Hauptmenü öffnen

Die NBA-Saison 1965/66 war die 20. Spielzeit der National Basketball Association. Die Boston Celtics gewannen die Finals das achte Mal in Folge mit einem 4:3-Sieg über die Los Angeles Lakers.

Inhaltsverzeichnis

EndständeBearbeiten

Eastern DivisionBearbeiten

Team W L PCT. GB
Philadelphia 76ers 55 25 .688 -
Boston Celtics C 54 26 .675 1
Cincinnati Royals 45 35 .563 10
New York Knicks 30 50 .375 25

Western DivisionBearbeiten

Team W L PCT. GB
Los Angeles Lakers 45 35 .563 -
Baltimore Bullets 38 42 .475 7
St. Louis Hawks 36 44 .450 9
San Francisco Warriors 35 45 .438 10
Detroit Pistons 22 58 .275 23

C - NBA Champions

Führende der SpielerstatistikenBearbeiten

Kategorie Spieler Mannschaft Wert
Punkte Wilt Chamberlain Philadelphia 76ers 2.649
Rebounds Wilt Chamberlain Philadelphia 76ers 1.943
Assists Oscar Robertson Cincinnati Royals 847
Wurfquote Wilt Chamberlain Philadelphia 76ers 54 %
Freiwurfquote Larry Siegfried Boston Celtics 81,1 %

AuszeichnungenBearbeiten