Niederlande beim Junior Eurovision Song Contest

Überblick über die Niederlande beim Junior Eurovision Song Contest

Dieser Artikel befasst sich mit der Geschichte der Niederlande als Teilnehmer am Junior Eurovision Song Contest.

Bilanz

Flagge der Niederlande
Übertragende Rundfunkanstalt
AVROTROS Logo.png
Erste Teilnahme
2003
Anzahl der Teilnahmen
18 (Stand 2020)
Höchste Platzierung
1 (2009)
Höchste Punktzahl
186 (2019)
Niedrigste Punktzahl
23 (2003)
Punkteschnitt (seit erstem Beitrag)
82,78 (Stand 2020)
Punkteschnitt pro abstimmendem Land im 12-Punkte-System
3,44 (Stand 2015)

VorentscheideBearbeiten

 
Ralf Mackenbach gewann 2009

Seit 2003 wird jedes Jahr ein Vorentscheid unter dem Namen Junior Songfestival veranstaltet. Bis auf 2003 und 2006 gab es dabei stets zwei Vorrunden. Das Gesamtergebnis setzt sich aus Wertungen einer Erwachsenen- und einer Kinderjury sowie einem Zuschauervoting per Telefon und SMS zusammen.[1] 2015 werden die Semifinals am 19. und 26. September und das Finale des Junior Songfestival am 3. Oktober stattfinden. Dabei qualifizieren sich zwei aus vier Beiträgen pro Semifinale direkt für das Finale, ein weiterer zuvor ausgeschiedener Song erhält eine Wildcard.

2016 fand erstmals überhaupt kein im TV übertragender Vorentscheid statt, sondern lediglich ein Casting, bei dem die drei Teilnehmerinnen durch eine Jury gewählt wurden. Auch 2017 soll eine Formation speziell für den JESC gebildet werden.

Teilnahme am WettbewerbBearbeiten

2003 nahm man zum ersten Mal teil und seitdem jedes Jahr. Neben Weißrussland sind die Niederlande eine von nur zwei Nationen, die an jeder Ausgabe des JESC teilgenommen haben. Höhepunkt war der Sieg 2009, 2011 belegte man den zweiten Platz. Zweimal fand der Wettbewerb auch in den Niederlanden statt: 2007 in Rotterdam und 2012 in Amsterdam. Die Niederlande wurden auf der anderen Seite zwei Mal Drittletzter, 2008 und 2015.[2]

Liste der BeiträgeBearbeiten

Jahr Interpret Titel
(Musik / Text)
Sprache Übersetzung Platz
Teilnehmer (gesamt)
Punkte
2003 Roel Mijn ogen zeggen alles
(Roel Felius)
Niederländisch Meine Augen sagen alles 11 / 16 23
2004 Klaartje & Nicky Hij is een kei
(Klaartje Meulemeesters, Nicky Bruin)
Niederländisch Er ist der Beste 11 / 18 27
2005 Tess Gaerthé Stupid
(Tess Gaerthé)
Niederländisch, Englisch Dumm 7 / 16 82
2006 Kimberly Goed
(Kimberly Nieuwenhuis)
Niederländisch Gut 12 / 15 44
2007 Lisa, Amy & Shelley Adem in, adem uit
(Lisa, Amy & Shelley Vol)
Niederländisch Atme ein, atme aus 11 / 17 39
2008 Marissa 1 dag
(Marissa Grasdijk)
Niederländisch 1 Tag 13 / 15 27
2009 Ralf Click Clack
(Ralf Mackenbach)
Niederländisch, Englisch Klick Klack 1 / 13 121
2010 Anna & Senna My Family
(Anna Lagerweij, Senna Sitalsing, Tjeerd Oosterhuis)
Niederländisch, Englisch Meine Familie 9 / 14 52
2011 Rachel Traets Ik ben een teenager
(Rachel Traets, Future Presidents)
Niederländisch Ich bin ein Teenager 2 / 13 103
2012 Femke Tik tak tik
(Femke Meines, Tjeerd Oosterhuis)
Niederländisch Tick Tack Tick 7 / 12 69
2013 Mylène & Rosanne Double me
(Mylène und Rosanne Waalewijn, Tjeerd Oosterhuis)
Niederländisch, Englisch Doppeltes Ich 8 / 12 59
2014 Julia Around
(Julia van Bergen, Robert Dorn, Joost Griffioen)
Niederländisch, Englisch Rundherum 8 / 16 70
2015 Shalisa Million Lights
(Shalisa van der Laan, Hansen Tomas, Joost Griffioen)
Niederländisch, Englisch Millionen Lichter 15 / 17 35
2016 Kisses Kisses And Dancin’
(Joost Griffioen, Tomas Hansen, Stas Swaczyna)
Niederländisch, Englisch Küsse und Tanzen 8 / 17 174
2017 Fource Love Me
(Joost Griffioen, Stas Swaczyna)
Niederländisch, Englisch Liebe mich 4 / 16 156
2018 Max & Anne Samen
(Babette Labeij, Dimitri Veltkamp, Robin van Veen)
Niederländisch, Englisch Zusammen 13 / 20 91
2019 Matheu Hinzen Dans met jou
(Jermain van der Bogt, Willem Laseroms)
Niederländisch, Englisch Mit dir tanzen 4 / 19 186
2020 Unity Best Friends
(Robert Dorn)
Niederländisch, Englisch Beste Freunde 4 / 12 132
2021

Ausgetragene WettbewerbeBearbeiten

Jahr Stadt Austragungsort Moderation
2007 Rotterdam Ahoy Rotterdam Kim-Lian van der Meij & Sipke Jan Bousema
2012 Amsterdam Heineken Music Hall Kim-Lian van der Meij & Ewout Genemans

PunktevergabeBearbeiten

Folgende Länder erhielten die meisten Punkte von oder vergaben die meisten Punkte an die Niederlande:

Die meisten vergebenen Punkte
Platz Land Punkte
1 Belgien  Belgien 97
2 Armenien  Armenien 61
3 Russland  Russland 52
Schweden  Schweden 52
4 Georgien  Georgien 51
Die meisten erhaltenen Punkte
Platz Land Punkte
1 Belgien  Belgien 98
2 Schweden  Schweden 64
3 Weissrussland  Weißrussland 43
4 Malta  Malta 39
5 Armenien  Armenien 37

Stand: 2014

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://esckaz.com/jesc/2013/net.htm
  2. http://www.junioreurovision.tv/page/country-profile?country=15