagen und Datenbankanbietern wie JSTOR, De Gruyter, Oxford, Cairn, Women Writers Online auch ohne Bewerbung offen. Automatisch zugangsberechtigt sind alle ungesperrten Konten mit mind. 500 Bearbeitungen insgesamt und mind. 10 innerhalb des letzten Monats. Bald wird eine Suchfunktion die Recherche im Zugangspaket noch deutlich vereinfachen. Einige Verlage haben jedoch den Zugang zu ihren Inhalten beschränkt, sodass eine Bewerbung nötig ist. Alle Abläufe werden auf „The Wikipedia Library“ koordiniert und auf der Projektseite näher beschrieben.

Nützliche Ressourcen für die Arbeit im Portal Biografien

Es lohnt sicherlich allgemein ein Blick auf multidisziplinäre Inhalte (neben zuvor Genannten bspw. auch Cambridge University Press, ProQuest, Taylor & Francis, EBSCO) und in die Online-Zeitschriftenarchiven (NewspaperARCHIVE.com, Newspapers.com; Die Zeit, The Times, The New York Times u. a.). Für einen Überblick über alle Inhalte steht eine für die deutschsprachige Wikipedia angepasste Tabelle zur Verfügung.

Für die konkrete Arbeit hier scheinen uns im Themenfeld Kultur bspw. bspw. Who's Who, darüber hinaus McFarland, Biography in Context besonders nützlich zu sein. Zudem möchten wir auf weitere hilfreiche Links wie die Sektion Notable Figures bei McFarland hinweisen.

Du hast eine Idee für eine andere Online-Datenbank, die sich für „The Wikipedia Library“ öffnen sollte? Ergänze auf dieser Seite gern deine Vorschläge. Wikimedia Deutschland versucht, in diesem Jahr weitere deutsch(sprachig)e Verlage für eine Partnerschaft zu gewinnen.

Bei Rückfragen

Wenn du Fragen haben solltest zur Anmeldung, Benutzung und den verfügbaren Inhalten, schau am besten auf der Projektdiskussionsseite vorbei oder schreib uns eine E-Mail an community wikimedia.de.

Viel Freude bei der Nutzung und viele Grüße von Sandro und Martin von Wikimedia Deutschland 12:32, 11. Mai 2021 (CEST)

Rotlinks in Nekrolog-Listen.Bearbeiten

Nachdem ich ursprünglich diese weghaben wollte und auch einige Listen entsprechend editiert habe, hat man mich davon überzeugt, dass diese Einträge auf noch nicht geschriebene Biografieartikel nicht alles - ich überzeichne mal - "kleine Nachrufe auf den toten Opa" sind. Ich habe in diesem Zusammenhang aber oft gleichzeitig(!) auch die Datumskonventionen umgestzt (Datum wird nicht verlinkt) und die Tabellenköpfe mittels CSS optimiert. Bevor nun einfach alles revertiert wird, würde ich mir wünschen, dass sich User, welche sich mit Biografien auskennen, gleich einen Relevanzcheck vornehmen und dass Personen ohne Artikel, welche zweifelsfrei relevant sind, wieder hineinkommen und Personen mit zweifelsfreier Irrelevanz wegbleiben. Bei unklarer Lage schlage ich vor, diese auf der D-Seite des Neklologs zu listen. Ich würde da natürlich mitmachen, kann das aber nicht alleine machen. Dieser Check - der auch für Seiten, welche ich inhaltlich nicht verändert habe, sinnvoll ist, nimmt insgesamt recht viel Zeit in Anspruch. Wer würde da mitmachen? Ich schlage außerdem vor, dass der Kopftext der Seiten um den Text

"Personen, welche die Relevanzkriterien eindeutig verfehlen, gehören nicht in diese Liste" (oder ähnlich)

ergänzt wird. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 10:38, 19. Jun. 2021 (CEST)

Hinweis auf kostenlose Literatur-Zugänge für Wikipedia-AktiveBearbeiten

Liebe Mitarbeitende des Portals Biografien,

ich möchte euch gerne auf das Förderprogramm der Wikimedia-Vereine aufmerksam machen.

Wer einen Artikel schreiben oder überarbeiten möchte und dazu ein bestimmtes Fachbuch gebrauchen könnte, kann von den Wikimedia-Fördervereinen kostenlose Zugängen zu Fachliteratur erhalten. Weitere Informationen zur Literaturvergabe und andere Unterstützungsmöglichkeiten, wie die Erstattung von Bibliothekskosten, sind hier zu finden.

Sonstige Formen der Unterstützung, wie E-Mail-Adressen für Freiwillige, Trainingsangebote und anderes, sind unter Wikipedia:Förderung aufgeführt.

Es wäre sinnvoll, wenn auch zukünftig Aktive und Neue in diesem Themenbereich auf das leider oft nicht bekannte Förderangebot hingewiesen werden und von kostenlos zur Verfügung gestellter Literatur profitieren können. Daher würde ich mich freuen, wenn ihr einen entsprechenden Hinweis dauerhaft an geeigneter Stelle dieses Portals platzieren möchtet, beispielsweise an geeigneter Position auf der Projektseite, oder als fixierter Hinweis oberhalb der Diskussionsbeiträge auf dieser Diskussionsseite. Als Vorschlag könnte die unter meiner Signatur folgende Vorlage verwendet werden – dazu einfach nur das „XY“ mit dem entsprechenden Themenbereich ersetzen.

Solltest du weitere Fragen zur Förderung haben, kannst du dich entsprechend deines Wohnsitzes an Wikimedia Deutschland (community wikimedia.de), Wikimedia Österreich (verein wikimedia.at) oder WMCH (ulrich.lantermann wikimedia.ch) wenden. Da dieser Hinweis auf mehreren Projektseiten platziert wird, möchte ich euch bitten, Fragen und Rückmeldungen zu dieser Kampagne dort auf der Diskussionsseite zu stellen, damit diese an zentraler Stelle gesammelt und beantwortet werden können.

Viele Grüße --Nico (WMDE) (Diskussion) 14:38, 16. Sep. 2021 (CEST)


Vorschlag zur dauerhaften Platzierung des Förderhinweises an geeigneter Stelle:

Wenn du einen Artikel im Themenbereich XY schreiben oder überarbeiten möchtest und dazu ein bestimmtes Fachbuch gebrauchen könntest, kannst du von den Wikimedia-Fördervereinen kostenlose Zugänge zu Fachliteratur erhalten. Weitere Informationen zur Literaturvergabe und andere Unterstützungsmöglichkeiten wie die Erstattung von Bibliothekskosten sind hier zu finden.

Adressen in Personenlisten in OrtsartikelnBearbeiten

Hallo,
im Artikel Stötteritz gibt es neben der Liste der Söhne des Ortes auch eine mit Berühmten Einwohnern. Bei mehreren davon sind die Wohnadressen angegeben, was meines Wissens eher unüblich und zumindest bei lebenden oder vor kurzer Zeit Verstorbenen auch im Sinne der Persönlichkeitsrechte problematisch ist. Wie seht ihr das? -- Perrak (Disk) 19:50, 18. Apr. 2022 (CEST)

Für lebende Zeitgenossen ist dies sicher der Fall. Für nicht mehr lebende Zeitgenossen oder schon vor Jahrzehnten oder Generationen Verstorbene ist dies m.E. abhängig davon, ob dazu bereits eine allgemein zugängliche Quellenlage existiert. Gerade Wohnorte, Adressen machen es im Kontext einer Auflistung bspw. Berühmter Einwohner möglich, Nachbarschaften, Freundschaften zu belegen. Auch sind diese Angaben bspw. unter dem Gesichtspunkt der Denkmalpflege, der Geschichte von Gebäuden, ihrer nachweisbaren Einwohner, deren örtlichen Bezug für die Forschung elementar. Wenn historische Adressbücher in den letzten Jahrzehnten zunehmend und aufwändig digitalisiert worden sind und werden, müssten diese alle nach dem Standpunkt von Perrak wegen eventuell möglicher Verstösse gegen Persönlichkeitsrechte gesperrt, geschwärzt usw. werden. Da diese Bücher bspw. von staatlichen Stellen wie Staatsarchiven digitalisiert und publiziert werden, kann dies per se und auch nicht in der Folge der Zitierung etc. ein Rechtsverstoss sein. --Avisiert (Diskussion) 20:05, 18. Apr. 2022 (CEST)
Wie oft Adressen konkret genannt werden, ganz bunt ein paar Beispiele: Anne Frank - mit Adresse, wo sie wohnte, Schillerhaus in Leipzig, Klingerhaus, Albrecht Leistner - sein Atelierhaus sogar mit Foto, Brecht- Haus (Berlin), Renée Sintenis, Chausseestraße 131, Liebermann- Villa mit allen verschiedenen Adressbezeichnungen von damals bis heute, Theodor Fontane: Geburtshaus Foto und Adresse, Hans Rosenthal (unvergessen) mit Adresse, Karl Liebknecht - Geburtshaus mit Foto und Adresse, Heinrich Zille mit Adressen, Marlene Dietrich mit Adresse, Helmut Schmidt, Käthe Kollwitz usw. . Es gäbe noch so viele prominente Menschen mehr, bei denen auf wikipedia (!) ohne Rücksicht oder Einwand von eventuellen Persönlichkeitsrechtsverstössen die Adressen in Wort und Bild aufgeführt werden. Man kann also nicht von Unüblichkeit sprechen, wenn man die reale Umstände der Enzyklopädie zu Grunde legen möchte. --Avisiert (Diskussion) 21:19, 18. Apr. 2022 (CEST)
Bei prominenten Personen mag es sinnvoll sein, bei Anne Frank ist die Adresse ihres Verstecks allgemein bekannt, wenn die Geburts- bzw. Wohnhäuser heute Museum sind, ist es auch klar, aber im allgemeinen sehe ich für die Info keinen lexikografischen Mehrwert. Es sei denn, der Wohnort charakterisiert z. B. die soziale Schicht, zu der er gehört oder ähnliche Besonderheiten. --Rita2008 (Diskussion) 16:02, 19. Apr. 2022 (CEST)

Zweimal "Andreas Geiger": Namenszusatz plus Beruf im Lemma?Bearbeiten

Im BNR habe ich zwei Artikel vorbereitet und hätte gern Hinweise, wie die Artikel am besten heißen sollten. Es geht um Vater und Sohn, beide hießen Andreas Geiger. Auf der BKL Andreas Geiger sind die verschiedenen Personen des Namens anhand des Berufs unterschieden. ‘Meine’ beiden waren Kupferstecher, der Beruf reicht also nicht. Künstlerlexika unterscheiden sie mit den Beinamen "der Ältere" bzw. "der Jüngere". Die Beinamen kann ich natürlich ins Lemma nehmen - sollte dann aber trotzdem noch der Beruf dahinter, also Andreas Geiger der Ältere (Kupferstecher) und entsprechend auch das Lemma für den Jüngeren?

Die beiden Artikelentwürfe sind Benutzer:Jonas kork/Andreas Geiger (Kupferstecher) (= der Ältere) und Benutzer:Jonas kork/Andreas Geiger der Jüngere (Kupferstecher). --Jonas kork (Diskussion) 19:42, 5. Mai 2022 (CEST)

Ich glaube die usus ist: Andreas Geiger (Kupferstecher, 1773) und Andreas Geiger (Kupferstecher, 1798) (auch dann für den bestehenden Eintrag in der BKS Andreas Geiger (Kupferstecher, 1765). Ping an: @Jesi:. --Atamari (Diskussion) 19:48, 5. Mai 2022 (CEST)
Das ist nicht nur der Usus, sondern nach WP:NK#Klammerlemmata ausdrücklich so vorgesehen. --FordPrefect42 (Diskussion) 23:58, 5. Mai 2022 (CEST)
Danke, mit dem Hinweis auf die Namenskonventionen ist die Sache klar. Dann werd ich die Entwürfe demnächst in den Artikelnamensraum verschieben. --Jonas kork (Diskussion) 08:24, 6. Mai 2022 (CEST)
@Jonas kork: Ja, so wie beschrieben ist es richtig, ich hab sie beide in Andreas Geiger eingetragen. Aber ein Hinweis: Der bisher in der BKS stehende (1765–1856) ist derselbe wie der jetzt entstandene Andreas Geiger (Kupferstecher, 1773). Dort sollte im Artikel ein Hinweis stehen, dass in manchen Quellen auch das Gebutsjahr 1765 zu finden ist. Das ist z.B. der Fall in der GND und bei artnet. So sollten eventuelle Irritationen ausgeschlossen werden. -- Jesi (Diskussion) 13:05, 6. Mai 2022 (CEST)
Danke, Jesi. Das falsche Geburtsjahr ist im Artikel behandelt. --Jonas kork (Diskussion) 13:10, 6. Mai 2022 (CEST)
Ui, das ist ja diffuser als es vorher aussah. Ich halte das so für gut gelöst. Vielen Dank. -- Jesi (Diskussion) 13:42, 6. Mai 2022 (CEST)

Problem mit „identischen Zwillingen“Bearbeiten

Der Komponist Francesco Bartolomeo Conti soll am 20. Januar 1681 in Florenz geboren sein (= 1682 nach altem Kalenderstil mit abweichendem Jahresbeginn). Auch der Maler Francesco Conti (d:Q538164, it) ist am 20. Januar 1681 in Florenz geboren. Wie wahrscheinlich ist es, dass zwei gleichnamige Personen am selben Tag in der gleichen Stadt geboren sind? Ich halte es für höchst wahrscheinlich, dass es irgendwann mal zu einer Verwechslung gekommen ist. Allerdings geben alle seriösen Fachlexika für beide dasselbe Datum an, das Problem scheint also noch nie so richtig aufgefallen zu sein. Eingesehen für den Komponisten: ADB, NDB, DBI, Eitner, MGG, ÖML, Grove. Für den Maler: AKL, Benezit, DBI, Find-A-Grave. ancestry.com kennt leider keine Lebensdaten für die beiden. Welche Ansätze könnte man noch verfolgen, um die wahren Geburtsdaten zu klären? --FordPrefect42 (Diskussion) 12:20, 22. Mai 2022 (CEST)

Also in LCCN wird angegeben, der Maler sei am 14. März 1682 geboren, Quelle ist ein Buch "Francesco Conti", das ist wahrscheinlich dieses. Könnte durchaus eine brauchbare Quelle sein. -- Jesi (Diskussion) 14:53, 22. Mai 2022 (CEST)
Im Bulletin du Musée hongrois des beaux-arts, Ausgaben 102-103, gibt es mehrere Erwähnungen von Conti. Vielleicht kannst du da mal rankommen. -- Jesi (Diskussion) 15:12, 22. Mai 2022 (CEST)
@Jesi: Vielen Dank schonmal dafür! Den Zeitschriftenartikel gibt es online, er enthält aber keine biographischen Details. Dass die Monographie ein abweichendes Geburtsdatum enthalten soll, ist auf alle Fälle interessant. Wird nicht ganz leicht, da ranzukommen, aber mal sehen. --FordPrefect42 (Diskussion) 15:35, 22. Mai 2022 (CEST)
Zumindest steht aber in dem von dir verlinkten Artikel (der Autor ist derselbe wie der Buchautor) das Geburtsjahr 1682. Aber das Buch ist natürlich deutlich mehr, es hat ja 381 Seiten. -- Jesi (Diskussion) 15:41, 22. Mai 2022 (CEST)
Die Jahreszahl für sich genommen könnte auch durch die beim Komponisten schon erwähnte Kalenderabweichung zustandekommen. Die Monographie enthält lt. Inhaltsverzeichnis aber ein ausführliches biographisches Kapitel (pp. 21-64). Leider ist das Buch in Deutschland nur an drei Orten verfügbar. --FordPrefect42 (Diskussion) 15:51, 22. Mai 2022 (CEST)
Diese immer wiederkehrende Jahreszahl 1682 zeigt aber, dass die Angabe in Wikidata wohl eher nicht stimmt, sie hat ja als Fundstelle auch nur die "italienischsprachige Wikipedia". -- Jesi (Diskussion) 16:28, 22. Mai 2022 (CEST)
Dass das die einzige Fundstelle in Wikidata ist, ist die eine Sache, aber wie oben schon erwähnt, wird der 20.01.1681 ja auch in absolut seriösen Nachschlagewerken wie DBI und AKL genannt. Das abweichende Datum habe ich jetzt auch mal bei Wikidata eingepflegt, da es außer bei LCCN auch noch bei der BNF genannt ist. --FordPrefect42 (Diskussion) 16:46, 22. Mai 2022 (CEST)
Es kann sich natürlich um einen Fehler handeln, muss aber nicht. Denn ganz so unwahrscheinlich ist es nun auch wieder nicht, dass in einer Stadt wie Venedig zu dieser Zeit zwei Personen mit denselben Vor- und Familiennamen an demselben Tag zur Welt gekommen sind, vor allem dann, wenn der Familienname in der Stadt verbreitet war (was ich nicht weiß). Der Vornamenskanon war ja nun nicht so besonders groß, und Francesco gehörte sicher zu den häufig vergebenen Namen. --Yen Zotto (Diskussion) 17:01, 22. Mai 2022 (CEST)
Francesco Conti ist kein seltener Name, stimmt. Was nicht heißt, dass da nicht mal jemand beide verwechselt hat und die Geburtsdaten durcheinander geraten sind. -- Perrak (Disk) 22:23, 22. Mai 2022 (CEST)
Ich habe diese Variante nie für unmöglich erklärt, nur gesagt, dass sie sehr, sehr unwahrscheinlich erscheint. Daher sollte diese Überlegung eher am Ende des Prozesses stehen, wenn alle anderen Möglichkeiten sorgfältig überprüft wurden, und nicht gleich am Anfang nach dem Motto "wird schon passen". Jedenfalls werde ich es für meinen Teil so halten. Übrigens stammen die beiden Contis nicht aus Venedig, sondern aus Florenz (Stichwort Sorgfalt – SCNR). --FordPrefect42 (Diskussion) 23:10, 22. Mai 2022 (CEST)
Ich sehe es auch so wie Perrak und FordPrefect42. Auch wenn man nach dem Maler recherchiert, kommt immer wieder "Bartolomeo" ins Spiel, und diesen Zweitnamen trug der Maler wohl nicht. Und wenn so etwas einmal durcheinander geraten ist, ist das Kind schon ziemlich weit im Brunnen. -- Jesi (Diskussion) 15:51, 23. Mai 2022 (CEST)
Das ist richtig. Ich erinnere mich, vor Jehren mal einen Artikel gelöscht zu haben, wo die Biographien zweier namensgleicher Personen, die im gleichen Jahr geboren worden waren, so unrettbar ineinander verwoben waren, dass nicht mehr klar war, wo die des einen anfing und die des anderen endete. -- Perrak (Disk) 22:50, 23. Mai 2022 (CEST)
Zwischenfazit: Es wurden jetzt zu beiden Namensträgern je eine neuere Monographie eruiert, die bislang noch nicht ausgewertet waren, und die ich mir jetzt aber besorgen werde. Hier vom Portal würde ich mir aber weiterhin Hilfe beim Zugriff auf Original-Dokumente (Geburts-, Tauf- und Sterberegister) erhoffen, denn die Einträge sind in der Literatur teilweise nicht eindeutig bewertet. Steht z.B. das Wiener Totenprotokoll von 1732, fol. 275 irgendwo online? Ebenso die Florentiner Taufregister von 1681/82? Mit ancestry allein komme ich hier nicht weiter. Vielen Dank! --FordPrefect42 (Diskussion) 20:45, 27. Mai 2022 (CEST)
Update: Dank WP:BIBR/A und der tatkräftigen Hilfe von Doc Taxon liegt mir mittlerweile auch die Monographie zum Maler in den wesentlichen Teilen vor. Sie enthält genaue Hinweise zu den Taufregistereinträgen aus Florenz, die ich auf [2] online verifizieren konnte. Außerdem findet sich die Erläuterung, dass die Verwechslung tatsächlich schon auf das Jahr 1766 zurückgeht, und die Falschangabe danach in den meisten älteren Werken nachgedruckt wurde. Der Irrtum wurde erst in jüngerer Zeit, nämlich 1994, richtiggestellt, aber es dauert eben offenbar, bis so etwas in die Standardnachschlagewerke inkl. der Wikipedia einsickert. Die Fragen zu den Geburtsdaten sind damit geklärt. – Freuen würde ich mich dennoch weiterhin um Mithilfe beim Wiener Totenprotokoll, denn auch hinter dem Sterbedatum steht noch ein kleines Fragezeichen. --FordPrefect42 (Diskussion) 13:15, 11. Jun. 2022 (CEST)

Nachsicht für Gustav NipkowBearbeiten

Guten Tag, zum Artikel Gustav Nipkow wurde in PD:Militär#Flugunfall_von_Gustav_Nipkow um Hinweise zu Verbesserungsmöglichkeiten gebeten. Vielleicht hat man dort nicht die Wikipedia:Formatvorlage Biografie im Blick und das ein biografischer Artikel auch eine Übersicht zum Leben der Person hergeben sollte. Wenn möglich sollte jemand hier dem Kollegen Benutzer:Malo95 diesbezüglich helfen; insbesondere wenn er schon um Hilfe für diesen Artikel bittet. Grüße --Tom (Diskussion) 09:11, 11. Jun. 2022 (CEST)

Zurück zur Seite „Biografien“.