Hauptmenü öffnen

Georgien beim Junior Eurovision Song Contest

Bilanz

Flagge Georgiens
Übertragende Rundfunkanstalt
GBP
Erste Teilnahme
2007
Anzahl der Teilnahmen
13 (Stand 2019)
Höchste Platzierung
1 (2008, 2011, 2016)
Höchste Punktzahl
239 (2016)
Niedrigste Punktzahl
51 (2015)
Punkteschnitt (seit erstem Beitrag)
94,89 (Stand 2015)
Punkteschnitt pro abstimmendem Land im 12-Punkte-System
6,20 (Stand 2015)

Dieser Artikel befasst sich mit der Geschichte Georgiens als Teilnehmer am Junior Eurovision Song Contest.

VorentscheideBearbeiten

Seit dem Debüt 2007 wurden bis 2011 jedes Jahr nationale Vorentscheide abgehalten. 2012 und 2013 fanden Castings statt und eine Jury stellte Gruppen speziell für den JESC zusammen.[1] 2014 wurde Lizi Pop durch eine Jury-Vorentscheidung ausgewählt, ebenso Virus 2015 und Mariam Mamadaschwili 2016.

Teilnahme am WettbewerbBearbeiten

 
Bzikebi, die Sieger von 2008

Die nationale Rundfunkanstalt GBP ist Mitglied der Europäischen Rundfunkunion und auch wenn das Land geographisch zu Asien gehört nehmen Sänger und Gruppen aus Georgien teil.[2]

2007 nahm man zum ersten Mal teil und wurde Vierter. 2008 siegte man mit 154 Punkten, 2009 stellte sich mit einem siebten Platz das mit Abstand schlechteste Ergebnis bis dahin ein. Nach einem vierten Platz 2010 siegte das Land 2011 erneut und steht damit neben Weißrussland und Malta als eines von nur drei Ländern mit zwei Siegen in der Bilanz. 2012 wurde man erstmals Zweiter, allerdings war der Abstand zum Sieger der bisher größte in der Geschichte des Wettbewerbs. Nach einer weiteren Top5-Platzierung 2013 wurde man 2014 Elfter, die mit Abstand schlechteste Platzierung des Landes seit dem Debüt 2007. Der zehnte Platz 2015 sorgte ebenfalls für einen Knick in der georgischen Erfolgskurve.[3] 2016 gewann Mariam Mamadashwili für Georgien in Malta zum dritten Mal. Georgien ist somit das Land mit den meisten Siegen, vor Malta, Russland und Weißrussland. 2017 fand der Wettbewerb erstmals in Georgien, in der Hauptstadt Tiflis, statt.

Georgien ist zudem das Land, das als einziges in einer imaginären Sprache gesungen hat: 2008 siegte man mit Bzz, 2010 wurde man Vierter mit Mari-Dari.[4]

Liste der BeiträgeBearbeiten

 
CANDY gewannen 2011
Jahr Interpret Titel
(Musik / Text)
Sprache Übersetzung Platz
Teilnehmer (gesamt)
Punkte
2007 Mariam Romelaschwili
მარიამ რომელაშვილი
Odelia ranuni (ოდელია რანუნი)
(Mariam Romelaschwili)
Georgisch - 4 / 17 116
2008 Bzikebi
ბზიკები
Bzz...
(Bzikebi)
Konstruierte Sprache - 1 / 15 154
2009 Princesses Lurji prinveli (ლურჯი ფრინველი)
(Elene Makaschwili, Zaza Tsurtsumia / Lisa Kenia, Irina Sanikidse)
Georgisch Blauer Vogel 7 / 13 68
2010 Mariam Kakhelischwili
მარიამ კახელიშვილი
Mari-Dari (მარი-დარი)
(Giorgi Kukhianidse, Mariam Kakhelischwili)
Konstruierte Sprache - 4 / 14 109
2011 Candy Candy Music
(G. Kukhianidse / Candy)
Georgisch Süßigkeiten-Musik 1 / 13 108
2012 Funkids Funky Lemonade
(Giorgi Kukhianidse, Funkids)
Georgisch Verrückte Limonade 2 / 12 103
2013 The Smile Shop Give Me Your Smile
(Giorgi Kukhianidse, The Smile Shop)
Georgisch, Englisch Gib mir dein Lächeln 5 / 12 91
2014 Lizi Pop Happy Day
(Giorgi Kukhianidse)
Georgisch, Englisch Fröhlicher Tag 11 / 16 54
2015 Virus Gabede (გაბედე)
(Giorgi Kukhianidse / Erekle Deisadse)
Georgisch Wage! 10 / 17 51
2016 Mariam Mamadaschwili
მარიამ მამადაშვილი
Mzeo (მზეო)
(Giga Kukhianidse)
Georgisch Sonne 1 / 17 239
2017 Grigol Kipshidse
გრიგოლ ყიფშიძე
Voice Of The Heart
(Giga Kukhianidse)
Georgisch Stimme des Herzens 2 / 16 185
2018 Tamar Edilaschwili
თამარ ედილაშვილი
Your Voice
(Aleksandre Lortkipanidse / Sopio Toroschelidse)
Georgisch, Englisch Deine Stimme 8 / 20 144
2019 Giorgi Rostiaschwili
გიორგი როსტიაშვილი
We Need Love
(David Evgenidse)
Georgisch, Englisch Wir brauchen Liebe

Ausgetragene WettbewerbeBearbeiten

Jahr Stadt Austragungsort Moderation
2017 Tiflis Olympia-Palast Helen Kalandadse & Lizi Pop

PunktevergabeBearbeiten

Folgende Länder erhielten die meisten Punkte von oder vergaben die meisten Punkte an Georgien:

Die meisten vergebenen Punkte
Platz Land Punkte
1 Armenien  Armenien 81
2 Ukraine  Ukraine 67
3 Weissrussland  Weißrussland 50
4 Litauen  Litauen 40
5 Russland  Russland 35
Die meisten erhaltenen Punkte
Platz Land Punkte
1 Armenien  Armenien 79
2 Ukraine  Ukraine 63
3 Russland  Russland 62
4 Niederlande  Niederlande 51
Weissrussland  Weißrussland 51

Stand: 2014

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://esckaz.com/jesc/2013/geo.htm
  2. http://esckaz.com/jesc/2013/geo.htm
  3. http://esckaz.com/jesc/2013/geo.htm
  4. junioreurovision.com (Memento des Originals vom 17. Oktober 2013 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.junioreurovision.tv, abgerufen am 4. Mai 2014.