NBA 2021/22

76. Spielzeit der National Basketball Association
National Basketball Association
◄ vorherige Saison 2021/22 nächste ►
Dauer 19. Oktober 2021 – 10. April 2022 (Regular Season)
12. April 2022 – 15. April 2022
(Play-In-Spiele um den 7. und 8. Playoff-Rang)
16. April 2022 – 30. Mai 2022 (Playoffs)
2. Juni 2022 – 16. Juni 2022 (Finals)
Saisonspiele je Team 82
Anzahl der Teams 30
Hauptrunde
Beste Bilanz Phoenix Suns
Saison MVP Nikola Jokić
Top Scorer Joel Embiid
Playoffs
Eastern-Champion Boston Celtics
  Zweitplatziertes Team      Miami Heat
Western-Champion Golden State Warriors
  Zweitplatziertes Team      Dallas Mavericks
Finals
NBA-Meister Golden State Warriors
   Vizemeister      Boston Celtics
Finals MVP Stephen Curry

Die NBA-Saison 2021/22 ist die 76. Spielzeit der National Basketball Association. Die NBA kehrte zum ersten Mal seit der NBA-Saison 2018/19 zu einer regulären Saison mit 82 Spielen in ihrem normalen Zeitplan von Mitte Oktober bis Mitte April zurück, da die beiden vorangegangenen Saisons aufgrund der COVID-19-Pandemie verkürzt worden waren. Die reguläre Saison begann am 19. Oktober 2021 und endet am 10. April 2022.[1] Das NBA All-Star Game 2022 wurde am 20. Februar 2022 im Rocket Mortgage FieldHouse in Cleveland ausgetragen.[2]

75-jähriges Jubiläum Bearbeiten

Am 7. Juli 2021 gab die NBA bekannt, dass sie in der Saison 2021/22 ihr 75-jähriges Bestehen feiern wird. Ein Logo zum diamantenen Jubiläum (75-jährigen Jubiläum) wird während der Saison in Werbeaktionen in allen NBA-Hotels gezeigt, erscheint in digitalen und sozialen Medien und auf den Spielfeldern. Die Liga kündigte auch die Veröffentlichung einer Liste der 75 besten Spieler in der NBA-Geschichte an, die von einem Gremium aus Medien, aktuellen und ehemaligen Spielern, Trainern, General Managern und Teammanagern ausgewählt wurden. Die Trikots aller NBA-Mannschaften sind mit den Logos der Ausstatter Nike (Trikots der Association-, Icon- und City-Sonderausgaben) und Jordan Brand (Spielkleidung der Statement-Reihe und der Charlotte Hornets) in einer Diamantverzierung versehen, während das normale NBA-Logo auf der Rückseite modifiziert wurde, um auch Diamantverzierungen zu zeigen, und das NBA-Zeichen durch die Nummer 75 ersetzt.[3][4][5][6]

Die Sondertrikots City-Edition in dieser Saison enthalten Designelemente aus verschiedenen Jahrzehnten. 27 der 30 Mannschaften tragen diese Trikots. Die einzigen Teams, die nicht teilnehmen, sind die New Orleans Pelicans, die standardgerechtere Trikots als Hommage an die Stadt New Orleans trugen, und die Phoenix Suns sowie die Utah Jazz, die jeweils die Trikots der City-Edition der vergangenen Saison trugen. Die Trikots der Classic Edition für diese Saison gab es von den Boston Celtics, Golden State Warriors und New York Knicks, die drei noch bestehenden Franchises aus dem NBA-Gründungsjahr trugen an die Spielkleidung ihrer ersten Saison angelehnte Trikots. Sowohl die Celtics als auch die Knicks trugen moderne Versionen der Trikots, die sie ab 1946 trugen, während die Warriors in Spielhemden antraten, die auf den Designs basierten, die sie von 1946 bis 1962 als Philadelphia Warriors trugen. Auf den Classic-Trikots erscheint das klassische Nike-Markenzeichen.[7][8][9]

Hauptrunde Bearbeiten

Endstand Bearbeiten

DR = Divisionranking, CR = Conferenceranking, S = Siege, N = Niederlagen, PCT = prozentualer Sieganteil

Eastern Conference
Atlantic Division
DR CR Team S N PCT
1 2   Boston Celtics 51 31 0.622
2 4   Philadelphia 76ers 51 31 0.622
3 5   Toronto Raptors 48 34 0.585
4 7   Brooklyn Nets 44 38 0.537
5 11   New York Knicks 37 45 0.451
Central Division
DR CR Team S N PCT
1 3   Milwaukee Bucks 51 31 0.622
2 6   Chicago Bulls 46 36 0.561
3 8   Cleveland Cavaliers 44 38 0.537
4 13   Indiana Pacers 25 57 0.305
5 14   Detroit Pistons 23 59 0.280
Southeast Division
DR CR Team S N PCT
1 1   Miami Heat 53 29 0.646
2 9   Atlanta Hawks 43 39 0.524
3 10   Charlotte Hornets 43 39 0.524
4 12   Washington Wizards 35 47 0.427
5 15   Orlando Magic 22 60 0.268
Western Conference
Northwest Division
DR CR Team S N PCT
1 5   Utah Jazz 49 33 0.598
2 6   Denver Nuggets 48 34 0.585
3 7   Minnesota Timberwolves 46 36 0.561
4 13   Portland Trail Blazers 27 55 0.329
5 14   Oklahoma City Thunder 24 58 0.293
Pacific Division
DR CR Team S N PCT
1 1   Phoenix Suns 64 18 0.780
2 3   Golden State Warriors 53 29 0.646
3 8   Los Angeles Clippers 42 40 0.512
4 11   Los Angeles Lakers 33 49 0.402
5 12   Sacramento Kings 30 52 0.366
Southwest Division
DR CR Team S N PCT
1 2   Memphis Grizzlies 56 26 0.683
2 4   Dallas Mavericks 52 30 0.634
3 9   New Orleans Pelicans 36 46 0.439
4 10   San Antonio Spurs 34 48 0.415
5 15   Houston Rockets 20 62 0.244

Stand: 30. April 2022

Monatliche Auszeichnungen Bearbeiten

Zu den Ausgezeichneten der Hauptrunde gehörten:

Monat Rookie (EAST) Rookie (WEST) Spieler (EAST) Spieler (WEST) Coach (EAST) Coach (WEST)
November Evan Mobley
 
Josh Giddey
 
Kevin Durant
 
Stephen Curry
 
Billy Donovan
 
Monty Williams
 
Dezember Franz Wagner
 
Josh Giddey
 
Joel Embiid
 
Donovan Mitchell
 
Erik Spoelstra
 
Taylor Jenkins
 
Januar Cade Cunningham
 
Josh Giddey
 
Joel Embiid
 
Nikola Jokić
 
J. B. Bickerstaff
 
Monty Williams
 
Februar Scottie Barnes
 
Josh Giddey
 
DeMar DeRozan
 
Luka Dončić
 
Ime Udoka
 
Quin Snyder
 
März Scottie Barnes
 
Jalen Green
 
Giannis Antetokounmpo
 
Nikola Jokić
 
Ime Udoka
 
Jason Kidd
 

Play-In Tournament Bearbeiten

  Halbfinale
(Play-in Games)
Vorschlussrunde
(#8 Seed Game)
Finale
(Final Seeds)
                           
7  Brooklyn Nets 115      
8  Cleveland Cavaliers 108       7  Brooklyn Nets No. 7 Seed
8  Cleveland Cavaliers 101
    9  Atlanta Hawks No. 8 Seed
  9  Atlanta Hawks 107  
9  Atlanta Hawks 132  
 
10  Charlotte Hornets 103  
  Halbfinale
(Play-in Games)
Vorschlussrunde
(#8 Seed Game)
Finale
(Final Seeds)
                           
7  Minnesota Timberwolves 109      
8  Los Angeles Clippers 104       7  Minnesota Timberwolves No. 7 Seed
8  Los Angeles Clippers 101
    9  New Orleans Pelicans No. 8 Seed
  9  New Orleans Pelicans 105  
9  New Orleans Pelicans 113  
 
10  San Antonio Spurs 103  

Play-offs Bearbeiten

Alle Play-off-Runden werden im Best-of-Seven-Modus gespielt.

Erste Runde   Conference Semifinals   Conference Finals   NBA Finals
                                   
1 Miami Heat 4                  
8 Atlanta Hawks 1  
1 Miami Heat 4
  4 Philadelphia 76ers 2  
4 Philadelphia 76ers 4
 
5 Toronto Raptors 2  
1 Miami Heat 3
Eastern Conference
  2 Boston Celtics 4  
3 Milwaukee Bucks 4      
 
6 Chicago Bulls 1  
3 Milwaukee Bucks 3
  2 Boston Celtics 4  
2 Boston Celtics 4
 
7 Brooklyn Nets 0  
2 Boston Celtics 2
  3 Golden State Warriors 4
1 Phoenix Suns 4            
 
8 New Orleans Pelicans 2  
1 Phoenix Suns 3
  4 Dallas Mavericks 4  
4 Dallas Mavericks 4
 
5 Utah Jazz 2  
4 Dallas Mavericks 1
Western Conference
  3 Golden State Warriors 4  
2 Memphis Grizzlies 4      
 
7 Minnesota Timberwolves 2  
2 Memphis Grizzlies 2
  3 Golden State Warriors 4  
3 Golden State Warriors 4
 
6 Denver Nuggets 1  

Saisonale Auszeichnungen Bearbeiten

Position
des Spielers
All-NBA
First Team
All-NBA
Second Team
All-NBA
Third Team
NBA All-Defensive
First Team
NBA All-Defensive Second Team All-NBA Rookie
First Team
All-NBA Rookie Second Team
Forward Giannis Antetokounmpo
 
Kevin Durant
 
LeBron James
 
Giannis Antetokounmpo
 
Draymond Green
 
Scottie Barnes
 
Josh Giddey
 
Forward Jayson Tatum
 
DeMar DeRozan
 
Pascal Siakam
 
Jaren Jackson Jr.
 
Bam Adebayo
 
Franz Wagner
 
Chris Duarte
 
Center Nikola Jokić
 
Joel Embiid
 
Karl-Anthony Towns
 
Rudy Gobert
 
Robert Williams III
 
Evan Mobley
 
Herbert Jones
 
Guard Luka Dončić
 
Stephen Curry
 
Chris Paul
 
Mikal Bridges
 
Jrue Holiday
 
Cade Cunningham
 
Ayo Dosunmu
 
Guard Devin Booker
 
Ja Morant
 
Trae Young
 
Marcus Smart
 
Matisse Thybulle
 
Jalen Green
 
Bones Hyland
 

Weblinks Bearbeiten

Commons: NBA 2021/22 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. NBA announces schedule for 75th Anniversary Season. Abgerufen am 29. Januar 2022 (englisch).
  2. NBA All-Star voting results 2022: Full list of starters, reserves for Eastern, Western Conference rosters. Abgerufen am 29. Januar 2022 (englisch).
  3. NBA unveils 75th anniversary season logo. Abgerufen am 29. Januar 2022 (englisch).
  4. LOOK: NBA reveals new diamond-themed logo to commemorate 75th anniversary for 2021-22 season. Abgerufen am 29. Januar 2022 (englisch).
  5. NBA to name 75 greatest players during 75th anniversary season celebration. Abgerufen am 29. Januar 2022 (englisch).
  6. NBA unveils diamond embellishments for NBA 75 jerseys. Abgerufen am 29. Januar 2022 (englisch).
  7. Nike NBA City Edition uniforms unveiled in honor of the 75th anniversary season. Abgerufen am 29. Januar 2022 (englisch).
  8. Chris Creamer: Every 2021–2022 NBA City Edition Uniform Explained. In: SportsLogos.Net News. Abgerufen am 29. Januar 2022 (amerikanisches Englisch).
  9. Former Wizard Ian Mahinmi announces retirement. Abgerufen am 29. Januar 2022 (englisch).