Hauptmenü öffnen

Myles Garrett

US-amerikanischer American-Football-Spieler

Myles Lorenz Garrett (* 29. Dezember 1995 in Arlington, Texas) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Defensive Ends. Er spielt für die Cleveland Browns in der National Football League (NFL). Im NFL Draft 2017 wurde er als erster Spieler insgesamt ausgewählt.

Myles Garrett
Myles Garrett 2018.jpg
Myles Garret 2018 bei einem Preseason Spiel gegen die Buffalo Bills
Cleveland BrownsNr. 95
Defensive End
Geburtsdatum: 29. Dezember 1995
Geburtsort: Arlington, Texas
Größe: 1,93 m Gewicht: 123 kg
NFL-Debüt
2017 für die Cleveland Browns
Karriere
College: Texas A&M
NFL Draft: 2017/Runde: 1/Pick: 1
 Teams:
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
Ausgewählte NFL-Statistiken
(Stand: 17. Woche der Saison 2018)
Tackles     75
Sacks     20,5
erzwungene Fumbles     4
Statistiken bei NFL.com
Statistiken bei pro-football-reference.com

Inhaltsverzeichnis

CollegeBearbeiten

Garrett spielte von 2014 bis 2016 an der Texas A&M University bei den Texas A&M Aggies.

College-StatistikenBearbeiten

Saison Tackling Interceptions Fumbles
Jahr Team Spiele Solo Assist Sack Interceptions Yards TD Längste PD FF FR Yds TD
2014 Texas A&M 11 26 23 11,0 0 0 0 0 1 - - - -
2015 Texas A&M 13 37 22 11,5 1 4 0 4 2 5 0 0 0
2016 Texas A&M 10 18 15 8,5 0 0 0 0 2 2 1 0 0
Karriere Total 48 81 60 31,0 1 4 0 4 5 7 1 0 0
Quelle: sports-reference.com

NFLBearbeiten

Garrett wurde im NFL Draft 2017 als 1. Spieler in der ersten Runde von den Cleveland Browns ausgewählt.[1] Er unterschrieb am 19. Mai 2017 seinen Rookie-Vertrag bei den Browns mit einem garantierten Gehalt von 30,4 Mio. US-Dollar.[2]

Nachdem er verletzungsbedingt die ersten vier Saisonspiele verpasste, gelangen ihm bei seinem Saisondebüt in Woche 5 gegen die New York Jets gleich zwei Quarterback-Sacks.[3] Obwohl er aufgrund weiterer Verletzungen nur 11 der 16 Regular-Season-Spiele bestreiten konnte, hatte er teamintern die meisten Sacks zu verzeichnen. Für die kommende Saison wählten seine Teamkameraden ihn zum Kapitän der Defensive.

Der endgültige Durchbruch gelang ihm 2018, wo er alle 16 Spiele als Starter bestritt. Seine 13,5 Sacks waren ligaweit die sechstmeisten und die zweitmeisten eines Spielers der Browns in einer Saison. Mit 20,5 Sacks in den ersten beiden Spielzeiten stellte er einen neuen Franchise-Rekord auf. Dies brachte ihm seine erste Nominierung für den Pro Bowl ein.[4]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Myles Garrett – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Browns wählen Myles Garrett an eins bei verrücktem NFL-Draft. In: tz.de. 28. April 2017, abgerufen am 26. Mai 2017 (deutsch): „Die Cleveland Browns haben wie erwartet Myles Garrett zur Nummer eins im Draft der US-Football-Profiliga NFL gemacht.“
  2. Ryan Wilson: Browns sign No. 1 pick Myles Garrett to deal reportedly worth $30.4M guaranteed. In: cbssports.com. 19. Mai 2017, abgerufen am 26. Mai 2017 (englisch): „Garrett gets a nine percent pay bump over what last year's top pick, Jared Goff, earned.“
  3. Marc Sessler: Bericht auf NFL.com. 8. Oktober 2017, abgerufen am 19. April 2019 (englisch).
  4. Biografie auf Clevelandbrowns.com. Abgerufen am 19. April 2019 (englisch).