Vereinigtes Königreich beim Junior Eurovision Song Contest

Überblicksartikel

Dieser Artikel befasst sich mit der Geschichte des Vereinigten Königreichs als Teilnehmer am Junior Eurovision Song Contest.

Bilanz

Flagge Großbritanniens
Übertragende Rundfunkanstalt
ITV (2003 bis 2006)
(seit 2022)
Erste Teilnahme
2003
Anzahl der Teilnahmen
4 (Stand 2022)
Höchste Platzierung
2 (2004)
Höchste Punktzahl
146 (2022)
Niedrigste Punktzahl
28 (2005)
Punkteschnitt (seit erstem Beitrag)
95,33 (Stand 2005)
Punkteschnitt pro abstimmendem Land im 12-Punkte-System
5,70 (Stand 2005)

VorentscheideBearbeiten

Von 2003 bis 2005 fand immer ein Vorentscheid statt.[1]

Teilnahme am WettbewerbBearbeiten

Das Vereinigte Königreich debütierte 2003 und wurde dort Dritter. Nach einem zweiten Platz 2004 kam der tiefe Sturz 2005 mit Platz 14 von 16. Von Wettbewerb zu Wettbewerb wurden die Einschaltquoten immer kleiner. Der Sturz 2005 und die immer geringeren Einschaltquoten waren die Hauptgründe warum das Vereinigte Königreich in Bukarest nicht mehr auftrat.[2]

Am 25. August 2022 gab die BBC überraschend bekannt das man 2022 zum Wettbewerb zurückkehren werde.[3] Man erreichte in dem Jahr mit Platz 5 auch wieder eine Platzierung unter den ersten 5.

Liste der BeiträgeBearbeiten

Jahr Interpret Titel
(Musik / Text)
Sprache Übersetzung Platz
Teilnehmer (gesamt)
Punkte
2003 Tom Morley My Song For The World
(Tom Morley)
Englisch Mein Lied für die Welt 3 / 16 118
2004 Cory Spedding The Best is Yet to Come
(Cory Spedding)
Englisch Das beste kommt noch 2 / 18 140
2005 Joni Fuller How Does It Feel?
(Joni Fuller)
Englisch Wie fühlt es sich an? 14 / 16 28
2006-2021 Auf Teilnahme verzichtet
2022 Freya Skye Lose My Head
(Amber Van Day, Deepend, Jack Hawitt)
Englisch Verliere meinen Kopf 5 / 16 146
2023

PunktevergabeBearbeiten

Folgende Länder erhielten die meisten Punkte von oder vergaben die meisten Punkte an Litauen:

Die meisten vergebenen Punkte
Platz Land Punkte
1 Spanien  Spanien 31
2 Kroatien  Kroatien 20
3 Griechenland  Griechenland 18
4 Danemark  Dänemark 15
Belarus  Belarus 15
Die meisten erhaltenen Punkte
Platz Land Punkte
1 Malta  Malta 27
2 Danemark  Dänemark 25
3 Belarus  Belarus 24
4 Niederlande  Niederlande 21
5 Rumänien  Rumänien 20
Spanien  Spanien 20

Stand: 2005

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Junior Eurovision 2005 / Детское Евровидение 2005. Abgerufen am 13. Dezember 2022.
  2. http://www.junioreurovision.tv/page/country-profile?country=6
  3. Anthony Granger: 🇬🇧 United Kingdom: Returns to Junior Eurovision For First Time Since 2005. In: Eurovoix. 25. August 2022, abgerufen am 25. August 2022 (britisches Englisch).