Leodán González

Leodán Franklin González Cabrera (* 11. März 1983)[1] ist ein uruguayischer Fußballschiedsrichter. Seit 2016 steht er auf der FIFA-Liste.[2]

WerdegangBearbeiten

Seit 2011 leitet González Spiele in der höchsten uruguayischen Spielklasse. 2017 leitete er das Play-Off Finale um die Gesamtmeisterschaft zwischen Defensor Sporting und Nacional Montevideo, in dem sich Nacional mit 1:0 zum uruguayischen Gesamtmeister des Spieljahres 2016/17 krönen konnte. 2021 wurde er für das Finale um den Uruguayischen Supercup angesetzt, in dem erneut Nacional triumphieren konnte (2:0 gegen die Montevideo Wanderers).

Seit 2016 steht González auf der FIFA-Liste, was ihn zur Leitung internationaler Partien berechtigt. Sein Debüt auf dieser Ebene gab er im April des gleichen Jahres bei einem Testspiel zwischen den U-20-Mannschaften Uruguays und Paraguays. Bisherige Höhepunkte seiner internationalen Laufbahn auf dem südamerikanischen Kontinent waren seine Einsätze bei den Endspielen um die Recopa Sudamericana (vergleichbar dem UEFA Super Cup): 2020 beim Hinspiel zwischen Independiente del Valle und Flamengo (Endstand 2:2) sowie 2021 beim Rückspiel zwischen Palmeiras und CSD Defensa y Justicia (3:4 i. E.).

Auf interkontinentaler Ebene amtierte er bei drei Spielen der U-20-Fußball-Weltmeisterschaft 2019 in Polen und war ursprünglich als Vertreter des südamerikanischen Fußballverbandes für die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft 2020 vorgesehen, erkrankte aber kurz vor Turnierbeginn und wurde durch seinen Landsmann Esteban Ostojich ersetzt.[3] Stattdessen wurde er in das Schiedsrichteraufgebot für Olympia 2021 berufen.[4] Beim Turnier in Japan leitete er zwei Partien der Gruppenphase, darunter das letzte Vorrundenspiel der deutschen Olympiamannschaft gegen die Elfenbeinküste.

Für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar nominierte ihn die FIFA als Videoschiedsrichter (VAR).[5] In der gleichen Funktion war er bereits bei der Copa América 2019 zum Einsatz gekommen.

Einsätze beim Olympischen Fußballturnier 2021Bearbeiten

Phase Datum Spielort Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
Gruppenphase 22. Juli 2021 Kashima Honduras  Honduras Rumänien  Rumänien 0:1 (0:1)
Gruppenphase 28. Juli 2021 Rifu Deutschland  Deutschland Elfenbeinküste  Elfenbeinküste 1:1 (0:0)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wer ist Leodán González, der Schiedsrichter der WM-Qualipartie Venezuela gegen Argentinien? In: Goal.com. 2. September 2022, abgerufen am 18. August 2022 (spanisch).
  2. Liste der internationalen Schiedsrichter 2022. FIFA, 27. Januar 2022, abgerufen am 6. April 2022 (englisch).
  3. FIFAMedia: Tweet vom 26. Januar 2021. In: Twitter. 26. Januar 2021, abgerufen am 18. August 2022 (englisch).
  4. Olympic Football Tournaments TOKYO 2020 - List of appointed Match Officials. FIFA, 23. April 2021, abgerufen am 18. August 2022 (englisch).
  5. FIFA World Cup Qatar 2022: 21 November - 18 December 2022 – List of appointed FIFA Match Officials. 19. Mai 2022, abgerufen am 18. August 2022 (englisch).