Hauptmenü öffnen

Olympische Winterspiele 1998/Teilnehmer (Ukraine)

Olympiamannschaft der Ukraine bei den Olympischen Winterspielen 1998
Olympische Spiele Nagano 1998.svg
Olympische Ringe

UKR

UKR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Die Ukraine nahm an den Olympischen Winterspielen 1998 im japanischen Nagano mit einer Delegation von 56 Athleten in zehn Disziplinen teil, davon 30 Männer und 26 Frauen. Olena Petrowa gewann mit Silber im Einzelrennen des Biathlons die einzige Medaille der ukrainischen Mannschaft.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Biathlet Andrij Derysemlja.

Inhaltsverzeichnis

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Männer

  • Andrij Derysemlja
    10 km Sprint: 45. Platz (30:33,6 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 18. Platz (1:28:57,1 h)
  • Mykola Krupnyk
    20 km Einzel: 63. Platz (1:05:36,3 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 18. Platz (1:28:57,1 h)
  • Ruslan Lyssenko
    10 km Sprint: 30. Platz (29:49,6 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 18. Platz (1:28:57,1 h)

Frauen

  • Olena Petrowa
    7,5 km Sprint: 11. Platz (24:04,5 min)
    15 km Einzel: Silber   (55:09,8 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 5. Platz (1:42:32,6 h)
  • Alena Subrylawa
    15 km Einzel: 28. Platz (59:43,0 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 5. Platz (1:42:32,6 h)
  • Tetjana Wodopjanowa
    7,5 km Sprint: 19. Platz (24:23,3 min)
    15 km Einzel: 24. Platz (58:45,9 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 5. Platz (1:42:32,6 h)

  BobBearbeiten

Männer, Zweier

  EiskunstlaufBearbeiten

Männer

Frauen

Paare

Eistanz

  EisschnelllaufBearbeiten

Männer

Frauen

  • Lesia Bilozub
    500 m: 27. Platz (80,94 s)
    1000 m: 28. Platz (1:21,84 min)

  Freestyle-SkiingBearbeiten

Männer

  • Serhij But
    Springen: 24. Platz (in der Qualifikation ausgeschieden)

Frauen

  RennrodelnBearbeiten

Männer, Doppelsitzer

Frauen

  ShorttrackBearbeiten

Männer

  • Jewhen Jakowlew
    500 m: 21. Platz (im Vorlauf ausgeschieden)
    1000 m: 24. Platz (im Vorlauf disqualifiziert)

Frauen

  • Nataliya Sverchikova
    500 m: 21. Platz (im Vorlauf ausgeschieden)
    1000 m: 27. Platz (im Vorlauf disqualifiziert)

  Ski AlpinBearbeiten

Männer

Frauen

  • Yuliya Kharkivska
    Abfahrt: 33. Platz (1:35,60 min)
    Kombination: 20. Platz (2:57,11 min)

  SkilanglaufBearbeiten

Männer

  • Mychailo Artjuchow
    10 km klassisch: 72. Platz (31:52,8 min)
    15 km Verfolgung: 52. Platz (46:28,5 min)
    30 km klassisch: 29. Platz (1:41:13,0 h)
    50 km Freistil: 46. Platz (2:20:59,2 h)
    4 × 10 km Staffel: 12. Platz (1:44:33,9 h)
  • Hennadij Nykon
    10 km klassisch: 60. Platz (31:07,6 min)
    15 km Verfolgung: 46. Platz (45:20,1 min)
    30 km klassisch: 38. Platz (1:42:32,7 h)
    4 × 10 km Staffel: 12. Platz (1:44:33,9 h)
  • Mykola Popowytsch
    10 km klassisch: 55. Platz (30:51,2 min)
    15 km Verfolgung: Rennen nicht beendet
    50 km Freistil: 50. Platz (2:22:48,0 h)
    4 × 10 km Staffel: 12. Platz (1:44:33,9 h)
  • Oleksandr Sarownij
    10 km klassisch: Rennen nicht beendet
    30 km klassisch: 44. Platz (1:43:26,2 h)
    50 km Freistil: 43. Platz (2:11:34,8 h)
    4 × 10 km Staffel: 12. Platz (1:44:33,9 h)

Frauen

  • Olena Haiasova
    5 km klassisch: 41. Platz (19:18,2 min)
    10 km Verfolgung: 30. Platz (31:51,9 min)
    15 km klassisch: Rennen nicht beendet
    30 km Freistil: 27. Platz (1:31:01,0 h)
    4 × 5 km Staffel: 9. Platz (57:54,8 min)
  • Maryna Pestriakova
    5 km klassisch: 40. Platz (19:17,6 min)
    10 km Verfolgung: 36. Platz (32:18,7 min)
    15 km klassisch: 23. Platz (50:45,6 min)
    4 × 5 km Staffel: 9. Platz (57:54,8 min)
  • Walentyna Schewtschenko
    5 km klassisch: 19. Platz (18:47,5 min)
    10 km Verfolgung: 20. Platz (30:38,8 min)
    15 km klassisch: 11. Platz (49:12,9 min)
    30 km Freistil: 14. Platz (1:28:20,0 h)
    4 × 5 km Staffel: 9. Platz (57:54,8 min)
  • Iryna Taranenko-Terelja
    5 km klassisch: 11. Platz (18:17,2 min)
    10 km Verfolgung: 4. Platz (28:40,1 min)
    15 km klassisch: 4. Platz (48:10,2 min)
    30 km Freistil: 8. Platz (1:25:22,3 h)
    4 × 5 km Staffel: 9. Platz (57:54,8 min)

  SkispringenBearbeiten

  • Wolodymyr Glywko
    Normalschanze: 47. Platz (nicht für den 2. Sprung qualifiziert)
    Großschanze: 29. Platz (168,5)
  • Ljubym Kohan
    Normalschanze: 56. Platz (nicht für den 2. Sprung qualifiziert)
    Großschanze: 61. Platz (nicht für den 2. Sprung qualifiziert)
  • Iwan Koslow
    Normalschanze: 31. Platz (nicht für den 2. Sprung qualifiziert)
    Großschanze: 36. Platz (nicht für den 2. Sprung qualifiziert)

WeblinksBearbeiten